Hauptredaktion [ - Uhr]

Neuwerker Geschichte im Puppentheater: Lang anhaltender Applaus war der „Künstler Lohn“ [mit O-Ton]

Heimatlied_OriginalhandschriftDie tolle Atmosphäre, die über den gesamten Abend während des Puppenspiels herrschte, wurde noch gesteigert, als die Geschichte in der heutigen Zeit „ankam“ und später gemeinsam das Neuwerker Heimatlied gesungen wurde.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Historie, Unterhaltung und Geselligkeit – Neuwerk läutet in der „Nacht der Geschichte“ mit Glühwein und Kürbissen den Herbst ein

Besucher Nacht der GeschichteBange Blicke satt gab es unter den Organisatoren der Herbst-Veranstaltung zur 875-Jahrfeier in Neuwerk. Die ganze Woche über ließ Dauerregen für den Samstag nichts gutes ahnen.

Red. Theater [ - Uhr]

Neuwerker Puppentheater: Toller Erfolg vor ausverkauftem Haus

collageNeuwerker Puppentheater? Was erwartet uns hier? Nun, um vorweg zu schicken, eine ganz große Leistung aller Beteiligten. Das hätte ich nicht erwartet.

Otto Rick [ - Uhr]

Urlaubslektüre – Gé Reinders: „Het zakdoekje“

Gé-Reinders-Het-ZakdVon einer Nacht mit einer jungen Frau in der dunklen Zelle des Polizeigewahrsams und einem Taschentuch, in das eine Mutter die Stationen ihrer Irrfahrt durch die Konzentrationslager stickte.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD Mönchengladbach will „Tante Ju“ nicht auf dem Rheydter Marktplatz

c-hillekamp-und-weber-architektenFür die SPD in Mönchengladbach kommt eine Bebauung des Marktplatzes zwischen Kirche und Rathaus nicht infrage. Damit nimmt sie auch Bezug auf aktuelle Überlegungen Stellung, dort eine Halle für die Ausstellung der JU 52 zu errichten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

RheinDahlen – Geschichte in Bildern – Band 2 erhältlich

013Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes „RheinDahlen – Geschichte in Bildern“, der 2008 erschienen ist und nach einem Jahr vollständig ausverkauft war, haben sich die Autoren entschlossen, einen zweiten Band herauszugeben.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Die Asmat-Spezialisten aus Mönchengladbach sehr aktiv

Asmat_ArtDas Interesse an der Kunst der Asmat wächst in Berlin und immer mehr Besucher finden den Weg auf die Insel Eiswerder (Berlin). Selbst viele alteingesessene Berliner sind überrascht, welches Kleinod in Spandau schlummert.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Sonntag 26.09.2010: Spaziergang durch Wickrather Park und Barockanlage

parkfuehrung_wickrath_foto-katz[pmg] Ein barocker Parkspaziergang mit Wickrather Schloßgeschichten findet am Sonntag, 26. September, statt.

Dr. Georg Arnold [ - Uhr]

Die Erzbergerstraße

bzmg-Bundesarchiv_Bild_146-1989-072-16_Matthias_ErzbergerDie Erzbergerstraße gehört zu den zentralen Straßen im Mönchengladbacher Stadtgebiet. Sie beginnt hinter dem Hauptbahnhof und endet an der Hofstraße. Dort beginnt die Grevenbroicher Straße in Richtung Geneicken.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Nacht der Neuwerker Geschichte(n)

Plakat_A3_2_OktNeuwerk blickt auf eine 875-jährige Geschichte zurück. Von seinen Wurzeln und alter Zeit berichten Sagen. Daneben liefern Schriften und Literatur zahlreiche Geschichten und Anekdoten zur Entwicklung dieses Stadtteils. Das Programm am 02.Oktober 2010:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ausstellungseröffnung der Neuwerker Schulen im Kloster

100_2675Heute  eröffnete Norbert Post die Austellung der Nezwerker schüler und begrüßte die im Kloster Neuwerk zahlreich erschienen Besucher.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Und weiter geht’s im Neuwerker Jubeljahr: Schulen donnt möt

Plakat_10-09_neuAuch Schüler, Lehrer und Eltern nahmen das Motto des Neuwerker Festjahres „875-Jahre-Neuwerk: Donn mött“ wörtlich (siehe auch BZMG-Bericht vom 17.08.2010). Die schönste Belohnung für die Mühen der Kinder und Jugendliche wäre es, wenn auch viele Neuwerker Bürgerinnen und Bürger sich am nächsten Wochenende den Weg zum Kloster Neuwerk finden würden. Hier was wann geboten wird:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerker Jubiläumsverlosung: Es sind noch Preise da

Gewinner_Verlosung Alle waren hinter den Jubiläumslosen zur 875-Jahr-Feier in Neuwerk her. Jeder wollte das schicke, rote Auto haben. Das fährt längst durch unsere Stadt, aber es warten noch weitere Preise darauf, abgeholt zu werden (Liste im Bild). Will die keiner haben?

Dr. Georg Arnold [ - Uhr]

Bekannte Orte und berühmte Persönlichkeiten

Matthias-Erzberger-Quelle-Internetseite-Deutsches-Historisches-MuseumErzbergerstraße, Carl Schurz Straße oder Bismarckplatz sind Orte in unserer Stadt, die vielen Gladbachern wohlbekannt sind. Man kommt an ihnen vorbei oder wohnt vielleicht sogar an jener Straße oder an jenem Platz.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Führung durch die Sonderausstellung der Graphischen Sammlung von Schloß Rheydt

Plakat_Graphik1[pmg] Das Städtische Museum Schloß Rheydt bietet am kommenden Sonntag, 22. August, eine Führung durch die Sonderausstellung „Highlights der Graphischen Sammlung“ an. Dr. Klaus Möhlenkamp führt um 11:30 Uhr die Ausstellungsbesucher durch die ausgewählten Blätter des hauseigenen Graphikbestandes. 

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Schüler präsentieren Neuwerk vom 10. bis 12. September im Kloster

100_2431Zum Neuwerker Festjahre beschäftigen sich Schüler an Neuwerk’s Grundschulen, Haupt- und Gesamtschule intensiv mit dem Stadtteil: Geschichte, Bevölkerung, Überlieferungen werden unter die Lupe genommen, Eindrücke künstlerisch verarbeitet.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Radwanderung von Neuwerk zum Tuppenhof

Radwandertag-Route-30-L1Eine der Strecken des diesjährigen Niederrheinischen Radwandertages führte von Neuwerk über Glehn zum Tuppenhof.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Everhard von Groote zu Besuch in Neuwerk

logo-875-Jahre-NeuwerkHoher Besuch hat sich zur Nacht der Geschichte am 02. Oktober in Neuwerk angekündigt: Everhard Arnold August Ritter und Edler von Groote, Neuwerks letzter amtierender Bürgermeister, hat sein Kommen zugesagt.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Stadt-Tour für Kinder: „Rund um den Gladbach“

gladbach-schild[pmg] Für alle Kinder, die den August zu Hause verbringen, bietet die MGMG eine spannende Abwechslung mit der Tour „Rund um den Gladbach“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

LINKE: 40 Jahre Wahlrecht ab 18 – jetzt das Kommunalwahlrecht modernisieren

logo-die-linke2[pmli] DIE LINKE Mönchengladbach erinnert an die Absenkung des Wahlalters von 21 auf 18 Jahre, die am 31. Juli 1970 beschlossen wurde.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Die wahre Geschichte des Jakob-Brunnens

logo-mg-neuwerkWie entstehen Legenden? Man schmückt Wahrheiten aus und manche Sachverhalte entfallen. Am Beispiel des Jakob-Brunnens in Neuwerk und der jährlich stattfindenden Feier kann das nachvollzogen werden.

Die Neuwerker Redaktion von BZMG befragte Holger Schallenburger, Schriftführer der Neuwerker Heimatfreunde und Verfasser zahlreicher historischer, heimatkundlicher Schriften.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Am Rande notiert…

100_2504Das letzte Wochenende war bekanntlich recht heiß, hat manche Planungen „über den Haufen geworfen“ – BZMG Neuwerk hat sich umgehört, was so am Rande des Geschehens auf dem historischen Handwerkermarkt passierte.

Red. Wickrath [ - Uhr]

„Offener Sonntag“ in den Boetzelen Höfen: Klappernde Webstühle

webstuhl[pmg] Wie wird aus Flachsstängeln ein Leinenfaden? Wie entsteht ein Gewebe und wie funktionieren Schaft- und Jaquardmaschinen?

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Jubiläumsverlosung zur 875-Jahr-Feier in Neuwerk

Hier die Gewinnnummern der Verlosung vom 11.07.2010:

Gewinner_Verlosung-1

Red. Neuwerk [ - Uhr]

An dieses Wochenende werden sich noch in 25 Jahren die Neuwerker erinnern… [mit Bildergalerie]

875-Jahr-Feier Neuwerk … aber anders als gedacht: „Ungünstiger Wettereinfluss kann Kreislaufbeschwerden verursachen…“ – mit solchen oder ähnlichen Aussagen begleiteten Wetterberichte die Prognosen für das letzte Wochenende.