Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gesamtschulpläne: CDU fordert klare Standort-Aussagen

Den Ratsbeschluss, an der Gesamtschule Espenstraße zukünftig in jedem Jahr sechs Eingangsklassen zu bilden, nimmt die CDU-Bezirksfraktion Süd zum Anlass, von der Ampel-Mehrheit von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP eine klare Aussage zu ihren weiteren Gesamtschulplänen zu fordern.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Schulentwicklungsplanung 2010 • Teil VIII: Ein Blick in die Nachbarschaft zeigt interessante Alternative

logo-kreis-viersenManchmal lohnt ein „Blick über den Tellerrand“: In Viersen hat man Ehrgeiz, möchte einen Schulentwicklungsplan bis 2020 (!)  für die Berufskollegs Viersen und Kempen sowie das Abendgymnasium erstellen. Und dazu bedient man sich eines externen Gutachters, der seine Vorgehensweise hierzu unter dem – fast möchte man sagen vorbildlich-richtungsweisenden – Titel „Prozess und Dialog“ einem breiten Publikum vortrug.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Start der Generalsanierung am Berufskolleg Platz der Republik

Mitte Januar haben am Berufskolleg Platz der Republik die umfangreichen Sanierungsarbeiten begonnen, die mit 7,5 Millionen Euro aus Mitteln des Konjunkturpaketes II finanziert werden und voraussichtlich bis September 2011 dauern.

[ - Uhr]

LINKE: „Schulschließung auf kaltem Weg“

logo-die-linke2Über einem Eilantrag wollte DIE LINKE im Rat der Stadt den Erhalt der Grundschule Waldhausener Höhe erhalten. Eine Entscheidung in der Sache war geboten, weil in dieser Woche die ablehnenden Benachrichtigungen an die Eltern der angemeldeten Kinder verschickt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grundschule Waldhausener Höhe: DIE LINKE plädiert für den Erhalt

logo-die-linke2Am vergangenen Wochenende lief das Anmeldeverfahren für die Grundschule Waldhausener Höhe aus. Da die erforderlichen Anmeldungen von 18 Schüler/innen nicht erreicht wurde, droht der Schule nun das Aus. Die bereits angemeldeten Schüler/innen sollen dann auf andere Grundschule gehen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Warum Jungen nicht mehr lesen und wie wir das ändern können

stadtbibliothek_mgJungen lesen alarmierend wenig. „Action-Medien“ wie PC und Spielekonsolen sind für sie oft spannender, ihnen fehlen männliche Vorbilder und ihre Lesekompetenz ist deutlich niedriger als die der Mädchen. Schon jetzt prognostizieren Wissenschaftler erheblichen sozialen Sprengstoff.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Das AUS für die KGS Waldhausener Höhe

Die kommissarische Schulleiterin der KGS Waldhausener Höhe hat heute der Unteren Schulaufsichtsbehörde und dem Schulträger mitgeteilt, dass aktuell 15 Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr 2010/2011 in der Schule vorliegen und somit keine Eingangsklasse gebildet werden kann.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke erhält neuen Mensabau: Stadt investiert 844.600 Euro

logo-mg-odenkirchenAuf dem Gelände der Gemeinschafts­hauptschule Kirschhecke haben die Bauarbeiten für eine neue Mensa begonnen. Für den Ganztags­betrieb erhält die Schule neben einer Ausgabeküche zusätzlich zwei der Mensa angegliederte Betreuungsräume. In die Errichtung des eingeschossigen Gebäudes investiert die Stadt 844.600 Euro.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Grundschulen: Fluch der Auflösung der Grundschul­bezirke? – Grundschule Wahlhausener Höhe muss nicht wirklich geschlossen werden

09-07-01-klassenbildungswerte-grundschuleNachdem die Grundschule Waldhausener Höhe offensichtlich nicht genügend Anmeldungen hat, droht die Schließung. Ein Kind soll weggezogen sein, ein anderes unmittelbar vom Kindergarten in die Förderschule gehen. Damit sinkt die Zahl der Anmeldungen auf 15 (von erforderlichen 18), was das Ende für diese Schule bedeutet … zumindest auf den ersten Blick.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Sponge Bob, Harry Potter, Hannah Montana? – Kinder und Fernsehen

logo-mg-rheydtSollen oder dürfen Kinder fernsehen? Wie lange und welche Sendungen sind geeignet? Dies sind Fragen, die bei einer Informationsveranstaltung für Eltern von Kindern bis zu 10 Jahren am Donnerstag, 4. März, von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Familienzentrum „Stadtoase„ an der Pestalozzistraße 12 gestellt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Frauenbrunch im Familienzentrum Mühlenstraße

logo-mg-rheydtDas Familienzentrum Mühlenstraße lädt einmal monatlich zum Frauenbrunch ein. Das nächste Treffen findet am Freitag, 5. März, um 8.30 Uhr im Mehrzweckraum in der Mühlenstraße statt.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Ministerin Sommer: „Lehrer und Eltern zeigen wahre Tatkraft“

Zu den Behauptungen von Hannelore Kraft in einem Interview mit der Zeitung Ruhrnachrichten von heute erklärt Schulministerin Barbara Sommer (CDU): „An Ahnungslosigkeit und gezielter Eltern- und Lehrerverdummung sind die vorgebrachten Behauptungen kaum mehr zu übertreffen.“

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Ausgemusterter Hubschrauber für das Berufskolleg für Technik und Medien

Im vergangenen Jahr war es ein Flugzeug. In diesem Jahr hat das das Berufskolleg für Technik und Medien am Platz der Republik einen Hubschrauber für Übungs- und Lernzwecke bekommen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Lehrer-Workshop „Fit mit Edmond“

logo-kreis-viersenBildungsmedien sind aus dem Unterricht an den weiter­führenden Schulen und den Grundschulen nicht mehr weg zu denken. Bereits seit 2004 bietet das Medienzentrum des Kreises Viersen dazu einen besonderen Service an: Elektronische Distribution von Bildungsmedien on Demand, kurz Edmond.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Die bizarre Welt der Quantenmechanik

Die Aussagen der Quantenmechanik sind nicht nur für Laien schwer zu verstehen. Der VHS-Vortrag von Dr. Axel Tillemanns „Beam mich über die Donau, Scotty! – Die bizarre Welt der Quantenmechanik“ am Donnerstag, 4. März, von 19.30 bis 21 Uhr im Haus Berggarten, Lüpertzender Straße 85, versucht den Teilnehmern verständlich zu machen, was die Quantenmechanik über die Welt aussagt.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Gesamtschulabweisungen: Widersprüche und Klagen nicht ausgeschlossen – Viel politisches Porzellan zerschlagen

bzmg-p1080250Die MIGS hatte eingeladen und nicht nur Eltern, deren Kinder an der Neuwerker Gesamtschule abgewiesen wurden, hatten sich im Konferenzraum des DGB-Hauses an der Rheydter Straße eingefunden.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Siegerehrung bei Mathematik-Olympiade – 14 Mönchengladbacher SchülerInnen ausgezeichnet [mit Bildergalerie]

mathe-olymp-014Im Ratssaal des Rathauses Abtei gab es am Montag, 22. Februar, um 15:00 Uhr einen feierlichen Anlass zu einer Feierstunde:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Krefeld: Keine Alternative zu einer Kita am Campus Süd der Hochschule Niederrhein

asta-logo-webadresse_thumbnailIn den vergangenen Wochen geriet die Hochschule Niederrhein (HN) wieder vermehrt in den Fokus der öffentlichen Berichterstattung. Thematisiert wurden dabei diverse Bauvorhaben am Krefelder Standort der HN an der Reinarzstraße, unter anderem der Bau einer Kindertagesstätte.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Stille Post

stille-post„Ich habe gehört…“, „Herr Xypsilon rät“, Frau Zett meint…“ – Das ist die momentane Schulpolitik in MG.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Fehlender Ampel-Mut

logo-dgbDer DGB Mönchengladbach fordert von Ampelkoalitionären Mut zu Entscheidungen. SPD, FDP und Grüne haben den Grundschuleltern  in Mönchengladbach zugesagt, dass 90 neue Gesamtschulplätze in diesem Jahr geschaffen werden und auch 2011 weitere Gesamtschulplätze geschaffen werden sollen, um dem Wunsch von jährlich 1.200 Eltern nach mehr Gesamtschulplätzen zu entsprechen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Der 6. Zug ist in Neuwerk noch nicht abgefahren – Eltern sollen gemeinsam mit der MIGS um jeden Gesamtschulplatz kämpfen!

migs-transparent_16_2_10Die Einrichtung eines 6. Zuges an der Gesamtschule Neuwerk ist nach Ansicht von Angelika Hofmann, Vorsitzende der Mönchen­gladbacher Initiative Gesamtschule (MIGS), noch möglich. Seit gestern haben sich bei ihr schon mehrere verzweifelte Eltern gemeldet, deren Kinder einen Ablehnungsbescheid von der Gesamtschule Neuwerk bekommen haben.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Spitze Zeichenstifte

Für alle, die Spaß am Zeichnen haben, bietet die VHS den Kurs „Karikaturen und Comics für Einsteiger“ an. Und für alle, die ihren Spass an der Führung einer spitzen Zeichenfeder gefunden haben oder bereits haben, bietet die BZMG eine geeignete Möglichkeit der Präsentation.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Grundschulen schrumpfen

Mit schulorganisatorischen Maßnahmen im Grundschulbereich wird sich der Schul- und Bildungsausschuss auf Basis der Anmeldeergebnisse in den kommenden Sitzungen befassen. So müsste der Rat der Stadt Mönchengladbach die auslaufende Auflösung der Katholischen Grundschule Waldhausener Höhe beschließen, falls hier eine Eingangsklasse nicht gebildet werden kann. 

Für die Grundschule Am Ringerberg regt die Verwaltung weiterhin einen Grundschulverbund an, ebenso für die Grundschule Damm.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

SekI-Schulen müssen Anmeldeergebnisse nicht melden

Es gibt keine Rechtsgrundlage, dass Schulen ihre Anmeldeergebnisse zum Stichtag der verkürzten Anmeldefrist für die Gesamtschulen melden müssen. Diesen Hinweis des Schuldezernenten Dr. Fischer (CDU) traf die antragstellende SPD-FDP-Grüne-Fraktion zwar sichtlich, diese blieb aber dennoch bei ihrem Antrag und bekundete damit nochmals ihre Entschlossenheit, das Problem der neu zu strukturierenden Schullandschaft anpacken zu wollen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Ausbildung 2010: Bewerbertag in Neuss!

Wer für 2010 noch eine Ausbildungsstelle sucht, sollte seine Chance in Neuss nutzen: Am Donnerstag, 18. Februar 2010 findet ein großer Bewerber- und Bewerberinnentag in der Agentur für Arbeit Neuss statt. Ob Automobilkaufmann/-frau, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Fachinformatiker/in für Systemintegration – es gibt noch freie Ausbildungsstellen, und die Agentur für Arbeit Neuss hat sie.