Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: Chancen für die 6. Gesamtschule verpasst

logo-die-linke1.jpgWie Johannes Frommen, Mitglied der Linken im Schul- und Bildungsausschuss, meint, würden bei den Anmeldungen zur Sekundarstufe I für das Schuljahr 2010/11 ca. 500 Kinder für die Gesamtschule nicht berücksichtigt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Schulausschuss empfiehlt dem Rat die auslaufende Auflösung von drei Hauptschulen

img_0207Es hatte sich schon lange abgezeichnet, dass drei Mönchengladbacher Hauptschulen dauerhaft nicht weiter betrieben werden können. Letztmalig in der Sitzung des Schulausschusses am 18.11.2009. Da half es auch nicht, dass sich zahlreiche Giesenkirchener Hauptschüler auf dem „einzigen fliegenden Teppich Mönchengladbachs“ (O-Ton Ausschussvorsitzender Ulrich Elsen) niederlassen durften und diszipliniert für ihre Schule Asternweg demonstrierten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Maria-Lenßen-Schule: Sanierungskosten steigen um 1,7 Mio. EURO

historische-brueckeExakte Kostenanalysen haben neue Zahlen zur Sanierung des Maria-Lenssen-Kollegs ergeben. Insbesondere die Feuchtigkeitsprobleme in den Kellergeschossen haben zur Kostensteigerung von ursprünglich 4,1 auf 5,8 Millionen Euro geführt. Die Maßnahme wird aus dem Konjunkturpaket II finanziert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Marodes Berufskolleg Platz der Republik soll für 7,5 Millionen Euro saniert werden

platz-der-republikDas Berufskolleg Platz der Republik soll von Januar 2010 bis September 2011 für rund 7,5 Millionen Euro saniert werden. Die Mittel stammen aus den insgesamt 32 Millionen Euro, die der Stadt aus dem Konjunkturpaket II des Bundes zur Verfügung stehen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

CDU akzeptiert auslaufende Auflösung von drei Hauptschulen

logo-cdu4.jpgNach langer Diskussion und Abwägung aller Vor- und Nachteile hat die CDU-Ratsfraktion entschieden, der auslaufenden Auflösung der drei Hauptschulen Eicken, Giesenkirchen und Wickrath zuzustimmen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Schulausschusssitzung am 02.12.2009: Politisches Ringen um eine zukunftsfähige Sek I

Am Mittwoch, 2. Dezember, findet um 17:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Abtei die nächste öffentliche Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses statt. Neben der Umwandlung der Realschule Volksgarten in eine Ganztagsrealschule und einem Bericht der Ver­waltung zum Sprachstandsfeststellungsverfahren befasst sich der Fachausschuss mit schulorganisatorischen Maßnahmen im Bereich der Sekundarstufe I.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

„Eine schöne Bescherung“

logo-mg-stadtmitteAm Sonntag, 6. Dezember, 15 Uhr wird im Jugendzentrum Step, Stepgesstraße 20 das Weihnachtsmärchen „Eine schöne Bescherung“ für Kinder ab vier Jahren gespielt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Projektwoche der Kath. Hauptschule Neuwerk und Präsentation am „Tag der offenen Tür“ (05.12.2009 )

100_1224„Stadt, Land, Fluss…“ unter diesem Namen läuft die diesjährige Projektwoche vom 30.11. bis 04.12.2009 der Katholischen Hauptschule Neuwerk.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bildungsstreik: Grüne unterstützen Forderung nach Abschaffung der Studiengebühren

logo-gruene2.jpgÜber 85.000 Schülerinnen und Schüler, Studentinnen, Studenten und Auszubildende in über 60 Städten des Landes streikten erneut für ein besseres Bildungssystem. Aus Sicht des Mönchengladbacher Grünen-Ratsherrn Thomas Diehl waren die Streikmaßnahmen gerechtfertigt – insbesondere junge Menschen aus sozial benachteiligten Familien werden nämlich durch die Studiengebühren von der Aufnahme eines Studiums abgeschreckt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

TOT 28.11.2009 und Infoabende an der Gesamtschule Neuwerk

Über ihr umfangreiches Bildungs- und Freizeitangebot informiert die Gesamtschule Neuwerk.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Pizzabestellung der Zukunft? oder Orwell 2020?

menschengruppe1Wer heute eine Pizza bestellen möchte, ruft seinen „PizzaMan“ an, hat vielleicht dessen Auswahlliste zuhause oder findet sie im Internet, wählt aus, weiß was er zu zahlen hat und holt sie dann später ab. Wird das so bleiben? Könnte uns das im Jahr 2020 „blühen“?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirk Süd: CDU stellt Antrag zu Schulstandorten

logo-cdu4.jpgIm Sinne einer „offenen Kommunikation“ erwartet der Sprecher der CDU-Bezirksfraktion Süd, Joachim Roeske, einen „transparenten Beteiligungsprozess“, an dem alle (Verwaltung, Politik, Bürgerschaft, „politische Kräfte“) mit dem Ziel der Einvernehmlichkeit beteiligt werden sollen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Harte Zeiten für die Sekundarstufe I

img_0071Wie die Sekundarstufe I zukunftssicher und nachfragegerecht ordnen und gestalten? Mit diesem Problem schlägt sich nun die Ampel herum. 

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Welche Schulen überleben in den Randbezirken?

dr-fischer Nicht mehr als eine, wenn man Schuldezernent Dr. Gert Fischer glauben darf. „… Ortsteile mit z. B. 20.000 Einwohnern können bei sich verändernder Altersstruktur kaum noch eine weiterführende Schule aus eigener Kraft am Leben halten …“, so Fischer in einem Interview auf die Frage, ob er eine Tendenz zur Zentralisierung sehe  (dazu auch unser Bericht vom 16.03.2009)

Welche weiterführenden Schulen können sich auch nach dem nächsten bevorstehenden Schülerabwärtsknick noch in den Außenbereichen halten? 

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Wie Druck aus dem Gesamtschulkessel nehmen?

logo-mgEinen Neubau wird es nicht geben, jedenfalls nicht unter einer CDU geführten Landespolitik: Geld für Ausbau von Ganztagsbetrieben an Gymnasien, Real- und Hauptschulen, Geld für gesonderte Hauptschulprogramme JA, Geld für weitere Gesamtschulen NEIN.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Schulpolitik in Mönchengladbach: Interviews mit Nicole Finger (FDP), Monika Schuster (SPD) und Gerd Schaeben (Grüne)

logo-ampel-thbNach der Schulausschusssitzung am 18.11.2009 sprachen wir mit Nicole Finger (FDP), Monika Schuster (SPD) und Gerd Schaeben (GRÜNE).

Hauptredaktion [ - Uhr]

Tag der offenen Tür am Hugo-Junkers-Gymnasium

bzmg-tdot09-plakatDer Schulwechsel auf eine „große“ Schule steht Ihrem Kind nächstes Jahr bevor und Sie wissen noch nicht, welche Schule für Ihr Kind das Beste ist? Dann kommen Sie zum Tag der offenen Tür am Samstag den 21.11.2009.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Weihnachtsmarkt der Odenkirchener Kindergärten und Schulen am 29. November von 11 bis 18 Uhr in der Burggrafenhalle

krippe_katzBürgermeisterin Renate Zimmermanns lädt gemeinsam mit den Odenkirchener Schulen und Kindergärten zum Weihnachtsmarkt in die Burggrafenhalle ein, der am Sonntag, 29. November, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum 5. Mal stattfindet. 11 Schulen und Kindergärten haben Ihre Teilnahme zugesagt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Längst überfällige Schließungen von Hauptschulen stehen nun an

bzmg-p3071679-800x600Wie sagte der Vorsitzende des neuen Schul- und Bildungsaus­schusses, Ulrich Elsen (SPD): „Wir müssen auf eine Entwicklung reagieren, die wir schon seit Jahren sehen, wofür es aber bisher keine Mehrheiten gab. Wir müssen Hauptschulstandorte schließen, um insgesamt stabile und funktionierende Hauptschulstandorte zu bekommen.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zur Situation der Haupt- und Gesamtschulen in Mönchengladbach

Für die BZMG-Leser, die entweder beim Hoppediz-Erwachen oder sonst wo unterwegs waren, haben wir heute (11.11.2009) die „Lokalzeit Düsseldorf“ des WDR geschaut und zum Thema Schulen in Mönchengladbach das gehört:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Burgkindergarten Odenkirchen gewinnt Umweltpreis der Bürgerinitiative „Das bessere Müllkonzept“

logo-muellkonzept-thbMüllvermeidung, Ressourcen- und Energieeinsparung waren Themen eines Preisausschreibens der Bürgerinitiative „Das bessere Müllkonzept  Mönchengladbach e.V.“, an dem sich in diesem Jahr alle Kindergärten der Stadt beteiligen konnten.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

MIGS fordert: Wahlversprechen einlösen – mehr Gesamtschulplätze zum nächsten Schuljahr

Am Montag sollen die Gremien von FDP, SPD und Grünen über eine Kooperationsvereinbarung abstimmen. In ihr soll für die Bürger ein neuer Anfang bei der Zukunftsgestaltung der Stadt Mönchengladbach transparent dargelegt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vorweihnachtlicher Kinder-Trödelmarkt in der Wildwiese

logo-mg-rheydtAm Samstag, 21. November, findet in der städtischen Kindertagesstätte „ Wildwiese“ wieder ein großer Kindertrödelmarkt statt. Von 13 bis 16 Uhr sind große und kleine Leute eingeladen, in den Räumen der Tagesstätte zu stöbern, Schnäppchen zu ergattern, aber auch selber Kindertrödel anzubieten.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Flugzeug auf der Straße: Businessjet vom Flughafen zum Platz der Republik

logo-mgIn eine Halle des Berufskolleg für Technik und Medien am Platz der Republik wurde jetzt ein 30 Jahre alter Passagierjet transportiert. Mit zwei Kränen wurde der Jet, dessen Tragflächen für den Transport abmontiert worden waren, am Flughafen in weniger als einer Stunde auf die Ladefläche eines Tiefladers gehievt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Informationen für Wiedereinsteiger/-innen Am 7. November von 10 bis 16 Uhr im Rathaus Rheydt

logo-mg-rheydtWer nach der Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen, sich beruflich neu orientieren oder im Job aufsteigen möchte, sollte am Samstag, den 7. November, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr ins Rathaus Rheydt kommen.