Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nachwuchsförderung: Feuerwehr geht in Grundschulen

Zur Nachwuchsförderung und Brandschutzerziehung geht die Feuerwehr Mönchengladbach jetzt neue Wege. Seit Februar besuchen Feuerwehrleute den Sachkundeunterricht der beiden Grundschulen Wickrath und Bell.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Will die Verwaltung Fakten schaffen? • Diskussionen in der Odenkirchener City

Viel diskutiert wird derzeit in der Odenkirchener City. Hintergrund: Das Ordnungsamt schickte eine Mitarbeiterin in die Burgfreiheit und wies die Einzelhändler an, ihre Werbeaufsteller 70 Zentimeter entfernt vom Parkstreifen zu platzieren (das bedeutet: nahezu mittig auf dem Bürgersteig).

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stadt reinigt Sandkästen auf Spielplätzen

In jedem Frühjahr werden die Sandkästen und-flächen auf den städtischen Spielplätzen in unserer Stadt fit für die beginnende Freiluftsaison gemacht.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Des einen Leid, des anderen Freud: Pro und Contra Baumfällungen in Odenkirchen

Vor ein paar Tagen gab es zahlreiche Beschwerden von Odenkirchener Bürgern zu gefällten Bäumen. An der Niers und im Bellermühlepark mussten wieder einige alte Bäume dran glauben.

Red. Natur, Umwelt & Energie [ - Uhr]

Beginn der Vogelbrutzeit naht: Rückschnitte an Bäumen, Hecken und Gebüschen nur bis Ende Februar

Nach Mitteilung des Fachbereiches Umweltschutz und Entsorgung beginnt – anders als in den vergangenen Jahren, als der Winter seinen Namen noch verdiente und bis weit in den März andauerte – das Brutgeschäft bei den heimischen Vögeln in diesem Jahr deutlich früher.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Alkohol und Jugendschutz: Erschreckendes Ergebnis bei Testkäufen

Der Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen nimmt nicht nur in Mönchengladbach besorgniserregende Züge an. Immer wieder werden teilweise sogar intensivmedizinische Behandlungen und stationäre Krankenhausaufenthalte für diesen Personenkreis erforderlich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Böllerspaß und die Folgen

Die Silvesterparty ist organisiert, Freunde sind eingeladen und die Vorfreude ist groß. Doch leider ist diese Jahresendfeier oft diejenige mit den meisten Unfällen und Schäden.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Schmölderpark Rheydt: Kranke, 80 Jahre alte Eiche gefällt

Eine rund 80 Jahre alte Eiche am kleinen Spielplatz im Schmölderpark musste heute gefällt werden. Der Baum, der durch starken Pilzbefall so stark geschädigt ist, kann auch durch intensive Pflegemaßnahmen nicht mehr erhalten werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Entspannter und sicherer Weihnachtsbummel in Mönchengladbach und Rheydt

Wie in den vergangenen Jahren können sich die Mönchengladbacher und die Gäste aus der Region wieder auf einen stressfreien und sicheren Bummel über die Weihnachtsmärkte der Vitusstadt freuen.

D. Pardon [ - Uhr]

Geschenktipp der Mönchengladbacher Feuerwehr [mit O-Ton]

 Noch verzweifelt auf der Suche nach einem Geschenk?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mengenbeschränkungen für Zigaretten aus Polen, Bulgarien, Ungarn, Lettland, Litauen und Rumänien: Ab dem 01. Januar 2014 nur noch 300 Zigaretten steuerfrei

Ab dem 01.01.2014 dürfen Privatpersonen für ihren eigenen Bedarf aus Polen, Bulgarien, Ungarn, Lettland, Litauen und Rumänien statt der bisher möglichen 800 Zigaretten nur noch 300 Zigaretten nach Deutschland mitbringen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bestattungskultur im Wandel: Mehr als die Hälfte aller Beisetzungen sind Urnenbestattungen – vernachlässigte Gräber sind der Verwaltung ein Dorn im Auge

In Mönchengladbach gibt es insgesamt 13 städtische und elf konfessionelle – sieben katholische und vier evangelische – sowie vier Ehrenfriedhöfe und sieben jüdische (zwei offene und fünf geschlossene) Friedhöfe mit einer Gesamtfläche von rund 170 Hektar.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Giesenkirchen jetzt offiziell übergeben

In einer kleinen Feierstunde wurde das sanierte und erweiterte Feuerwehrgerätehaus der Einheit Giesenkirchen auch offiziell an die Freiwillige Feuerwehr übergeben.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Zeugen gesucht: Massenschlägerei und Verkehrsunfall in Odenkirchen

Am Samstagabend, 26.10.2013 kam es gegen 19:30 Uhr auf dem Lauren­tius­platz in Odenkirchen zur größeren Schlägerei einer etwa 15 köpfigen Personengruppe mit einer Gegenpartei, die aus bis zu 10 Personen bestand.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Mehrarbeitsausgleich bei Feuerwehrbeamten: Stadt Viersen und Komba unterzeichnen Vereinbarung

Günter Thönnessen, Bürgermeister der Stadt Viersen, und Eckhard Schwill, Justiziar der Komba-Gewerkschaft, unterzeichneten am 24.10.2013, eine Vereinbarung, mit der die Auseinandersetzung um einen Ausgleich für europarechtswidrige Mehrarbeit der Feuerwehrbeamten der Stadt Viersen in den Jahren 2001 bis 2006 beendet werden soll.