Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Methangas-Anlage Gripekoven: Informationsveranstaltung – Teil I: Über 250 Bürger „mobilisiert“ – Investoren und Gelsenwasser ohne Rederecht

Es hat „nur“ 38 Einwohner, das Dorf Gripekoven am Stadtrand von Wegberg und an der Grenze zu Rheindahlen, in das nach dem Willen der in Gripekoven ansässigen Landwirtsfamilie Caspers die größte Methangas-Anlage in NRW gebaut werden soll.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Bürgerinitiative Geneicken (BIG) setzt „langen Weg“ konsequent fort [mit Video]

Sie ist mit mehr als 8 Jahren die wohl „älteste“ aktive Bürgerinitiative Mönchengladbachs, die Bürgerinitiative Geneicken (BIG). Sie ist, wie im Übrigen fast alle anderen Initiativen, kritisch-konstruktiv um die Zukunft „ihres“ Quartiers bemüht.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Samstag, den 01.12.2012 ab 17:00 Uhr wieder Weihnachtsbaumfest der Bürgerinitiative Geneicken

Mit dem beleuchteten Weihnachtsbaum „zaubert“ die BIG auch in diesem Jahr etwas Vorweihnachtsstimmung ins Viertel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bürgerbegehren für Baderhalt in Bürgerentscheid erfolgreich – Mehrheit für Römertherme in Dormagen

Den Bürgern der Stadt Dormagen bleibt die Römertherme als Freizeit- und Sportmöglichkeit erhalten. 90,3 Prozent der Wähler der Stadt votierten am Sonntag in einem Bürgerentscheid für den Weiterbetrieb des Schwimmbades.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

DJK Giesenkirchen: Thomas Reynders soll Friedel Königsmark als Vorsitzender beerben – Wann wird die Sportanlage Puffkohlen in Angriff genommen?

[20.11.2012] Einen Tag vor Nikolaus, also am Mittwoch, den 05.12.2012 soll es so weit sein: Thomas Reynders soll das Amt des Vorsitzenden der DJK/VfL Giesenkirchen von Friedel Königsmark übernehmen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Dorfplatz in Sasserath geplant

Logo-BIS-Bürgerinitiative-Dorfplatz-SasserathElf Sasserather Bürger haben sich zu einem Verein/Bürgerinitiative zusammengeschlossen und planen eine Neugestaltung des Dorfplatzes an der Alten Schule.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Beim Fußballturnier des AK Bonnenbroich-Geneicken waren alle Gewinner [mit Slideshow]

Plakat-2012-veranstalterAm 21.09.2012 richtete der Arbeitskreis (AK) Bonnenbroich–Geneicken sein jährliches Fußballturnier für die Kinder dieses Stadtteils aus.

Hauptredaktion [ - Uhr]

abgeordnetenwatch.de kritisiert Beschluss zu Nebeneinkünften: „System lädt zur Verschleierung ein“

logo-abgeordnetenwatch1Die Transparenzorganisation abgeordnetenwatch.de kritisiert die von Union und FDP beschlossene Regelung zur Offenlegung von Nebeneinkünften in einem zehnstufigen System.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zivilgesellschaftliche Organisationen begrüßen Entscheidung über schärfere Veröffentlichungspflicht von Nebeneinkünften – „Großer Schritt in die richtige Richtung“

logo-tranparency1Transparency International Deutschland, Lobby Control und Campact haben den Beschluss des Ältestenrats zur Transparenz bei Nebeneinkünften als Schritt in die richtige Richtung begrüßt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Buchholzer und Hardter wehren sich gemeinsam gegen die Standorte der Windräder – 500 m Abstand zu wenig

windrad-001Am vergangenen Freitag trafen sich potenziell betroffene Bürger aus der Umgebung der von der NEW geplanten Standorte für die jeweils zwei Windradanlagen in der Nähe des Hardter und des Buchholzer Waldes.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Behördeninformationen dürfen nichts kosten – Mehr Demokratie kritisiert hohe Gebühren für Akteneinsicht

logo-md.thumbnail1nrw_wappenzeichen-60Die Initiative „Mehr Demokratie“ kritisiert die hohen Gebühren für die Einsichtnahme von Akten beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stromtrassen und Autobahnen: SPD für Volksentscheide – Parteitag unterstützt Leitantrag zum Infrastruktur-Ausbau

logo-md.thumbnail1Logo_SPD_nrwDie NRW-SPD spricht sich für bundesweite Volksentscheide über den Bau neuer Stromtrassen und Autobahnen aus. Der Landesparteitag in Münster unterstützte am Samstag einen entsprechenden Antrag.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bürgerbegehren: Rat gegen Ministerium – Bürgerentscheid über Realschule gegen Votum des Schulministeriums

logo-md.thumbnail1Rat und Bürgermeister der Stadt Castrop-Rauxel haben sich mit einem Votum für einen Bürgerentscheid über die Zukunft einer Realschule gegen das Schulministerium in Stellung gebracht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Metallverband spendet CSU und FDP 400.000 Euro

logo-abgeordnetenwatch1

Ein Jahr vor der bayerischen Landtagswahl haben zwei Großspenden den Regierungsparteien CSU und FDP 320.000 bzw. 80.000 Euro in die Wahlkampfkasse gespült. Das berichtet das unabhängige Internetportal abgeordnetenwatch.de am Freitag unter Bezug auf den Deutschen Bundestag.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mehr Demokratie: „Landesregierung behindert Volksbegehren – Innenministerium verstößt mit Verordnung gegen Koalitionsvertrag“

logo-md.thumbnail1Die Initiative „Mehr Demokratie“ wirft dem Innenministerium vor, Volksbegehren mit einer Änderung der Durchführungsregeln unnötig zu behindern.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne: Vier neue Windkraftanlagen sind ein Schritt in die richtige Richtung

windrad-001Bündnis 90/Die Grünen Mönchengladbach zeigen sich sowohl über das Vorhaben der NEW, vier neue Windkraftanlagen in Mönchengladbach zu errichten, als auch über die frühzeitige Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in den Informationsprozess erfreut.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

KRIZ: Bauvoranfrage wird nicht weiter verfolgt – Bürgerinitiative dankt Unterstützern

logo-bwb-80Laut Aussage des Investors gegenüber des städtischen Fachbereichs Bauordnung wird der geplante Standort des KRIZ in Wickrath nicht weiter verfolgt.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Bau von Windkraftanlagen im Hardter und Buchholzer Wald in der Prüfung

windrad-001Die NEW Re, Gesellschaft für regenerative Energien der NEW, plant zur Umsetzung der Energiewende in der Region den Bau von vier Windkraftanlagen im westlichen Stadtgebiet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Internes Bundestagsgutachten: Regeln gegen Abgeordnetenbestechung ungenügend

logo-abgeordnetenwatch1Laut eines internen Bundestagsgutachtens von 2008 besteht in Deutschland „Reformbedarf“ bei der Bekämpfung von Abgeordnetenbestechung.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Über 130 Schreiben mit einem Vielfachen an Einwänden zum Lärmaktionsplan allein von Anwohnern des Straßenzuges Nicodemstraße bis Bergstraße

LAP-titelDie Anwohner des Straßenzuges Nicodemstraße, Metzenweg, Marienburgerstraße, Schürenweg und Bergstraße haben sich in hohem Maße mit Einwänden und Anregungen an den ersten beiden Phasen des Lärmaktionsplans beteiligt.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Planer schmieden Gesamtplan für den Schillerplatz – Erste Maßnahmen werden noch in diesem Jahr umgesetzt

DSC02114Der Schillerplatz soll zukünftig eine besondere Rolle für die Anwohner im Gründerzeitviertel erhalten und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für jüngere und ältere Generationen bieten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Verfassung vors Volk – Piraten wollen obligatorische Referenden über Verfassungsänderungen

logo-piratenparteilogo-mdDie Piraten wollen, dass jede vom Landtag vorgenommene Änderung der Landesverfassung von den Bürgern in einem Referendum bestätigt werden muss. Eine entsprechende Gesetzesinitiative bringt die Piratenfraktion morgen in den Landtag ein.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Volksentscheid über Euro-Rettung gefordert – Initiative kündigt Verfassungsbeschwerde zu ESM und Fiskalpakt an [mit Video]

esm-zylinderVor der morgigen Entscheidung von Bundestag und Bundesrat über Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und Fiskalpakt hat die Initiative „Mehr Demokratie“ die Landesregierung aufgefordert, sich in der Länderkammer für ein bundesweites Referendum über die Verträge zur Euro-Rettung stark zu machen.

Huber, aktion Durchblick MG [ - Uhr]

Kein Demokratieabbau im Zuge der Eurorettungspolitik! [mit zwei Videos]

logo-durchblick-orange1Bereits 12.015 Bürgerinnen und Bürger haben sich der Verfassungsbeschwerde zum Euro-Rettungsschirm und Fiskalvertrag angeschlossen. Motto: „Volksentscheid, sonst klagen wir!“.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

150 Meter langer „Lärmschutz-Bunker“ am Schürenweg

lärmschutzbunkerIn der BV Nord und im Planungs- und Bauausschuss wurde der Bebauungsplan Nr.725-N für den Bereich Schürenweg/Peter- Nonnenmühlen-Allee/Rembrandstraße vorgestellt.