Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Positionierung der CDU zum Haushalt 2008

Damit sich die­ Leser der­ BürgerZeitung Mönchengladbach einen Überblick über die Positionen verschaffen können veröffentlichen wir die Haushaltsreden­ der im Mönchengladbacher Rat vertretenen Parteien im Wortlaut. Wesentliche Abweichungen durch das „gesprochene Wort“ gab es nicht.­ Hier die Rede des Fraktionsvorsitzenden der CDU, Rolf Besten:

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU passt sich den neuen Stardtbezirken an

Bei der Ãœbertragung des neuen Stadtbezirksmodells, das der Rat im Februar beschlossen hatte, auf die Parteistruktur der Mönchengladbacher CDU waren die Christdemokraten im Westen am schnellsten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

‚Café Pflaster’ als Modell für Rheydt

Der Aufbau einer qualifizierten Sozialberatung für verhaltensauffällige suchtkranke oder psychisch kranke Menschen, verbunden mit der Einrichtung einer Kontaktstelle – voraussichtlich an der Brucknerallee – nach dem Modell des Mönchengladbacher „Café Pflaster“ am Alten Markt, ist für die CDU-Ratsfraktion der richtige Weg, auch in der Rheydter Innenstadt die Zahl der Beschwerden über das Klientel eines solchen Angebots deutlich zu senken.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zukünftige Nutzung der Dreifach-Sporthalle: CDU Volksgarten diskutiert mit Vereinen

Die CDU Volksgarten lädt die Vereine des Stadtbezirks zu einer Informationsveranstaltung zur neuen Dreifach-Sporthalle ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: Stadtbezirksentscheidung bisher nicht beanstandet

Die eigene Partei wirft Oberbürgermeister Norbert Bude die Verletzung seiner Amtspflicht vor. CDU-Ratsherr Dieter Breymann bleibt bei seiner Aussage, die er in der Sitzung der Bezirksvertretung Volksgarten gemacht hat.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU/FDP: Geld für Bildung und klares Ja zum Theater

Die Vereinigten Städtischen Bühnen, die öffentlichen Spielplätze, die Optimierung von Inkassoprozessen und das städtische Beteiligungsma-nagement sind Themen eines Antrags, den die Ratsfraktionen von CDU und FDP zu den Beratungen des städtischen Haushaltes 2008 in Fachausschüssen und Rat vorlegen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU: „Klagt Krichel-Mäurer gegen Norbert Bude?“

Für fragwürdig hält CDU-Ratsherr Dieter Breymann das Vorgehen der SPD bei deren Versuch, die Entscheidung des Rates der Stadt Mönchengladbach zur Neueinteilung des Stadtgebietes in vier Stadtbezirke zu kippen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksvertretung Neuwerk: Katholischen Hauptschule Neuwerk bleibt

Die Bezirksvertretung Neuwerk spricht sich für den an ihrem derzeitigen Standort im Schulzentrum Neuwerk aus. Auf Antrag der CDU-Fraktion kam es gestern zu diesem klaren Beschluss, mit dem die Bezirksvertretung Neuwerk für die Katholische Hauptschule an der Nespelerstraße Flagge zeigt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

ECE: CDU/FDP kritisieren Alleingang des OB

logo-cdu.jpglogo-fdp.jpgKritik an der Reise von Oberbürgermeister Norbert Bude zum Projekt­ent­­wickler ECE in Hamburg üben die Ratsfraktionen von CDU und FDP.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU-Ortsverband Holt: Jüngere Generation drängt nach vorn

logo-cdu.jpg36, 35 und 24 Jahre alt sind drei neue Vorstandsmitglieder im CDU-Ortsverband Holt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU-Ortsverband Hermges-Dahl-Ohler: Heinz-Josef Claßen als Vorsitzender bestätigt

logo-cdu.jpg„Volles Haus“ hatte der CDU-Ortsverband Hermges-Dahl-Ohler bei seiner Mitgliederversammlung, denn das Treffen war auch für interessierte Gäste offen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Alternative Kunstrasen ernsthaft prüfen – Freizeit-, Sport- und Bäderausschuss votierte einstimmig

logo-cdu.jpgBei der notwendigen Sanierung zahlreicher Außensportanlagen im gesamten Stadtgebiet soll geprüft werden, ob die Anlage von Kunstrasen-Spielfeldern die wirtschaftlich bessere Alternative zur Sanierung von Tennen- oder Naturrasen-Spielfeldern sein kann.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDA: Doris Jansen als Vorsitzende bestätigt

jansen-doris.jpg(pcdu) Doris Jansen bleibt Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Mönchengladbach. Bei der Mitglieder­­ver­sammlung wurde die Vorsitzende des Personalrates der Hochschule Niederrhein klar in diesem Amt bestätigt. Die 57-jährige ist vor Ort noch als Bezirksvertreterin in Rheydt-Mitte politisch aktiv und bei der CDA auch im Landesvorstand­ und als Beisitzerin im Bundesvor­stand­ engagiert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU und FDP setzen auf das Vierer-Modell

logo-fdp.jpglogo-cdu.jpg(pcdufdp) Seit dem 15.02.2008 liegt dem Oberbürgermeister der gemeinsame Antrag von CDU und FDP vor, den Punkt „Neueinteilung des Stadtgebietes in Stadtbezirke“ auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 27.02.2008 zu setzen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

U3-Betreuung: CDU-Fraktion lobt gute Arbeit von Verwaltung, Trägern und Elterninitiativen

logo-cdu.jpg(pcdu) Von vielen Zahlen, die den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses in einer Beratungsvorlage zur Umsetzung des Kinderbildungsgesetzes Nordrhein-Westfalen (KiBiz) vorliegen, ist eine für die CDU-Ratsfraktion besonders wichtig: 295 zusätzliche Plätze werden mit Beginn des Kindergartenjahres 2008/2009 für die Betreuung von Kindern bis zum Alter von drei Jahren zur Verfügung stehen.