Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Wiederkehr der Hasardeure“ • Teil IV: Sind die von Willy Wimmer beschriebenen Sichtweisen nicht zu einseitig? [mit Video]

Wenn jemand versucht, zu einer Situation klar Position zu beziehen, kann der Eindruck entstehen, seine Sichtweisen seien zu einseitig.

Kritische Fragen genau dazu machen das „Esprit“ in Dialogen aus.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Wiederkehr der Hasardeure“ • Teil III: Gibt es noch eine eigenständige „deutsche Politik“? [mit Video]

Nach seinem Vortrag zur sicherheits­politischen Entwicklung in Europa und der Welt nahm der Autor des Buches „Wieder­kehr der Hasardeure“, Willy Wimmer, am 16.03.2015 im Osterather Buch- und Kunstkabinett Konrad Mönter zu Fragen aus dem Publikum Stellung.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


VHS-Politik-Forum: „Ist Europas Frieden in Gefahr?“ • Willy Wimmer am 30. April in der VHS im Haus Berggarten

Die Ukrainekrise hat einen neuen kalten Krieg in Europa heraufbeschworen. Kaum jemand hatte das nach der Entspannung der letzten Jahrzehnte auf dem Schirm gehabt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Niemand hat die Absicht …“ [mit Video]

Wer nun glaubt, diesen Satz nun mit der Beteuerung von Walter Ulbricht am 15. Juni 1961, zwei Monate vor dem Mauerbau am 13. August vervollständigen zu können, irrt.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


Patente auf Brokkoli und Tomaten bestätigt • Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere auch in Zukunft möglich

Wie die Organisation „No Patents On Seeds“ mitteilt, hat das Europäische Patentamt (EPA) endgültig über die Patente auf Tomaten und Brokkoli entschieden (G2 / 12 und G2 /13).

Bernhard Wilms [ - Uhr]

„Wiederkehr der Hasardeure“ • Teil II: Wolfgang Effenberger, Willy Wimmers kongenialer Co-Autor [mit Video]

Willy Wimmers und sein Co-Autor Wolfgang Effenberger haben sich anlässlich einer Podiumsdiskussion auf dem Kirchentag 2011 in München erstmals persönlich getroffen, nachdem Wimmer für eine Effenberger-Publikation das Vorwort geschrieben hatte.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Wiederkehr der Hasardeure“ • Teil I: Buchvorstellung mit weltpolitischen Erkenntnissen und Einschätzungen des Autors Willy Wimmer [mit Video]

Manche der etwa 60 interessierten Teilnehmer an einer Buchvorstellung hatten möglicherweise eine Autorenlesung erwartet, als sie der Einladung des Osterather Buch- und Kunstkabinettes Konrad Mönter gefolgt waren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wirtschaft trifft auf EU-Politik: Niederrheinische Unternehmer diskutierten Freihandelsabkommen TTIP

Kaum ein wirtschaftspolitisches Projekt wird derzeit so kontrovers diskutiert wie das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership), so die IHK Niederrhein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Graf Lambsdorff (FDP) & TTIP • Teil II: Der Einfluss von TTIP auf die Kommunen • Hans-Joachim Stockschläger fragt nach [mit Video]

Nicht nur die Kommunalpolitiker der FDP zeigen sich angesichts der Befürchtungen u.a. von „Mehr Demokratie“ (MD) verunsichert, TTIP werde sich negativ auf die Handlungsfreiheit der Kommunen auswirken.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Graf Lambsdorff (FDP) & TTIP • Teil I: Gehört auch TTIP zum „genetischen Code“ der Freien Demokraten? [mit Video]

Anders als etwa vierzehn Tage zuvor EU-Parlamentsmitglied Sven Giegold von B90/Die Grünen, setzt Alexander Graf Lambsdorff, „Parlamentskollege“ Giegolds, in hohem Maße auf TTIP.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

„Angst vor Chlorhühnchen oder vor Demokratieverlust?“ • Sven Giegold (GRÜNE) beim Katholischen Forum zu TTIP • Teil I [mit Audio]

Am 25.02.2015 referierte Sven Giegold (Bündnis 90/Die Grünen, MEP) im Haus der Regionen vor rd. 120 Interessierten auf Einladung des Katholischen Forums und einer größeren Veranstaltergemeinschaft zum Thema „TTIP konkret für Mönchengladbach & Umland“.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

Mönchengladbacher Grüne: „Merkel will TTIP durchboxen: Was machen Krings und Yüksel?“

Die gestrige Nachricht, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker noch in diesem Jahr ohne Rücksicht auf Verluste einen Abschluss des Freihandelsabkommens TTIP mit den USA durchpauken wollen, hat die Mönchengladbacher Grünen erneut alarmiert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Offene Mitgliederversammlung der FDP u.a. mit dem Thema TTIP

Wenn sich die Mönchengladbacher FDP am kommenden Samstag im Haus Loers in Venn zu ihrem Parteitag zusammen­findet, hat sie als prominenten Redner den Vizepräsidenten des Europäischen Parlamentes Alexander Graf Lambsdorff zu Gast.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

VHS Mönchengladbach in Kooperation mit attac Mönchengladbach • Das TTIP-Abkommen und seine Folgen

Der Referent Günter Sölken, Wirtschafts­mediator, Politikberater aus Berlin und Sprecher des Netzwerks Grundeinkommen, gibt einen Überblick zu TTIP und steigt in einen weiterführenden Diskurs ein.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

„TTIP konkret für Mönchengladbach & Umland“ • Sven Giegold (MEP – Bündnis 90/DIE GRÜNEN) im „Haus der Regionen“

Zum Thema „Freihandelsabkommen TTIP konkret“ veranstaltet das Katholische Forum mit einer größeren Veranstalter­gemeinschaft am 25.02.2015 einen Informationsabend zur Bedeutung des Abkommens für die Menschen in Mönchengladbach und Heinsberg.