Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Entwicklungskonzept Giesenkirchen mit breiter Bürgerbeteiligung – Verwaltung setzt Forderungen der SPD Giesenkirchen um

logo-spd-neu-thb[PM SPD] „So sieht ein offenes und transparentes Verfahren zur Weiterentwicklung des Stadtteils Giesenkirchen aus. Wir stehen zu unserem Wort: Hinterzimmerpolitik a la „2015“ wird es mit der SPD Giesenkirchen nicht geben. Wir setzen eins zu eins unsere Versprechen aus dem Kommunalwahlkampf 2009 um.“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sparmaßnahmen bei öffentlichem Grün und Brunnen – ‚Ampel‘ will nichts sehen, nichts hören, nichts sagen

[PM CDU] rot-grün-gelbWährend allerorten Krokusse und Narzissen aus dem Boden sprießen und farbenfroh den Frühling ankündigen, stecken die Ampel-Fraktionen im Mönchengladbacher Rat lieber den Kopf in den Sand.

Red. Wickrath [ - Uhr]

„Schicksal“ des Wasserturms Wickrath besiegelt – Bezirksvertretung West stimmte zu

[PM Stadt MG] wasserturm_mit_foto_katzDie Zukunft des Wasserturms in Wickrath ist besiegelt. Die Bezirksvertretung West sprach sich in ihrer gestrigen Sitzung in einer Empfehlung an den Rat einstimmig für den Abriß des einsturzgefährdeten (?) Turms aus, der seit rund 30 Jahren nicht mehr in Funktion ist.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Die halbe Wahrheit“

[PM LINKE] logo-die-linke2Der Landtagsabgeordnete der CDU, Norbert Post, rechnet in einer Erklärung mit einer nachhaltigen Entlastung des städtischen Haushaltes, weil der Bund bis 2014 die Kosten der Grundsicherung ganz übernehmen wird.

Hauptredaktion [ - Uhr]

FDP fordert Restaurierung des Kreuzherrenklosters

[PM FDP] logo-fdp1.jpgDas Kreuzherrenkloster, im Jahre 1490/91 durch den Ritter Heinrich von Hompesch gestiftet, spielt in der Wickrather Geschichte eine bedeutende Rolle.  Um als Zeugnis der Vergangenheit neben dem Wickrather Schlossgelände weiterhin Bestand zu haben, ist eine Restaurierung dringend erforderlich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hilfswerk aktion medeor bittet um Spenden

we-IMG_0165Wie angekündigt, war beim gestrigen Jahresempfang der CDU auch die Hilfe für Betroffene in Japan Thema. Mit einem Stand vertreten war Bernd Pastors Vorstand des Tönisvorster Medikamentenhilfswerks action medeor, um für Spenden zu werben (hier im Gespräch mit Bundesumweltminister Röttgen und Dr. Günter Krings).

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Umweltminister Norbert Röttgen bei der CDU Mönchengladbach u.a. zur Atomkatastrophe in Japan [mit O-Ton]

we-IMG_0197Als Norbert Röttgen von der Mönchengladbacher CDU als Hauptredner zu deren ersten Jahresempfang am heutigen Vormittag eingeladen wurde, hatte niemand ahnen können, wie hochaktuell er in gerade im Hinblick auf seine Funktion als Bundesumweltminister werden würde.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

SPD Stadtmitte unterstützt die Kandidatur von Angela Tillmann

[PM SPD/bzmg] logo-spd-neu-thbIn der Vorstandssitzung am vergangenen Donnerstag sprach sich der Ortsvereinsvorstand der SPD Mönchengladbach-Mitte einstimmig für die Kandidatur von Angela Tillmann als neue Vorsitzende des SPD Unterbezirks Mönchengladbach aus.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges und Michael Hildemann: Energiepolitische Wende unverzüglich umsetzen

[PM SPD] Logo_SPD_Fraktion„Angesichts der Katastrophe in Japan und der noch nicht absehbaren Folgen für Mensch und Umwelt muss die energiepolitische Wende nicht nur angekündigt, sondern auch unverzüglich umgesetzt werden,“ so der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges im Landtag NRW.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Thema „Methangas-Anlage Wanlo“ bleibt wohl noch lange in der politischen Diskussion [mit Video und Audio]

beine-körfges[14.03.2011] Die Entscheidung des Rates vom 23.02.2011, die das „Aus“ für die Methangas-Anlage in Wanlo bedeutet hatte, wurde in der vorigen Woche auch beim Aschersmittwochtreffen der  SPD Mönchengladbach von Lothar Beine und kurz auch von Hans-Willi Körfges thematisiert.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Die nächste Kauf- und Tauschbörse …

cdu1…„Rund ums Kind”, veranstaltet vom Arbeitskreis Frauen in der CDU Odenkirchen, findet am Samstag, 19. März, von 13.00 bis 16.00 Uhr, in der Burggrafenhalle statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

GeringverdienerInnen und Erwerbslose: Nachzahlung sichern

[PM LINKE] Linke-MGDIE LINKE Mönchengladbach weist darauf hin, dass GeringverdienerInnen und Erwerbslose jetzt nur sehr wenig Zeit haben, um sich rückwirkend Leistungen aus dem Bildungspaket für Kinder und Jugendliche zu sichern.

Red. Wickrath [ - Uhr]

SPD Wickrath beim Frühjahrsputz

[PM SPD-Wickrath] logo-spd-wickrath1Am Samstag, 19. März 2011, wird sich der SPD Ortsvereinsvorstand Wickrath an der Gemeinschaftsaktion „Frühjahrsputz 2011 in Mönchengladbach“ beteiligen. Die ehrenamtlichen Putzteufel werden alle Spielplätze im Bezirk Wickrath vom wilden Müll befreien.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD-Mitglieder sollen über den Unterbezirksvorsitz entscheiden

[PM SPD] logo-spd-neu-thbIn seiner Sitzung am vergangenen Dienstag hat der Vorstand des SPD-Unterbezirks Mönchengladbach beschlossen, das Votum der Parteimitglieder vor der Wahl des neuen Unterbezirksvorsitzenden einzuholen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Unmut in CDU-Regionalratsfraktion über Windenergie-Erlass – Landschaft nicht zu stark „verspargeln“

[PM CDU] logo-cdu41In der CDU-Fraktion des Regionalrates für den Regierungsbezirk Düsseldorf wächst der Unmut über Landesumweltminister Johannes Remmel. Der Grünen-Politiker will den Anteil der Windkraft an der Stromerzeugung in Nordrhein-Westfalen von drei auf mindestens 15 Prozent im Jahr 2020 steigern.