Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheer Mösche verleihen zum 2. Mal ihren Brauchtumspreis

01Als zweiten Preisträger hatten die „Rheer Mösche“ in diesem Jahr jemanden ausgewählt, der nicht in der Öffentlichkeit steht und auch gar nicht so sehr stehen möchte: Peter Honka.
Der Brauchtumsverein hält das Brauchtum in Rheydt und Mönchengladbach hoch. Seine  Mitglieder engagieren sich u.a. im Karneval und für den Erhalt und die Förderung des Rheydter Blumenkorsos.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Oberheydener Straße ab 22.09.2009 für 4 Wochen gesperrt

logo-mg-rheydtWegen Kanalbauarbeiten wird die Oberheydener Straße in Höhe der Einmündung Jöbgesbergweg ab Dienstag, 22. September, für die Dauer von rund vier Wochen voll gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Odenkirchener Straße, Egerstraße und den Stapper Weg. Anliegerverkehr bis zur Baustelle bleibt möglich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Blumensonntag: Sasserath nahm Preis entgegen

bzmg-img_0077Drei Preise hatte das Rheydter Citymanagement für einen Fassadenwettbewerb ausgelobt. Prämiert werden sollten die am schönsten mit Blumen gestalteten Hausfassaden in der Rheydter Innenstadt. Den ersten Preis nahm am Blumensonntag der Vorsteher des Stadtbezirks Rheydt-Mitte, Karl Sasserath (Grüne) – stellvertretend für die Stadt Mönchengladbach – entgegen. Mit dieser Auszeichnung wurde die schön geschmückte Fassade des Rheydter Rathauses an der Limitenstraße prämiert.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Bildergalerie: Integrationsfest 2009

Red. Wickrath [ - Uhr]

Klappernde Webstühle im Textilmaschinendepot – Am 20. September „Offener Sonntag“ in den Boetzelen Höfen

Wie wird aus Flachsstengeln ein Leinenfaden? Wie entsteht ein Gewebe und wie funktionieren Schaft- und Jaquardmaschinen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die Geschichte der Textilverarbeitung in Mönchengladbach findet Anne Häger beim „Offenen Sonntag“ am 20. September 2009, von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Haben die Rheydter Bürger sich durch ihr eindeutiges Votum gegen die CDU einen „Bärendienst“ erwiesen?

logo-mg-rheydtEs waren wohl viele Gründe, die dazu geführt haben, dass nur zwei Rheydter CDU-Ratsmitglieder im neuen Rat vertreten sein werden. Einer der Gründe könnte die grundsätzliche Unzufriedenheit der Rheydter Bürger mit der CDU/FDP-Ratsmehrheit gewesen sein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kurz-Bilanz einer Legislaturperiode – aus Sicht der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte

spdAuf eine außergewöhnliche Weise verabschiedeten sich die SPD-Vertreter in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte Gret Thierhoff-Müller, Norbert Freyer, Manfred Mahsur und Bernd Adelt (vorläufig) aus der aktiven politischen Arbeit. Sie zogen diese Bilanz:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bald „öffentliche“ Schläge für Stadttauben in der Rheydter Innenstadt?

logo-mg-rheydtWas in vielen Städten heute schon möglich ist, wurde in der Vergangenheit in Mönchengladbach immer wieder abgelehnt: Das Einrichten von kontrollierten Taubenchlägen für Stadttauben. Über diesen Weg besteht erfahrungsgemäß die Chance, die Taubenpopulation merklich zu reduzieren.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Forderungen der IG Friedrich-Ebert-Straße in der heutigen Sitzung der BV Rheydt-Mitte

logo-mg-rheydtSPD und Grüne in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte wollen, dass die Verwaltung eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen prüft, die die Anwohner der Friedrich-Ebert-Straße seit langem unter den Nägeln brennen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Ausstellung: Aus Garderoben und Kleiderschränken – Museum Schloß Rheydt zeigt Damenmode der 50er bis 70er Jahre

plakat_modeAls Museum der Textilstadt Mönchengladbach verfügt Schloß Rheydt über eine reichhaltige Sammlung von Kleidung verschiedener Epochen, die sich vorwiegend aus Stiftungen von Privatpersonen zusammensetzt.
Eine großzügige und umfangreiche Spende von Damenmode der 1950er bis 70er Jahre, die das Museum kürzlich erhielt, gab den Anstoß zur diesjährigen Herbstausstellung „Aus Garderoben und Kleiderschränken – Damenmode der 50er bis 70er Jahre“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksvertretung Rheydt-Mitte tagt zu letzten Mal

logo-mg-rheydtAm Dienstag, 8. September, findet um 17:00 Uhr die letzte öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte im Ratssaal des Rathauses Rheydt statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Letzte Sitzung der Bezirksvertretung Rheydt-West

logo-mg-rheydtAm kommenden Mittwoch, 9. September, findet im Rathaus Rheydt um 17:00 Uhr die nächste und letzte öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Rheydt-West statt.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Theater an der Odenkirchener Straße: Erste Handwerker ziehen ein

logo-mg-rheydtIn den nächsten Monaten wird die Spielstätte für 8,4 Millionen Euro brandschutztechnisch erneuert und energetisch auf den neuesten Stand gebracht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydt: Neue Radwegeführung auf der Dahlener Straße

wappen-rheydt-thb12Auf der Dahlener Straße im Bereich zwischen Kranichstraße und Spinne Morr wird derzeit auf einer Länge von 1,8 Kilometern sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts die Radwegeführung durch eine Neumarkierung komplett verändert.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Zeit der Ritter

img_0868In diesen Tagen war Schloss Rheydt in aller Munde. Wer den Eingang passierte sah sich in die Zeit Otto von Bylands versetzt, der das Schloss zu einer stattlichen Verteidigungsanlage ausbaute.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Ritterfest Schloss Rheydt 7. – 9. August 2009

schlossrheydtDas  Ritterfest Schloss Rheydt bietet den Besuchern auch dieses Jahr wieder eine unvergleichliche Reise in die Zeit des 11. – 13. Jahrhunderts. Ein breites Programm mit Händlern, Handwerkern und Künstlern sorgt für genügend Unterhaltung.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Heinrich-Pesch-Straße in Rheydt gesperrt

wappen-rheydt-thb12Wie das Ordnungsamt der Stadt mitteilt, wird die Heinrich-Pesch-Straße in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 8. und 9. August, ab 22 Uhr bis voraussichtlich 5:30 Uhr gesperrt. Die Sperrung ist notwendig weil Maste mit Hilfe eines Kranes auf den parallel zur Straße führenden Bahnkörper gesetzt werden.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Ulrich Ernst verstorben

Ulrich Ernst - Ein Motor im RCM und des BlumenkorsosMit Bestürzung müssen wir melden, dass uns ein lieber und stets engagierter Mensch für immer verlassen hat: Ulrich Ernst.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Bildergalerie: Impressionen vom Ritterfest 2009 im Schloss Rheydt

Red. Wickrath [ - Uhr]

Rheydt-West: Sprechstunde des Bezirksvorstehers

wappen-rheydt-thb12Die nächste Bürgersprechstunde des Bezirksvorstehers des Stadtbezirkes Rheydt-West, Horst Hübsch, findet am Mittwoch, 29. Juli, von 10 bis 12 Uhr und danach an jedem Mittwoch oder nach telefonischer Vereinbarung im Rathaus Rheydt, Eingang F, Zimmer 45 statt. Der Bezirksvorsteher Horst Hübsch ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Rufnummer 02161 / 25 8070 zu erreichen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

40 Feuerwehr-Einsätze nach Unwetter am Dienstag Abend

wappen-moenchengladbach-thb6.jpgUm Punkt 18:58 Uhr erreichte die Feuerwehr Mönchengladbach gestern eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes, die schwere Gewitter, Sturmböen, heftigen Starkregen und Hagel für das Stadtgebiet ankündigte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Albert’s Talk auf BürgerRadio Mönchengladbach

bzmg-imgp0851Zunächst testweise war unser BürgerRadio war am 8. Juli in Rheydt unterwegs. Die erfahrenen Radiomacher Karin und Albert Sturm hatten sich mit Moderator Horst Deußen im Martini’s in der CityPassage an der Hauptstraße getroffen, um hier und von hier aus mit Rheydter Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Fachbereich Altenhilfe: Beratung und Information auf Wochenmärkten

wappen-moenchengladbach-thb62Auch in diesem Sommer ist die Beratungsstelle Pflegen und Wohnen des Fachbereiches Altenhilfe mit einem Informationsstand auf verschiedenen Wochenmärkten im Stadtgebiet vertreten.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Große Ehre für die Gladbacher Boxweltmeisterin Ina Menzer

turmfest_1Große Ehre für Universum Box-Promotion: Am Freitag, dem Vortag der „Universum Champions Night“ auf dem Nürburgring hat das World Boxing Council (WBC) die ungeschlagene WBC-Weltmeisterin im Federgewicht Ina Menzer als „Boxerin des Jahres“ für ihre großen Erfolge ausgezeichnet.  

Red. Wickrath [ - Uhr]

35 Spielplatzarchitekten gesucht – Kinder sind aufgerufen, ihre Ideen zur Gestaltung der Plätze einzubringen

spielplatzMit einer Million Euro aus dem Konjunkturpaket II sollen 20 große Spielplätze in Mönchengladbach fit gemacht werden. Dazu gehören zum Beispiel die Anlagen im Hardter Wald und im Volksgarten, im Beller Park, am Schloß Rheydt und beim Tierheim.