Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Wassererlebnisbegleiter

[PM Kreis Viersen] logo-vhs-krvie1Wie wird man Wassererlebnisbegleiter? Dieser Frage widmet sich im Zuge eines VHS-Abends am 10. Februar ein Experten-Trio. 

Red. Wickrath [ - Uhr]

Gartenrotschwanz ist Vogel des Jahres 2011

[PM Stadt MG] Gartenrotschwanz_Foto-KatzDer Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) haben den Gartenrotschwanz zum „Vogel des Jahres 2011“ gewählt. Der seltener Singvogel benötigt Streuobstwiesen als Lebensraum.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Eine Lizenz zum unbegrenzten Eintritt…

Logo-Tiergarten1… bietet der Tiergarten Mönchengladbach in Form einer Jahreskarte an. Familien, Eltern und sämtliche Kinder bis 14 Jahre zahlen insgesamt 25 Euro, ein Rentner-Ehepaar 15 Euro. Infos an der Kasse oder unter Tel: 02166-601474.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Mehrere Bäume wegen Schneemassen einsturzgefährdet

logo-mg[pmg] Schnee und Dauerfrost im Dezember haben auch in den Mönchengladbacher Wäldern Spuren hinterlassen.Viele Bäume sind wegen der Schneemassen akut einsturzgefährdet. Einige Äste konnten der Last nicht standhalten, sind abgeknickt und drohen herunterzufallen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Ina Menzer stieg bei dm in den Ring

dm_01_Foto-KatzAm Samstag saß Ina Menzer für eine Stunde im dm-Markt Mittelstrasse für einen guten Zweck an der Kasse. Der Erlös geht an das Tierheim in Mönchengladbach.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Das Bett wird zu klein – Hochwasser-Impressionen vom Rhein [mit Bildergalerie]

DSC_6420Kaum ist aller Schnee geschmolzen, viele Menschen atmen durch, da ist das nächste Naturereignis schon zur Stelle.
In unserer näheren Umgebung ist der Rhein das beherrschende Gewässer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Seltsame Vögel auf Rheydt’s Dächern

03.01.2011-Fotos-Möwen-072Eine BZMG-Leserin hat diese Vögel fotografiert. Eine heimische Spezies scheint es nicht zu sein, die sich als Schwarm hier niedergelassen hat. Kann jemand diese Vogelart identifizieren?

Hauptredaktion [ - Uhr]

NVV Energie weist Vorwurf der Gewinnerhöhung zurück

[pmnvv] Eine von den Grünen in Auftrag gegebene Studie kommt zu dem Schluss, dass die Stromversorger die Preiserhöhung mit der höheren Umlage für Erneuerbare Energien (EEG) begründeten, jedoch die Einsparungen durch sinkende Beschaffungspreise nicht weitergegeben haben.

Red. Adventkalender [ - Uhr]

24 km des „Grauens“ …

24… vor der Bescherung machen so richtig nachdenklich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Antrag von DIE LINKE gegen Atomtransporte im Rat der Stadt Mönchengladbach abgelehnt

logo-die-linke2[pmlinke] Alle Fraktionen im Rat der Stadt Mönchengladbach, auch die Grünen, lehnten am Mittwoch, den 22. Dezember einen Antrag der Fraktion DIE LINKE ab, in dem diese vor den Gefahren der für 2011 zu erwartenden Castor-Transporte gewarnt und für ein Moratorium für Atomtransporte geworben hatte.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Jahreskarten für 2011 jetzt erhältlich

Logo-Tiergarten1Der Tiergarten Mönchengladbach hat mit dem Verkauf der Jahreskarten 2011 begonnen. Wer sich jetzt eine Karte sichert, kann ab sofort sowie an sämtlichen Tagen des kommenden Jahres sehr kostengünstig die Tiere im Tiergarten Mönchengladbach am Pixbusch in Odenkirchen besuchen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Ausflugstipp für mutige Kommunalpolitiker und Journalisten: „Durchs Wilde Wanlo“

wanloKarl May hätte seine helle Freude daran, könnte er an der Fußtour durchs „Wilde Wanlo“ teilnehmen. Die nämlich hat die Bürgerinitiative Wanlo (BIW) den örtlichen Politikern und Journalisten empfohlen …

Hauptredaktion [ - Uhr]

Asiens Ökosystem in Gefahr – Gegen Umweltzerstörung. Für Menschenrechte.

logo-gruene.jpgDie massive Umweltzerstörung in Tibet durch das kommunistische China ist Thema einer gemeinsamen Veranstaltung von FBS, Bündnis90/Die Grünen und der Tibet-Initiative am Samstag, 11. Dezember von 11 – 13 Uhr in der Familienbildungsstätte, Odenkirchener Straße 3a, in Rheydt.

D. Pardon [ - Uhr]

Winterwartung

logo-mg[pmg] Die Stadtverwaltung erinnert an die Pflichten der Winterwartung: Wer als Anlieger von der Straßenreinigungsgebühr befreit ist, hat auch den Winterdienst für Gehweg und Fahrbahn zu übernehmen.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Stadt warnt: Gefahren an gefrorenen Gewässern

zugefroren-gunther-schadEisige Temperaturen locken im Winter so manchen Bürger, aber auch Kinder auf zugefrorene Teiche und Gewässer. Doch das birgt Gefahren. Die Stadt warnt eindringlich: Betreten der Eisflächen verboten!