Vorstand VdK Mönchengladbach [ - Uhr]

VdK-Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2014 • Teil V: Öffentliche Objekte

Ein wesentliches Element von „Inklusion“ ist die Barrierefreiheit und deren Gewähr­leistung in öffentlichen Gebäuden und in der öffentlichen Infrastruktur durch die Kommune. Hierzu fehlt es in Mönchenglad­bach offensichtlich am notwendigen Wissen über den „Status Quo“ und an einem Konzept für den Abbau von Barrieren. Darauf zielen diese „Wahlprüfsteine“:

Red. Rheydt [ - Uhr]


Leitlinien zur Erhaltung der Rheydter Innenstadt: Verwaltung legt Gestaltungs- und Modernisierungshandbuch vor und strebt Denkmalschutzbereich an

Die Stadt hat ein rund hundert Seiten starkes Gestaltungs- und Modernisierungs­handbuch für die Rheydter Innenstadt erarbeiten lassen, das im Fachbereich Stadtentwicklung und Planung erhältlich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wissenschaftliche Arbeiten von Dr. Wolfgang Löhr jetzt im Stadtarchiv: Ehemaliger Leiter überlässt die Ergebnisse seiner Forschungen seinem Nachfolger

Dr. Wolfgang Löhr (im Bild rechts) war neben seiner 34-jährigen Tätigkeit als Stadtarchivar in Mönchengladbach auch in wissenschaftlichen Vereinen und im Verband der Archivare aktiv.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Stichtag 28.01.1879: Vor 135 Jahren wurde Walter Kaesbach geboren • Er legte den Grundstock für das Museum

Im Dezember 1937 fuhren am Haus der Kunst, dem damaligen Museum im Haus Kaiserstraße 47, Lastwagen vor, um sechs Kisten abzuholen. Sie enthielten die nahezu vollständige „Walter Kaesbach-Stiftung“, eine – nicht mehr existierende – Sammlung bedeutender deutscher Expressionisten.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

In Russland sind sie „die Deutschen“ und in Deutschland „die Russen“ • Eine Volksgruppe im politischen Spannungsfeld

Vor 250 Jahren, am 22.07.1763, erließ die russische Zarin Katharina II. ihr zweites Einladungsmanifest für ausländische Kolonisten.

D. Pardon [ - Uhr]

Maria Hattemers (†) Erinnerungen zur Weihnachtszeit [mit O-Ton und Slideshow]

Bei der Zusammenkunft des VdK-Ortsverbands Neuwerk zum Jahres­ausklang erinnerte sich Maria Hattemer, geboren 1919, an ein Gedicht, das sie als Schulkind immer den Eltern und Geschwistern zu Weihnachten vortrug.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Pionier im Textilmaschinenbau: Vor 70 Jahren starb Wilhelm Reiners, der Schlafhorst aufbaute

„Ich bin Maschinenbauer; streicht die Maschine, dann bleibt der Bauer übrig!“ Dieses Zitat Wilhelm Reiners‘ zeugt nicht nur von Humor und Selbstironie.

D. Pardon [ - Uhr]

Dem Himmel ein bisschen näher

Ein schäbiger Pappkarton als Aufbewahrungsort für kostbare Erinnerungsstücke, die verehrt, geehrt werden?!

D. Pardon [ - Uhr]

Heinrich Heines 13-jähriges Exil [mit Video]

13„Beruhigt Euch, ich liebe das Vaterland eben so sehr, wie Ihr. Wegen dieser Liebe habe ich dreizehn Lebensjahre im Exile verlebt, und wegen eben dieser Liebe kehre ich wieder zurück ins Exil, vielleicht für immer, jedenfalls ohne zu flennen oder eine schiefmäulige Duldergrimasse zu schneiden…“

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Neugestaltung Friedrichsplatz im Frühjahr: Stadt liftet den innerstädtischen Platz und setzt Pläne der Freimeister um

Seit langem fristet der Friedrichsplatz an der Friedrichstraße, Ecke Oskar-Kühlen-Straße und Postgasse ein mehr oder weniger trostloses Dasein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Die „Gute Stube der Stadt“ wird 110 Jahre alt • Kaiser-Friedrich-Halle wurde am 29. November 1903 eingeweiht

Nach nur knapp einein­halbjähriger Bauzeit wurde morgen vor 110 Jahren, am 29. November 1903 die Kaiser-Friedrich-Halle im Beisein des Prinzen Eitel Friedrich, Sohn von Kaiser Wilhelm II, feierlich eingeweiht.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Touristische Hinweisschilder für Schloss Rheydt an der A52

Die bekannten touristischen Hinweisschilder an den Bundesautobahnen weisen auf herausragende Baudenkmäler, Landschaften oder Kulturstätten hin.

D. Pardon [ - Uhr]

Stolperfallen

Stolperstein (Muster); Quelle: www.moenchengladbach.de; Foto: Uta FrankeEin unglücklicher Umstand, eine Unaufmerksamkeit oder ein Versehen bringen einen Menschen zum Stolpern. Ein falsches Wort zur falschen Zeit am falschen Ort kann nicht nur zum Stolpern, sondern gar zur bösen Falle führen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Von der Hannen-Faust und gehörnten Löwen

Die Hannen-Brauerei (Luftbild der Hannen Brauerei 1961 in Willich) war für viele Neuwerker lange Jahre ein heimisches Wahrzeichen.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Am 10. November wird der Martinsabend begangen

St.-MartinSt. Martin war der erste Heilige in der lateinischen Kirche, der den Grad seiner Heiligkeit nicht durch seinen heldenhaften Tod als Märtyrer, sondern durch sein heroisches Leben erreichte.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Verkehr Hindenburgstraße: Stichtag 03. November 1973: Einweihung der neuen Hindenburgstraße – Vor 40 Jahren wurde die Hindenburgstraße zur Fußgängerzone

[03.11.2013] Mit einem großen Fest ging die Fußgängerzone Hindenburgstraße vor 40 Jahren, am 03.11.1973, an den Start. Zehntausende Bürgerinnen und Bürger feierten am Tag der Eröffnung begeistert den Ausbau.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Gedenkfeier anlässlich des 75. Jahrestages der Pogromnacht

Am Samstag, dem 09.11.2013, findet um 18:30 Uhr am Gedenkstein des Jüdischen Friedhofs Odenkirchen an der Kamphausener Straße eine Gedenkfeier aus Anlass des 75. Jahrestages der Pogromnacht statt.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Museum Schloss Rheydt erhält wertvolle Thorarolle: Leihgabe der jüdischen Gemeinde Mönchengladbach

Eine wertvolle Thorarolle aus dem 18. Jahrhundert hat die Jüdische Gemeinde Mönchengladbach jetzt dem Städtischen Museum Schloss Rheydt als einzigartiges Zeugnis der jüngeren Geschichte zur Verfügung gestellt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Radfahren entlang des Nordkanals

1806 initiierte der französische Kaiser Napoleon Planungen zum Bau einer Schifffahrtsstraße zwischen dem Seehafen Antwerpen, Rhein und Maas.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Sanierung Kreuzherrenkloster Wickrath fraglich: Baubiologische Untersuchung brachte gebäudeschädliche Substanzen wie Hausschwamm und Schimmel ans Tageslicht

Das in die Jahre gekommene ehemalige Kreuzherrenkloster in Wickrath ist offensichtlich sanierungsbedürftiger als ursprünglich angenommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Heimat- und Verkehrsverein Wickrath ermöglichte Restaurierung des „Liber sextus decretalium“

Die im Jahr 1500 in Basel gedruckte Gesetzessammlung Papst Bonifatius VIII „Liber sextus decretalium“, die Bestandteil der Kreuzherrenbibliothek Wickrath war, ist jetzt restauriert worden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vor 70 Jahren am 30./31. August 1943: Bombardement verwandelte Innenstädte von Mönchengladbach und Rheydt in Flammenmeer

Es war die Nacht vom 30. auf den 31. August 1943: 660 Flugzeuge, die gegen Mitternacht in Mittel- und Südengland gestartet waren, erreichten die Stadt planmäßig kurz vor 03:00 Uhr Ortszeit.

Hauptredaktion [ - Uhr]

120 Jahre Trabrennbahn: Erstes Rennen mit vier Trabern am 13. August 1893

Am 13. August 1893, also heute vor 120 Jahren, fand mit vier Startern das erste Rennen auf der Trabrenn­bahn in Mönchengladbach statt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Dr. Franz Meyers, Ehrenbürger der Stadt würde 105 Jahre

Franz Meyers, Mönchengladbachs berühmtester Politiker, langjähriger Ministerpräsident und zugleich Ehrenbürger der Stadt, wäre morgen, 31. Juli, 105 Jahre alt geworden.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Vor 70 Jahren wurde Theo Hespers zum Tode verurteilt

Am 22.07.1943, vor 70 Jahren also, wurde Theo Hespers zum Tode verurteilt. Theo Hespers: dieser Name steht für die unbeugsame Opposition und den Widerstand junger Menschen gegen den Nationalsozialismus.