Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk: Versammlung der Karnevalsgesellschaft Rot Grün 1951 e.V. am 10.04.2009

logo-kg-rot-gruen-uedding-thbAm 10.04.2009 findet in der Gaststätte Bonert die diesjährige Jahreshaupthauptversammlung statt. Neben den üblichen Formalien, wie die Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung, den Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Schatzmeisters und dem Jahresbericht des Vorstandes, stehen als weitere Tagesordnungspunkte Wahlen und die Aussprache über die Session 2008/2009 auf der Tagesordnung.

Red. Wickrath [ - Uhr]

ASMAT ART GALERIE – Die Asmat sind von Mönchengladbach nach Berlin umgezogen

ASMAT ART GALERIEDie Asmat Art Galerie aus Mönchengladbach hat in Berlin ein neues Zuhause gefunden. Auf der Havelinsel Eiswerder, am Spandauer See, hat die Galerie in einer Munitionsfabrik aus Kaisers Zeiten Quartier bezogen. Bis zum 1. Mai sind die alten Gemäuer für die Ausstellung hergerichtet und vorzeigbar.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Historische Schützen: Nachtwallfahrt der Bruderschaften mit 600 Pilgern

logo-schuetzenUnter dem Leitsatz „Ich bin bei Euch alle Tage!“ zogen am Samstag, 28. März 2009 etwa 600 Schützen betend nach Hehn.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerk: 50 Jahre Männerverein St. Pius X. Üdding

Was wäre die Pfarre Üdding ohne den Männerverein St. Pius X. Üdding? Mit Sicherheit wäre das Üddinger Gemeindeleben um einiges ärmer. Auf Initiative von Rektor und Pfarrer Ignaz Hüpgen gründete sich 1959 der Kath. Männerverein St. Pius X. in der damals erst seit einem Jahr bestehenden Üddinger Pfarre.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Nachtwallfahrt der Bruderschaften am 28. März

Auf rege Beteiligung hofft der Bruderrat bei der Wallfahrt zum Marienheiligtum in Hehn in der Nacht zum Passionssonntag. Gemeinsam machen sich die Bruderschaftler am Samstag, 28. März, betend auf den Weg.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Boxen in Mönchengladbach

Die Faustkämpfer Mönchengladbach richten die Endrunde zur Jugend und Junioren Niederrheinmeisterschaft aus.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bambini-Turnier des SC Broich-Peel

finalisten.JPGBeim Bambini-Turnier des SC Broich-Peel am 25. Januar 2009 in der Dreifach-Sporthalle des Schulzentrums Neuwerk gab es nur Gewinner: jeder Bambini der teilnehmenden Mannschaften des SC Broich-Peel, SC Hardt, Viktoria Mennrath, VfL Giesenkirchen, Rheydt 08 und Sportfreunde Neuwerk, die übrigens gleich drei Bambini-Mannschaften meldeten, bekam einen kleinen Pokal.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Weihnachtsmarkt von Papillion

bzmg-13-12-08-01.jpgZum 15. Mal fand in Neuwerk der vom Verein Papillon organisierte Weihnachtsmarkt statt. Und wie in jedem Jahr waren ruck-zuck 150 Tannenbäume verkauft, deren Erlös lokalen Hilfsprojekte für Kinder- und Jugendarbeit zufließt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuer Kirmesvorstand der St. Barbara Bruderschaft in Amt und Würden

bzmg-07-12-08-1241.jpgTraditionell wurden auch in diesem Jahr zum Barbara-Kaffee im Haus Ohlenforst am Sonntag, 07.12.2008, Amt und Würden des alten an den neuen Kirmesvorstand der St. Barbara Bruderschaft überreicht.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Die Damen der Turn- und Gymnastikgruppen des TV Mülfort-Bell machen nun auch Ferien

Das ganze Jahr quälen sich montags abends Damen „Mittleren Alters“ in drei der Turn- und Gymnastikgruppen unter der fachlichen und einfühlsamen Leitung von Freya Neuss, um sich fit zu halten. Aber: Wer gut turnen kann, kann auch gut feiern.
Regelmäßig vor Beginn der Schulferien treffen sich die Damen zu einem Grillabend auf dem vereinseigenen Gelände des TV Mülfort-Bell an der Bruchstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ehrennadeln des SSB für verdienstvolle Sportler

Gruppenbild mit DameFünf Silberne und eine Goldene Ehrennadel wurden im Rahmen der letzten Sportabzeichenehrung von SSB-Präsident Bert Gerkens und Vizepräsidentin Beate Fränken an die Fachschafts­vorsitzenden, bzw. verdienstvolle Vereinssportler verliehen. Alle geehrten Sportler haben über ihre Funktion im SSB verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten in und um den organisierten Sport über viele Jahre übernommen und somit einen wichtigen Beitrag zum Sportgeschehen in ihrem Verein und in der Stadt beigetragen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Geistenbecker Schützen mit neuem Schießstand

Die veränderten Vorschriften des Waffengesetzes machten es nötig:­Ã‚ ­Ã‚ Die St. Josef Schützenbruderschaft Geistenbeck musste Anpassungen an ihrem Schießstand vornehmen. Jetzt war es soweit. Der Umbau wurde abgeschlossen und am 18. April eingeweiht.