Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kleine Radfahrer sollten beim Überqueren von Straßen stets das Rad schieben!

Unfall Engelblecker Straße Borsigstraße am16-08-2011 Foto vom 15-10-2011Trauer und Anteilnahme bestehen auch zwei Monate nach dem tragischen Unfall auf der Engelblecker Straße, Ecke Borsigstraße ungebrochen weiter.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Engelblecker Straße: Wer zahlt für schlampige Straßenbauarbeiten? Fehlte es an Kontrolle?

100_3684Kaum ein halbes Jahr ist es her, dass auf der Engelblecker Straße in Höhe der Heinrich-Corsten-Schule Schlaglöcher geschlossen wurden und schon gibt es mehrere abgesunkene Stellen genau auf diesem frisch sanierten Straßenabschnitt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lettow-Vorbeck-Straße: Verwaltung soll nun endlich Umbenennung prüfen

logo-grune1Gut zwei Wochen ist es her, dass in der Berliner Charité im Rahmen einer begleitenden Zeremonie 20 namibische Totenschädel an das afrikanische Land übergeben wurden.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Straßenaufbrüche in Mönchengladbach: Grüne initiieren mehr Kontrollen

schlagloch-gewaechsStraßenschäden sind für Bürger und Verkehrsteilnehmer ein Ärgernis. Eine Ursache für den schlechten Zustand etlicher Straßen im Stadtgebiet sind die Straßenaufbrüche, die über Jahre hinweg vielfach unsachgemäß geschlossen und fast gar nicht kontrolliert wurden.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ende einer Rollstuhlfahrt – VdK-Projekt „NULL Barrieren in Mönchengladbach“ erreicht Bordsteinabsenkung

11-09-01-engelblecker-strasse Verbotsschild RollstuhlfahrerFür die meisten Neuwerker ist der Bürgersteigverlauf vor dem Haus Engelblecker Straße 249 einfach nur ein altbekannter Schildbürgerstreich: unvermittelt steht jeder Fußwegnutzer vor einem Zaun und muss über eine Bordsteinkante auf den weiter verlaufenden Bürgersteig treten (BZMG berichtete).

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Behindertenparkplatz an der Limitenstraße nachgebessert

Parkplatz Limitenstraße vor ÄnderungAlbert Sturm, fachlicher Projektleiter des VdK-Projektes „NULL Barrieren in Mönchengladbach“, wunderte sich über die zeitliche Nutzungsbefristung von Behindertenparkplätzen auf der Limitenstraße (Archivbild).

Hauptredaktion [ - Uhr]

Anwohnerparken am Bethesda: Bezirksvorsteher lädt Anwohner zur Bürgerversammlung ein

schiffers-reinhold-13_i_mIm Rahmen der geplanten Erweiterung des Krankenhauses Bethesda ist eine Änderung des bestehenden Bebauungsplanes notwendig und wurde auch schon auf den Weg gebracht.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Bürger fragt – Verwaltung läßt weiter rätseln

Baustellenschild Engelbleckerstraße 04-2011Verschwendete die Stadtverwaltung 38.000 EURO bei Straßen­sanierungs­maßnahmen?

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Hindenburgstraße: Mönchengladbachs Alleinstellungsmerkmal [mit Slideshow]

Stadtkarte_hindenburgstraßeMönchengladbach ist weltweit die einzige Stadt mit zwei Hauptbahn­höfen. Das ist wahrlich ein Alleinstellungsmerkmal. Die „Fußgänger­zone“ Hindenburgstraße gehört auch dazu. Ist sie doch wohl (auch weltweit) die einzige, auf der täglich etwa 800 Busse verkehren.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Verkehrschaos beim WM-Spiel: Mißglückte Eigenwerbung durch mangelhafte Organisation

WMLogoMG-2011Vermeintliche „Spielverderber“ fragten sich schon zu Beginn der Werbekampagne zur FIFA-Frauen-WM: Was hat Mönchengladbach als Austragungsort davon?

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Busverkehr auf der Hindenburgstraße erneut in der Diskussion – CDU setzt MORGEN (Samstag) Umfrage fort [mit Bildergalerie]

P1090180Wie sehr der Busverkehr auf der Hindenburgstraße für die Bürger ein Ärgernis ist, kam wieder einmal anlässlich der Vorstellung des Verkehrskonzeptes zu den Mönchengladbach Arcaden zum Ausdruck.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Keine Baustellen zur FIFA-Frauenweltmeisterschaft 2011

wm-partnerlogo-c-dfb-mgmgWenn am Mittwoch, 29. Juni, um 18.15 Uhr im Borussia-Park mit der Begegnung Brasilien gegen Australien als ersten von insgesamt drei Top-Spielen am Spielort Mönchengladbach angepfiffen wird, soll es im direkten Umfeld zum WM-Stadion keine Straßenbaustellen mehr geben.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Umbauarbeiten am Eickener Kreisel Ende Juli abgeschlossen

logo-mg-eickenDie umfangreichen Baumaßnahmen am Verkehrsknotenpunkt Eickener Kreisel schreiten zügig voran und liegen im Zeitplan. Nach dem derzeitigen Stand wird Ende Juli die letzte Asphaltschicht eingebaut. 

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

HDZ: Bürgerinformationsveranstaltung – Teil II: Durchweg kritische Wertungen der verkehrlichen Auswirkungen

x-P1080984Bei der Vorstellung der Verkehrsuntersuchun­gen im Zusammenhang mit den Mönchenglad­bach Arcaden durch Michael Vieten von der Ingenieurgesellschaft Stolz – IGS – am 21.05.2011 waren von den in die KFH gekommenen Bürgern überwiegend kritische Äußerungen zu vernehmen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Kreisverkehr in Bettrath ohne Kosten für die Stadt gestaltet

Kreisverkehr_BettrathImmer für besondere Ideen sind die CDU Neuwerk und ihr Vorsitzender Robert Baues gut.

Glossi [ - Uhr]

Genhülsens „Premium“-Feldweg

P1090000Wir kennen sie alle, die Feldwege, die ausschließlich der Bewirtschaftung der angrenzenden Felder dienen und deshalb auch Wirtschaftswege genannt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Planungs- und Bauausschuss einstimmig für Umgestaltung und Verkehrsberuhigung in der Burgfreiheit

898_3_129_LP_Sommer-00[PM MG/bzmg] Einstimmig votierte der Planungs- und Bauausschuss in seiner gestrigen Sitzung für die von der Verwaltung erarbeiteten Pläne zur Umgestaltung der Burgfreiheit in Odenkirchen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ist mein Auto schmal genug …

Zeichen-505-11… um bei einer Autobahnbaustelle auf der linken Fahrspur fahren zu dürfen? Diese Frage sollten sich alle stellen, die in Kürze mit dem Pkw in Urlaub wollen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

3.957 neue Frostschäden – Sanierung der schlimmsten Schlaglöcher kostet rund 3,7 Mio. Euro

schlagloch-gewaechs[PM MG] Alljährlich im Frühjahr blickt die Verwaltung auf den Winter zurück, der seine Spuren in Form von Frostschäden auf Mönchengladbachs Straßen hinterlassen hat.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Unterirdisch [mit Bildergalerie]

Baustellenschild Engelbleckerstraße 04-2011Offenbar werden nun tatsächlich auf der Engelblecker Straße überirdische Schäden beseitigt.

Red. Wickrath [ - Uhr]

250-Kilo-Bombe bei Bauarbeiten im Nordpark gefunden

[PM Stadt MG] bombe01Wie das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach mitteilt, wurde gestern (11. April) bei Bauarbeiten auf einem Grundstück im Nordpark eine 250 kg schwere Sprengbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden, die vor Ort entschärft werden muß.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lob für Verwaltungspläne in der Bürgerversammlung in Odenkirchen – Beispiel für anstehende Projekte [mit Bildergalerie]

898_3_129_LP_Sommer-00Großes Lob erhielten Beigeordneter Andreas Wurff und Verkehrsplaner Martin Scheel auf einer Bürgerversammlung in der Burggrafenhalle, in der beide die aktuellen Pläne der Verwaltung zur Verkehrsberuhigung im Bereich Burgfreiheit vorstellten.

Red. Theater [ - Uhr]

Andreas Wurff mit einem guten „Wurf“ für Odenkirchen

logo-mg-odenkirchenGegenüber der Bürgerversammlung im November 2010, bei der es zunächst doch recht stürmisch zuging, als die Verwaltung für Odenkirchen nach Plänen vorstellte, die Gelächter, bitteren Hohn hervorriefen und auch zu recht lauten Worten führten, war nun die Versammlung am 05.04.2011 in der Burggrafenhalle das „reinste Vergnügen“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Geld für Kreisverkehr und sichere Schulwege – Zwei Mönchengladbacher Projekte im Förderprogramm

logo-cdu1.jpg457.300 Euro sollen aus dem Förderprogramm 2011 für den Kommunalen Straßen- und Radwegebau im Regierungsbezirk Düsseldorf nach Mönchengladbach fließen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Wickrather Straße und Am Reststrauch erhalten Flüsterasphalt

[PM Stadt MG] logo-mg-rheydtAm kommenden Montag, 14. März, beginnen die Straßenbauarbeiten in der Wickrather Straße von Berliner Straße bis Taunusstraße und Reststrauch von Gotzweg bis Steinfelder Straße.