Hauptredaktion [ - Uhr]

Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Seniorenarbeit: Gesund erwachsen werden im Kreis Viersen

„Gesund erwachsen werden“ – mit diesem Thema beschäftigen sich die Mitglieder des Ausschusses für Gesundheit, Soziales und Seniorenarbeit in der Sitzung am Dienstag, 11. März, im Peterborough-Zimmer, Forum des Kreishauses, Rathausmarkt 2 in Viersen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr und ist öffentlich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bewegung für Kinder – Viersener Turnverein bietet Sonderkursus an

Ein spezielles Bewegungsangebot für Kinder von fünf bis sechs Jahren bietet der Viersener Turnverein 1848 e. V. ab Montag, 31. März, an. Im Rahmen der präventiven Bewegungsprogramme mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ möchte Gruppenleiterin Beate Steinhardt die Kinder gezielt ansprechen und fördern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Altenpflege: Fachseminare unter einem Dach

logo-kbs.jpgDie Katholische Bildungsstätte für Gesundheits- und Pflegeberufe (kbs) wird am 1. März das Fachseminar für Altenpflege der städtischen Bildungs-GmbH übernehmen. Durch die Fusion entsteht in Mönchengladbach eine der größten Ausbildungsstätten für Pflegeberufe in NRW mit dann insgesamt 375 Ausbildungsplätzen – 150 in der Altenpflege und 225 Ausbildungsplätzen in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Hauptredaktion [ - Uhr]

VHS: Gedächtnistechniken für den Alltag

logo-vhs-mg.jpgWer keine Lust mehr hat ständig Namen und Daten zu vergessen ist bei dem VHS-Seminar „Verflixt, vergessen! Nein, danke“ unter der Leitung von Ilona Gröning genau richtig.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Fit ab 40

logo-vhs-krvie.jpgDie Kreisvolkshochschule Viersen bietet in Nettetal-Hinsbeck einen Gymnastikkurs für Frauen ab 40, die Rückenprobleme haben, an. Die Ãœbungsleiterin, Kathy Thinnes, zeigt rückengerechte Dehnungs- und Kräftigungsübungen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreis Viersen: Zum Start in die Radsaison geht es ins Grüne

radfahrer-am-niederrhein.jpgDie Tage werden länger, die Temperaturen wärmer – da wird es Zeit, das Fahrrad mal wieder für eine Radtour aus dem Keller zu holen. Dazu gibt der Kreis Viersen, wie bereits im vergangenen Jahr, jeden Monat von März bis Oktober einen Fahrradtourentipp heraus. Die Radroute des Monats März startet in Waldniel und eignet sich gut für den Einstieg in die neue Radsaison.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreis-Jugendhilfeausschuss: Jedes Kind bekommt einen Kindergartenplatz

wappen-kreis-viersen-thb.jpgIm Kindergartenjahr 2008/2009 gibt es für jedes im Kindergarten angemeldete Kind im Kreis Viersen einen Kindergartenplatz. Diese erfreuliche Nachricht verkündete Günther Alsdorf, Leiter des Kreisjugendamtes Viersen, bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Erzieherische Jugendhilfe: Erfolgreiche Förderarbeit zahlt sich aus

wappen-kreis-viersen-thb.jpgEine erfreuliche Entwicklung in der erzieherischen Jugendhilfe zeichnet sich im Kreis Viersen ab: Nur noch 74 Jugendliche waren im Dezember 2007 in einem Heim untergebracht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Rutsch in die Armut? – Hilfe zur Selbsthilfe bei Hartz IV

logo-vhs-krvie.jpgMenschen, die Hartz IV oder Sozialhilfe beziehen, bekommen Hilfestellung und Informationen bei einer Veranstaltung der Volkshochschule des Kreises Viersen. „Rutsch in die Armut? Hilfe zur Selbsthilfe bei Hartz IV“ heißt ein Podiumsgespräch, das am Dienstag, 26. Februar, 19.00 bis 21.15 Uhr, im VHS-Zentrum in Viersen, Willy-Brandt-Ring 40, stattfindet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mehr Kinder auf den Sportplatz: Gemeinsames Projekt von Kreis Viersen und Kreissportbund:

wappen-kreis-viersen-thb.jpgJedes fünfte Kind im Grundschulalter ist übergewichtig. Grund dafür ist ein verändertes Frei­Ã‚­­zeit­verhalten: Während immer weniger Kinder in einem Sport­­Ã‚­ver­Ã‚­ein aktiv sind, verbringen immer mehr ihre Zeit vor­Ã‚ Fernseher oder Computer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nettetal: Aufsichtsrat trifft Entscheidungen zur zukünftigen Geschäftsführung des Krankenhauses

wappen_nettetal-thb.gif(pnet) In seiner Sitzung am 8. Februar 2008 hat der Aufsichtsrat des Nettetaler Krankenhauses Ãœbergangsregelungen nach dem kurzfristigen Ausscheiden des hauptamtlichen Geschäftsführers Immo Lenz zum Ende des vergangenen Jahres getroffen. Zudem wurde eine Neuausschreibung dieser Position auf den Weg gebracht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans Segschneider mit dem Verdienstorden des Landes geehrt

Hans Segschneider nach der Verleihung des Verdienstordens durch RüttgersAus den Händen von Ministerpräsident Rüttgers erhielt Hans Segschneider (86) den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. Damit wurde sein jahrzehntelanges Engagement im Sport, in der Kommunalpolitik und im ehrenamtlichen Engagement beim Sozialverband VdK gewürdigt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Willich: Schwimmen lernen in „De Bütt“

freizeitbad-de-butt.jpg(pwil) Neue Kurse in Sachen Schwimmen lernen bietet ab Ende März wieder das Freizeitbad „De Bütt“ an. In den Osterferien wird außerdem wieder ein Crash-Kurs“ (zehn Unterrichtseinheiten in 14 Tagen) angeboten.

Weitere Auskünfte und Anmeldung gibt es an der Kasse des Freizeitbads oder unter Tel.: 02154/949-486.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Besuch im Hospiz „Haus Franz“

wappen-kreis-viersen-thb.jpg(pkrvie)­Ã‚ In dem Bodelschwingh – Hospiz „Haus Franz“ erfahren Schwerstkranke und deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens Wärme, Geborgenheit und Kraft für den letzten Weg.

Hauptredaktion [ - Uhr]

VHS-Vortrag: „Patientenverfügung – Das Recht auf eine freie Entscheidung“

logo-vhs-mg.jpg(pmg) Die Volkshochschule Mönchengladbach bietet am Donnerstag, 21. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr im Haus Berggarten, Lüpertzender Straße 85, einen Vortrag zum Thema „Patientenverfügung“ an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Alltagshilfen für ältere Mieter: Sozial-Holding, GWSG und Kreisbau mit neuem Service

logo-gwsg-thb.jpglogo-kreisbau-thb.jpg(pmg) Einen eigenen Haushalt auch noch im hohen Alter oder mit körperlichen Beeinträchtigungen zu führen, war bisher nur ein unerfüllbarerer Wunsch vieler Senioren. Wer nicht auf die Hilfe eines Angehörigen oder freundlichen Nachbarn zurückgreifen konnte, dem blieb nur der Weg in ein Altenheim. Das hat sich jetzt zumindest für die Mieter der städtischen Wohnungsbaugesellschaften GWSG und Kreisbau geändert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreisvolkshochschule Viersen: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

logo-vhs-krvie.jpg(pkrvie)­Ã‚ Auf Einladung der VHS des Kreises Viersen erklärt der Diplom Gerontologe Wolfgang Dannecker, welche Möglichkeiten es gibt, um sicherzustellen, dass der eigene Wille auch dann respektiert wird, wenn man durch Krankheit oder Behinderung nicht mehr geschäftsfähig ist, beziehungsweise seinen Willen nicht mehr äußern kann.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an?

logo-vhs-mg.jpg(pmg) Die Volkshochschule bietet unter der Leitung von Dr. Peter Findeisen am Donnerstag, 14. Februar, von 19 bis 21.15 Uhr im Haus Berggarten, Lüpertzender Straße 85 einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Alter. Unter dem Motto „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“ verbindet der Referent lebenspraktische, psychologische und philosophische Aspekte des Älterwerdens.