Hauptredaktion [ - Uhr]

Rockkonzert mit „Schluff Jull“ im „Zirkus Messajero“ [mit Video]

Wenn am 19.09.2014 um 21:00 Uhr die acht Musiker der Rockband „Schluff Jull“ um Sänger und Gitarrist Olaf Kalemba die Bühne im geschichts­trächtigen Gebäude­teil der ehemaligen „Wollgarnspinnerei Cie & May“ aus dem 19. Jahrhundert an der Sophienstraße 17 in Mönchenglad­bach betreten, ist handgemachte amerikanische Rockmusik aus eigener Feder angesagt.

Andreas Rüdig [ - Uhr]

„MK Bökelberg“ • Krimi mit Undurchsichtigkeiten

Bei den Abrißarbeiten des legendären Bökelberg-Stadions in Mönchengladbach wird die skelettierte Leiche eines Kindes gefunden.

Red. Theater [ - Uhr]

Extra-Chor des Theaters sucht Chorsänger für die Oper „Peter Grimes“

Am 2. Mai 2015 feiert die Oper „Peter Grimes“ von Benjamin Britten Premiere im Theater Mönchengladbach.

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: SakkoKolonia auf dem Hoeren-Hof • Teil III: „Wenn Mundart auf Hochdeutsch trifft“ • Hermann Hertling trägt vor und erklärt [mit Video]

Mundart wirkt nicht nur mit Gesang, sondern auch im mündlichen Vortrag. Wenn dann auch noch fachliche und engagierte Beschreibungen über Herkunft und hintersinnige Erläuterungen hinzu kommen, ziehen auch solche Vorträge die Interessierten in ihren Bann.

Wie „Geschichtenerzähler“ Hermann Hertling am 10.08.2014 auf dem Hoeren-Hof in Raderbroich …

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Musik im Quartier startet wieder mit den TONARTISTEN

Musik im Quartier, die gemeinsam von der städtischen Musikförderung und der Sozial-Holding organisierte Konzertreihe, geht wieder los:

Red. Theater [ - Uhr]

Chorsänger für die Aufführung der Messe Es Dur von Franz Schubert gesucht

Im ersten Chorkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker 2014/15 erklingt – wie Chordirektorin Maria Benyumova schwärmt – „eines der schönsten Werke der Chorliteratur“: die Messe Nr. 6 Es-Dur von Franz Schubert.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Viele Besucher und gute Stimmung beim 14. „Sound of Schmölderpark“ in Rheydt

Am Freitag, 15.08.2014 veranstaltete der Förderverein Schmölderpark unter dem Motto: „Woodstock“, zum 14. Mal den „Sound of Schmölderpark“.

Red. Theater [ - Uhr]

Fünf Sinfoniekonzerte, fünf Soloinstrumente in der Spielzeit 2014/2015 in der Festhalle zu Viersen

In der akustisch so wunderbaren Festhalle zu Viersen, kaum einer der großen Dirigenten, Solisten, Orchester, hat hier nicht gespielt, gibt es in der Spielzeit 2014/2015 wieder Hervorragendes zu hören.

Red. Theater [ - Uhr]

Geänderte Anfangszeiten im Stadttheater

Um den Service für die Zuschauer zu verbessern, hat sich die Theaterleitung dazu entschlossen, die meisten Vorstellungen bereits um 19.30 Uhr beginnen zu lassen.

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: SakkoKolonia auf dem Hoeren-Hof • Teil II: Wenn Mundart auf Hochdeutsch trifft … [mit Video]

Versucht man Wörter in Rheinischer Mundart ins Hochdeutsche zu übersetzen oder deren Bedeutung auf Hochdeutsch zu erklären, stößt man schnell an gewisse Grenzen … wenn nicht „professionelle“ Hilfe Beistand leistet. Wer wäre besser dazu geeignet, als das Duo SakkoKolonia?

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: „Dä Biiereboom“ [mit O-Ton]

Über die Folgen einer Birnbaumfällung und eine Verfolgungsjagt …

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Exlibris-Ausstellung der Sammlung Dr. Gernot Blum: „Blütezeit“ – Exponate von 1890 – 1930

Noch bis zum 31. August ist in der Stadtteilbibliothek Rheydt wieder eine Ausstellung mit Exponaten der Sammlung von Dr. Gernot Blum unter dem Titel: „Blütezeit – Exlibris der Sammlung Dr. Gernot Blum aus der Zeit von 1890 – 1930“ zu sehen.

Red. Mundart [ - Uhr]

SakkoKolonia auf dem Hoeren-Hof • Teil I: „Gleich geht’s los …“ • Einhundertfünfzig Mundart-Interessierte mitgerissen [mit Video]

Noch ein paar Tage zuvor hatte Peter Hoeren noch auf ein Open-Air-Auftritt des Kölner Mundart-Duos SakkoKolonia auf seinem Hoeren-Hof (ehemals Olbetz-Hof) gehofft. Die Wetterprognosen machten diese Hoffnung zunichte und so musste Hoeren umdisponieren und die Veranstaltung am 01.08.2014 kurzerhand in die Scheune verlegen.

Schließlich galt es fast 150 Mundart-Interessierte trocken unterzubringen.

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: Kunzäät mit „Kölsche Krätzcher – verzällt un gesunge“ am Sonntag, 10.08.2014, auf dem Hoeren-Hof in Raderbroich • Noch wenige Karten erhältlich

Nicht zum ersten Mal bietet der Hoeren-Hof (früher auch Olbetz-Hof genannt) im Korschenbroicher Ortsteil Raderbroich an Mundart Interessierten „nachhaltige“ Darbietungen. Übermorgen, also am Sonntag, den 10.08.2014 ist wieder einmal SAKKOKOLONIA zu Gast.
Anschrift: Raderborich 139 • 41352 Korschenbroich

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: „Stärke Männ?“ [mit O-Ton]

Von Frauen und dem „starken Geschlecht“ …

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: Dat Schözzevääs [mit O-Ton]

Rund um ein Schützenfest …

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF MUNDART: „Dat Deng möt däm Verke“ [mit Audio]

Über eine Preisververleihung der besonderen Art …

Red. Mundart [ - Uhr]

LUST AUF PLATT: „De Alljemeinbildung“ [mit O-Ton]

Über Beätes, Billa, die Kunst und den Sperrmüll …

Hauptredaktion [ - Uhr]

Platt lä’ese on schriive he en de Bürjerzidung • Neues BZMG-Redaktionsteam „Mundart“

Aufmerksame Leser von Kommentaren auf BZMG werden festgestellt haben, dass in letzter Zeit einige dieser Kommentare in niederrheinischem Platt daherkamen.

In Mönchengladbach und Umgebung Geborene oder seit ihrer Kindheit hier Aufgewachsene können Platt verstehen und teilweise auch sprechen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

AWO Volksgarten besucht Moers und Kevelaer

Kaufen, Kirchen, Kuchen – ein Ausflug ganz ausgerichtet auf die Wünsche der weiblichen „Stammbelegschaft“ der AWO Volksgarten.

Andreas Rüdig [ - Uhr]

Unverwechselbares Kevelaer

Kevelaer ist eigentlich ein kleiner, beschaulicher Ort am Niederrhein. Bekannt geworden ist er als Wallfahrtsort. Seine prächtig gestalteten katholischen Kirchen ziehen jedes Jahr auf`s Neue ungezählte Pilger an.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Infofahrt des VdK Mönchengladbach in diesem Jahr nach Viersen und Neuwerk

Start mit gutem Frühstück und Besichtigung eines Klosters – ist das wirklich eine Infor­mationsfahrt? Ist es, denn gute Information zum Thema „Inklusion“ und „Barriere­freiheit“  ein gepflegtes Bei­samensein bei gutem Essen und kultureller Bereicherung schließen sich nicht aus.

Andreas Rüdig [ - Uhr]

St. Antonius Kevelaer

Am 1. Juni 1642, also mitten im Dreißigjährigen Krieg, baut der örtliche katholische Pfarrer von Antonius Kevelaer das unscheinbare Marienbild der „Consolatrix Afflictorum“ aus Luxemburg in das von Hendrick Busman nördlich vor dem Dorf Kevelaer am Hagelkreuz auf der Heide gebaute Heiligenhäuschen ein.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Achenbach-Affaire strahlt auf Mönchengladbach aus • Auch die „Sammlung Rheingold“ und die Viehof-Brüder betroffen?

Der wegen Betrugsverdachtes inhaftierte Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach steht in engem Zusammenhang mit der so genannten „Sammlung Rheingold“, die auch dem Museum Abteiberg in Mönchengladbach Kunstobjekte für mindestens 20 Jahre überlassen hat.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Die Niers – ein Fluss des Niederrheins • Ausstellung in den Geschäftsräumen des VdK Friedhofstraße 39

Wasser und Himmel verschmelzen am Horizont. Weite Wiesen und Felder begrüßen den Fluss, der in nördlicher Richtung sein Wasser der Maas zuführt. Burgen und Herrensitze, große Bauerngehöfte und zahlreiche Mühlen begleiten die Niers.

Eine herrliche Landschaft für lange Wanderungen und Radtouren.