Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Neuwerk [ - Uhr]


Gift im Straßenbau: Landgericht weist Schadenersatzklage der Tiefbaufirma zurück

Die Stadt hat in ihrer Vorgehensweise, ein Tiefbauunternehmen aus Geilenkirchen wegen des Einbaus von schadstoffbelastetem Bettungsmaterial in Straßenzügen aus einem weiteren Vergabeverfahren auszuschließen, vom Landgericht Recht bekommen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Wildparker beschädigen Hans-Jonas-Park • Kommunaler Ordnungsdient (KOS) inaktiv

Spätestens wenn OB Hand Wilhelm Reiners nach Ostern seine Arbeit als Verwaltungschef wieder aufnimmt, wird er eine Mail vorfinden, die ihn nicht erfreuen dürfte. Darin zeigt Karl Sasserath einen Zustand im Hans-Jonas-Park auf, die nicht nur ihn nachvollziehbarerweise erzürnt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Projekt Saubere Stadt: Erste Maßnahmen angelaufen

Wilde Müllablagerungen in Grünanlagen und am Straßenrand, mit Hausmüll vollgestopfte Papierkörbe in Parks und an Spielplätzen, achtlos weggeworfene Flaschen und Verpackungen in Fußgängerzonen und auf den Plätzen der Stadt – solche Zustände „stinken“ den Bürgerinnen und Bürgern.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Lambertgelände Giesenkirchen: Obstwiese wieder aufgeforstet

Gut zwei Jahre ist es her, dass die Firma Lambert in Giesenkirchen eine alte Obstwiese (im Gelände des Bebauungsplans 691/0) widerrechtlich gerodet hatte – jetzt ist diese Fläche wieder aufgeforstet.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Augenmaß beim Böllerspaß

Die Silvesterparty ist organisiert, Freunde sind eingeladen und die Vorfreude ist groß. Doch leider ist diese Jahresendfeier oft diejenige mit den meisten Unfällen und Schäden.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Weihnachtsbummel in Mönchengladbach, stressfrei und sicher

Für den bevorstehenden Weihnachtstrubel in den Innenstädten sind Einzelhandel, die beiden Citymanagements, Polizei, Stadtverwaltung und die städtischen Tochtergesellschaften gut gerüstet.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Sauberkeit in der Rheydter Innenstadt: Grüne greifen Diskussionsergebnisse eines Arbeitskreises der „Sozial­konferenz Rheydt“ auf und stellen entsprechenden Antrag

Im Jahr 2013 wurde im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt Rheydt“ eine Sozialraumkonferenz für Rheydt initiiert und seither von der Familienbildungsstätte durchgeführt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Schausteller verärgert • Bettrather Schützen erleichtert • Neuwerker Bruderschaftler optimistisch

Sehen Sie sich doch mal das Elend des Platzes in Neuwerk an“, meinte ein Schausteller mit Blick auf die große Lücke auf dem Parkplatz am Gathersweg, die sich auf dem Weg zum am Ende des Platzes gelegenen Schützenzeltes auftat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neubau der Autobahnwache an der A61 • Autobahnpolizei bis auf weiteres im Polizeipräsidium

Ab heute, mit Beginn des Spätdienstes, versehen die Polizeibeamtinnen und -beamten der Autobahnpolizeiwache Mönchengladbach ihren Dienst vom Polizeipräsidium Mönchengladbach aus.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Brief einer Nachbarin an OB Hans Wilhelm Reiners zum Festival im JHQ

Als viele noch an „Rock am Ring“ im JHQ glaubten, erhielt OB Hans Wilhelm Reiners einen Brief von einer Nachbarin aus Leloh. Nachdem der „Traum“ von diesem Event nun ausgeträumt ist, entsteht ein neuer, wodurch dieser Brief an Mönchengladbachs Oberbürgermeister nichts an Aktualität verloren hat:

Svenja Beller (Greenpeace Magazin) [ - Uhr]

Was auf dem Festival passiert, das bleibt auf dem Festival – auch der Müll • „Schöne“ Aussichten für „Rock im JHQ“?

Ein Wochenende lang ist peinlich gut, ist dreckig egal und die Musik laut und echt. Ein Wochenende lang Freiheit, Ekstase und Dosenbier. Ein Festival ist eine Art luftleerer Raum, in dem auch der die leere Dose über die Schulter wirft, der das zu Hause nie machen würde.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Bauordnung sperrt Depot in Wetschewell: Brandschutzkonzept in weiten Teilen nicht umgesetzt

Der städtische Fachbereich Bauordnung und Denkmalschutz hat am 15.08.2014 in Wetschewell auf dem Gelände der ehemaligen Firma Stoehr ein dort ansässiges Selbstlager-Depot mit einer etwa 5.000 Quadratmeter großen Lagerhalle zum Schutz der Nutzer sperren müssen.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Kölner Straße in Odenkirchen: Linienbus prallt gegen eine Hauswand • Fahrer schwer verletzt

Am Sonntag, 20.07.2014 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Ortsteil Odenkirchen. Zur Unfallzeit befuhr ein 45 jähriger Mönchengladbacher mit einem Bus der Linie 20 die Kölner Straße in Odenkirchen stadteinwärts, zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Bus.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Freiwillige Feuerwehr Odenkirchen feierte Jahresfest

Die Freiwillige Feuerwehr Odenkirchen feierte im Gerätehaus „Im Flachsfeld“ ihr Jahresfest. Unter den Ehrengästen: Feuerwehrchef Jörg Lampe, Bezirksvorsteher Karl Sasserath und Ulla Brombeis.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Übernahme der Kraftfahrzeugsteuer im Bezirk des Hauptzollamtes Krefeld nahezu abgeschlossen

Seit dem 14. Februar 2014 hat das Hauptzollamt Krefeld die Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer in der Stadt Krefeld, der Stadt Mönchengladbach, dem Kreis Viersen und dem Rhein-Kreis Neuss übernommen.