Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Hochneukircher Schützenfest und Spätkirmes können nach Holz ausweichen • Gemeinsame Vereinbarung unterschrieben

[21.02.2018] Bedingt durch die Umgestaltung des Adenauerplatzes im Rahmen des Dorfentwicklungskonzeptes Hochneukirch/Hackhausen kann das Heimat- und Schützenfest Hochneukirch in der Zeit vom 18. bis 22. Mai und die Spätkirmes vom 1. bis 3. September nicht an gewohnter Örtlichkeit im Ortszentrum von Hochneukirch stattfinden.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Brauchtum: Folgt Norbert Bude auf Bernd Gothe? • Neuer Brauchtums­verband in Sicht? • Erstes Treffen heute um 11:00 Uhr im Dicken Turm

[01.04.2017] Seit über 15 Jahren denkt MKV-Boss Bernd Gothe daran, kürzer zu treten und ist seit dem auf der Suche nach einem Nachfolger. 2001 (!) erklärte er in einem RP-Interview mit Alf Beck: „…in drei Jahren ist dann wohl unabänderlich Schluss.“…

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]


Minister Remmel: „Städte und Gemeinden können jetzt flexibler Feste und Veranstaltungen genehmigen“ • NRW-Umweltministerium veröffentlicht Erlass zum Freizeitlärm

Das nordrhein-westfälische Umweltministerium wird morgen (Dienstag, 26. April) den geänderten Erlass zum Umgang mit Freizeitlärm veröffentlichen. Dieser wurde zuvor ausführlich mit den betroffenen Kreisen erörtert und abgestimmt.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


„Büttel – hole er mir …“ Zunftbaumsetzen und Vogtgeding 2016 in Geistenbeck

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am Samstag, 23.04.2016 um 19:30 Uhr, errichtet die Geistenbecker Bruderschaft auf dem Kirmesplatz am Stapper Weg ihren Zunftbaum.

Hauptredaktion [ - Uhr]


VdK und Bruderschaften veranstalten am 17. November Benefiz-Konzert in der Rheydter Marienkirche zugunsten Hilfe für Opfer von Gewalt und Kinderhandel in Ghana • Hier erhalten Sie Eintrittskarten

Eintrittskarten zum Preis von 12,50 EURO für das Benefiz-Konzert am 17.11.2015 um 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) sind hier erhältlich (keine Kartenrücknahme):

Red. Brauchtum [ - Uhr]

„Piff, paff – der Vurel mott eraff“: Stadtschützenfest in der Gladbacher Oberstadt

Der Alte Markt ist an diesem Wochenende  Schauplatz einer großen Tradition: Die Schützen ziehen zu ihrem Stadtschützenfest auf. Manche lassen mit ihren Verkleidungen Karnevalsstimmung aufkommen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Geistenbecker Schützen feierten ihr Volks-, Heimat- und Schützenfest 2015

Wie in den Jahren davor stimmte sich die St. Josef Schützenbruder­schaft Geistenbeck Ende Mai wieder mit einer Rock-, Pop- und Oldie-Night mit der Coverband just:is  auf ihr Volks-, Heimat- und Schützenfest ein.

Red. Brauchtum [ - Uhr]


„Unges Pengste“ • Pfingsten in Korschenbroich: 5 Tage beste Feststimmung

Vom 23. bis 27.05.2015 feierten die St. Sebastia­nus-Bruderschaft Korschen­broich und die St. Katharina Junggesellen Bruderschaft wieder ihr großes Volks- Heimat und Schützenfest “Unges Pengste”.

Red. Brauchtum [ - Uhr]


Vogtgeding, Bezirksjungschützentag und Zunftbaumsetzen in Geistenbeck

Mit einem Paukenschlag begann in diesem Jahr das Geistenbecker Vogtgeding. Was alle Veranstalter auf der Welt am meisten fürchten, war eingetreten:

Der Hauptakteur, Vogt Egon der nahezu immer Gerechte (Egon Krieger), war von einem grippalen Infekt völlig unerwartet außer Gefecht gesetzt und außerstande aufzutreten.

Red. Neuwerk [ - Uhr]


Neues und Altbewährtes zur Frühkirmes • Kirmesvorstände glänzender Mittelpunkt • Höhepunkte: Großer Zapfenstreich, Serenade, Paraden und Prunkumzug • Altarparade mit musikalischer Extraklasse • Historische Königstänze in vollen Festzelten [seit dem 27.05.2015 auch mit Video]

Die Frühkirmes in Bettrath und Neuwerk glänzte wieder mit den bewährten traditionellen Höhepunkten, sorgte für einen besonderen musikalischen Genuss der Extra-Klasse und bringt nun in der Nachbereitung Diskussionsstoff bei den Neuerungen.

Red. Brauchtum [ - Uhr]


Schützenkönigstreffen mit Gruppenfoto und Tag der offenen Tür am Dicken Turm in der Gladbacher Altstadt

Zur Eröffnung der Schützenfestzeit 2015 versammelten sich am „Dicken Turm“ in der Mönchengladbacher Altstadt wieder die Majestäten der Bruderschaften und Vereine aus dem Bezirksverband Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]


Geistenbecker Vogtgeding am 02.05.2015 im Rahmen des Zunftbaumsetzens und des Bezirksjungschützentag mit Vogelschuss

Es ist wieder soweit: Für den 02.05.2015  hat Vogt „Egon der Nahezu-immer-Gerechte“ das 9. Geistenbecker Vogtgeding der Neuzeit, das unter dem Leitgedanken „Wasser, Wodka und wilde Weiber“ stehen wird, einberufen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]


Bettrath tanzt zum 17. Mal in den Mai • ob alt oder jung, ob auf zwei Beinen oder im Rolli • königliche Top Coverband

Am 30.04.2015 findet bereits zum 17. Mal der Tanz in den Mai in Bettrath statt. Präsentiert wird dieser Abend wie immer von der St. Johannes Junggesellenbruderschaft Bettrath Hoven und Lockhütte.

Glossi [ - Uhr]

„Es wäre schade, wenn der organisierte Karneval zur rheinischen Event-Agentur verkäme“ • Ganzjahreskarneval auf dem Vormarsch? • Lob für Kölner Stunk­sitzung

Hallo Leute, das Zitat in der Headline entstammt von niemand Geringerem als Horst Thoren, seines Zeichens engagierter Karnevalist, oberster Bruderschaftler in der hiesigen Region und stellvertretender Chefredakteur der RP in Düsseldorf.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Schützen-Brauchtum kein UNESCO-Kulturerbe … vorerst

Im August 2014 hatte der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruder­schaften (BHDS), ein ausgesprochen katholisch orientierter Dachverband, in einer Sondersitzung „ausnahmsweise keine Einwände“ dagegen erhoben, dass der Muslim Mithat Gedik, Schützenkönig in Werl bleiben dürfe.