Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Mihkel Kütson zu Gast bei der Friedrich-Spee-Akademie im Alten Zeughaus • Termin: 12. November, 19:00 Uhr

Er ist nicht nur Orchesterchef, der seine Musiker und sein Publikum immer wieder mitreißt, er muss mehr als 100 Mitglieder des Orchesters, die Chöre des Theaters, das Ballett zu immer Neuem anleiten und begeistern.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„Sport für betagte Bürger“: Die Zeichen stehen auf Liquidation zum  1. Dezember

[24.10.2018] Das ist ein Ergebnis, mit dem sich die ca. 150 Mitglieder nach der wohl letzten Mitgliederversammlung des insolventen Vereins „Sport für betagte Bürger“ am heutigen Nachmittag auf den Heimweg machten.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Überwinde den inneren Schweinehund … spielerisch mit Tischtennis • Neuer Kurs ab 19. September

Bereits seit 2005  bieten die DJK Sportfreunde Rheydt einen Kurs zur präventiven Herz-Kreislauf-Stärkung mit Tischtennis an.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Arbeitslosenzentrum: Sasserath geht in die Verlängerung • Langjähriger Leiter bleibt der Einrichtung für ein Jahr erhalten • Finanzsorgen und ein neues Konzept

Gladbachs Arbeitslosenzentrum (ALZ) steht vor personellen wie inhaltlichen Veränderungen. Mit einer gewissen Erleichterung nahm die Mitglieder­ver­sammlung des Vereins zur Kenntnis: Karl Sasserath hängt ein Jahr dran.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Zufriedene Mitglieder bei der SoVD-Jahreshauptversammlung • Kreisvorstand für 4 Jahre im Amt bestätigt

Für viele Mitglieder des SoVD in Mönchengladbach ist es eine Selbstverständlichkeit, an der  Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Metaller unterstützen Arbeitslosenzentrum (ALZ) mit Zuwendung für den Mittagstisch

[20.06.2018] Beim Sommerfest anlässlich des 4. Betriebsrätetages der IG metall Mönchengladbach am 15.06.2018 überreichte Reimund Strauß, 1.Bevollmächtigte der IGM Mönchengladbach einen Scheck an Karl Sasserath, dem  Leiter des ALZ an der Lüpertzender Straße.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


BSK Mönchengladbach: „Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen 2019 in Mönchengladbach darf nicht wieder zu einem unbeachteten ‚Unter-sich-bleiben-Wohlfühltag‘ für Menschen mit Behinderungen werden“ • „Versagen Mönchenglad­bacher Behindertenpolitik endlich öffentlich thematisieren!“ [mit Video]

[18.06.2018] Mindestens 10 Jahre lang wurde auch in Mönchengladbach am 5. Mai der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen begangen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


BSK Mönchengladbach verstärkt öffentliche Präsenz und kündet „kontruktiv-kritischen Lobbyismus“ an

Wochenmärkte bieten nicht nur Einkaufsmöglichkeiten für Produkte aus der Region.

Sie sind auch „Kommunikationszentralen“ und bieten so auch ehrenamtlichen Organisationen Platz, sich zu präsentieren und mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Sozialberatung zieht positive Zwischenbilanz • Arbeitslosenzentrum führte Weiterbildungsveranstaltungen zu SGB II durch

Das Arbeitslosenzentrum (ALZ) hat sich über seine Erwerbslosen­beratungs­stelle in den „Runden Tisch für Flüchtlinge Mönchengladbach“ eingebracht.

Das teilte Karl Sasserath, Leiter der Einrichtung an der Lüpertzender Straße 69, mit.

Herbert Baumann [ - Uhr]


„Dann ist die Wohnung schon weg“ • Wohnungssuchende und der Chef des Jobcenters berichten anlässlich der Mitgliederversammlung des Bündnisses für Menschenwürde und Arbeit

Klaus Müller sieht einen steigenden Druck im Mietwohnungsmarkt. Und hier bei preiswertem Wohnraum. Gleichzeitig bemängelte er, dass die Politik die Kinderarmut „einfach ignoriert“.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Zeitlos – das große Diözesanpfingstlager ist eröffnet

In Wegberg findet zurzeit ein großes Diözesanpfingstlager der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), Diözesanverband Aachen, auf dem Gelände des Hauses St. Georg statt.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Wo bitte, gibt es bezahlbare Wohnungen? • Zunehmende Wohnungsnot Thema beim „Bündnisses für Menschenwürde und Arbeit“ am 16. Mai

Darüber wollen Fachleute anlässlich der Mitgliederversammlung des Bündnisses am 16.05.2018 um 18:00 Uhr im neuen Pfarrsaal, Abteistraße 34 in Mönchengladbach berichten.

Herbert Baumann [ - Uhr]


Gladbacher Arbeitslosenzentrum wirbt um weitere Unterstützer und bietet umfangreiche Informationen • „Neue Mitglieder – seid willkommen!“

Das neue Roll-up-Banner mit den Angeboten des Arbeitslosenzentrums (ALZ) und den „Köpfen“, die hinter dem ALZ stecken, war ein plakativer Hingucker anlässlich der diesjährigen, zentralen Mai-Kundgebung auf dem Rheydter Marktplatz.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Sparkasse unterstützt Bewerbungshilfe im Arbeitslosenzentrum mit einer Finanzspritze aus PS-Sparen

[26.04.2918] Weiterhin stark nachgefragt wird die Bewerbungshilfe im Mönchenglad­bacher Arbeitslosenzentrum (ALZ). Ein Trend, der sich auch im Jahr 2018 fortsetzt.

Im vergangenen Jahr erhielten dort 338 Personen (116 Frauen und 222 Männer ) Unterstützung.

Bernhard Wilms [ - Uhr]


„InklusiVisionsNight“ am 4. Mai im Paritätischen Zentrum • Menschen mit und ohne Behinderung in fünf Bands auf der Bühne vereint • Neues Format für den „Tag der Begegnung“ ab 2019 mit konkreten örtlichen Themen?

Am Freitag 4. Mai um 19:00 Uhr öffnen sich die Pforten des Paritätischen Zentrums auf der Friedhofstraße 39 für ein inklusives Musikfestival der besonderen Art.