Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE: Mitgliederversammlung am 5. Oktober

logo-die-linke1.jpgZu ihrer nächsten Mitgliederversammlung lädt DIE LINKE, Ortsverband Mönchengladbach-Stadt ein:

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Ampel“-Koalition: Was meinen Sie dazu?

logo-ampel-thbSo etwas gab es bislang in Mönchengladbach noch nicht, dass Parteien über Dreier-Koalitionen verhandeln. Die CDU hat mittlerweile Dreier-Koalitionen sowohl mit FDP und FWG als auch mit FDP und Grüne ausgeschlossen. SPD, FDP und Grüne diskutieren eine so genannte „Ampel“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Horst Skrzipietz schrieb: Ampel-Koalition „ja“

logo-ampel-thbHorst Skrzipietz schrieb: Ampel-Koalition „ja“ aus nachfolgenden Gründen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Norbert Post bestreitet Absage an „Jamaika“-Koalition

logo-cdu4.jpgNach Absprache mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Norbert Post leitete uns die CDU-Geschäftsstelle ein Schreiben zu, das dieser zu den Abläufen der Kooperationsgespräche an die Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes gerichtet hatte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbacher Koalitionsgespräche: FDP-Vorsitzende Nicole Finger stellt klar

logo-fdp2.jpgDie öffentliche Darlegung des CDU-Vorsitzenden Norbert Post in den Mönchengladbacher Medien über den Abschluss der Sondierungsgespräche veranlasste die FDP-Vorsitzende Nicole Finger, ihrerseits den Bürgern/Lesern ihr Antwortschreiben an die CDU Mönchengladbach zur Kenntnis zu geben:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Parteivorsitzender Norbert Post schrieb Grünen, FDP und FWG: CDU ist zu weiteren Gesprächen bereit

logo-cdu4.jpgDie CDU ist auch nach dem Beschluss der Parteigremien von SPD, Grünen und FDP, vorrangig über eine so genannte Ampel-Kooperation im neuen Rat der Stadt Mönchengladbach zu verhandeln, zu weiteren Gesprächen zur Bildung einer Ratsmehrheit mit Beteiligung der CDU bereit.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Flüsterasphalt … gesetzeskonform? – Teil IV: Ingenieurleistungen für Straßenmaßnahmen vergeben – Hauptverkehrsstraßen erhalten Flüsterasphalt

logo-mgDer Vergabeausschuß hat in seiner gestrigen Sitzung ein weiteres Maßnahmenbündel aus dem Konjunkturpaket II auf den Weg gebracht. Dabei geht es um den Einbau sogenannter lärmschutzoptimierter Straßendecken, auch Flüsterasphalt genannt.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

335,02 Euro für die Abteilung Reha- und Behindertensport der DJK/VFL Giesenkirchen

spd-djkvfl-006SPD Giesenkirchen überreicht Erlös der Tombola des diesjährigen Sommerfestes.
Die SPD Giesenkirchen hat es sich zur Tradition gemacht, den Erlös der Tombola der jährlichen Sommerfeste Anfang August an eine soziale Einrichtung im Stadtbezirk Giesenkirchen zu spenden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Erste „Ampel“-Koalition in Mönchengladbach in Sicht – Interview mit OB Norbert Bude

logo-ampel-thbDie Mönchengladbacher SPD hat sich auf einem Kleinen Parteitag im Haus Ambour in Giesenkirchen einstimmig für eine so genannte Ampel-Koalition mit den Grünen und der FDP ausgesprochen. Zeitgleich fielen entsprechende Entscheidungen bei der FDP und den Grünen.

Nach dem Parteitag sprachen wir mit SPD-Oberbürgermeister Norbert Bude.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

SPD Giesenkirchen: Historische Chance für eine neue politische Mehrheit nutzen

spdAls einzig mögliches und richtiges Signal wertete Oliver Büschgens, Vorsitzender der SPD Giesenkirchen, den heutigen Beschluss des sogenannten „Kleinen Parteitages“ (Unterbezirksausschuss), Gespräche mit Bündnis 90/Die Grünen und FDP zur Bildung einer Kooperation in den politischen Gremien der Stadt Mönchengladbach aufzunehmen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nach den Wahlen: Parteien arbeiten Bundestagswahl auf und legen fest, wer auf kommunaler Ebene mit wem weiter reden / verhandeln wird.

logo-mgWenn die gestrigen Wahlergebnisse zur Bundestagswahl eines deutlich gemacht haben, dann das: Bei einer Großen Koalition ist meiste der „Juniorpartner“ der Verlierer.

Red. Stadtmitte [ - Uhr]

Reiterplaketten für 500 Pferde – Kontrollen erfolgreich

In diesen Tagen wurde in Mönchengladbach das 500. Pferd mit Reitplaketten ausgestattet. Diese sollen Reiter beidseitig am Pferd anbringen, zum Nachweis, dass sie für das entsprechende Jahr die Reitabgabe entrichtet haben. Noch im Jahr 2002 waren es nur 311 Reiter, die die Reitabgabe entrichteten. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

DIE LINKE zum Energiekonzern RWE: „Profite vor Mensch & Umwelt? Ohne uns!“

logo-die-linke1.jpg„Der Energiekonzern RWE ist kein Unbekannter, wenn es um Profite auf Kosten von Umwelt und Gesundheit geht. So hatte der Konzern lange den Einstieg in das bulgarische Atomkraftwerk Belene geplant“. Das ist die Auffassung der Mönchengladbacher Linken.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stockschläger: Nur eine Reform der Gemeindefinanzierung gibt der Stadt Planungssicherheit

logo-fdp2.jpgDie aktuellen Finanzdaten der Stadt Mönchengladbach mit einem durch die Wirtschaftskrise bedingten Einnnahme-Minus von rund 38 Millionen Euro hält die FDP für alarmierend.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne: Bärbel Höhn verdeutlicht Mönchengladbachern die Vorteile der „grünen Wirtschaft“

bzmg-hoehn7Der Bundestagswahlkampf geht in die heiße Phase: Bärbel Höhn, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, wird am 23. September 2009 vor dem alten Schauspielhaus an der Gladbacher Hindenburgstraße sinnvolle Lösungsansätze für die Finanzkrise und den Klimawandel vorstellen.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Crew „Nierspiraten“ für Datenschutz

[17.09.2009] Am heutigen Donnerstag findet bundesweit die von der Piratenpartei Deutschland ins Leben gerufene Aktion „OptOutDay“ statt. Im Rahmen dieser Aktion sind alle Bürger dazu aufgerufen, gegen die Weitergabe Ihrer persönlichen Adressdaten durch die Kommunen Widerspruch („Opt-out“) einzulegen. Diesem Aufruf sind auch in Mönchengladbach schon zahlreiche Bürger gefolgt.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder: Eltern erhalten Post vom Land

wappen-nrw2Eltern, die kostenlose Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder nicht wahrnehmen, erhalten seit dem Sommer ein Schreiben vom Land Nordrhein-Westfalen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Ampel“-Koalition: Kann diese 3. Alternative zustande kommen?

logo-ampelWar es Scherz oder Wunsch, was da auf der Kreidetafel bei der Nominierung der SPD-Landtagskandidaten in der Burggrafenhalle in sauberer Schrift auf einer Kreidetafel geschrieben stand?

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gelbe Säcke: Ab Januar holt die Arbeitsgemeinschaft EGN / Lankes die gelben Säcke in Mönchengladbach ab

logo-gruner-punktMit Beginn des Jahres 2010 wird die Arbeitsgemeinschaft EGN / Lankes die Gelben Säcke im Stadtgebiet Mönchengladbach beim Bürger abholen und die Gelben Container entleeren.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Bildergalerie: Familienfest der SPD im Volkgarten

Hauptredaktion [ - Uhr]

NVV und Kreishandwerkerschaft MG, Innung Sanitär-Heizung -Klima diskutieren über aktuelle Themen

logo-nvv-thb.jpgGestern Abend (14.09.2009) hatten NVV und die Innung Sanitär-Heizung-Klima zum Meinungsaustausch über aktuelle Themen eingeladen. Vorstand Dr. Rainer Hellekes und Innungsobermeister Georg Haaß begrüßten die Gäste, Gesprächstoff gab es reichlich. Über die Themen Wasserzählerdimensionierung, Starkregenereignisse und Dichtigkeitsprüfung der Hausanschlüsse wurde berichtet und intensiv diskutiert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Transparency: Korruptionsbekämpfung in der 16. Legislaturperiode – Scheitern auf breiter Front

logo-tranparencyDie Antikorruptions­organisation Transparency International Deutschland e.V. hat die Ergebnisse ihrer Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl vorgestellt und hat dies zum Anlass genommen, am Ende der 16. Legislaturperiode Bilanz zu ziehen.

[ - Uhr]

Bundetagswahlkampf: Sigmar Gabriel auf Stippvisite bei der SPD Mönchengladbach

img_neu-1Er kam als Freund der Kleingärtner, trotzdem öffnete zeitweise der Himmel seine Schleusen ein wenig und dicke Jacken waren angesagt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne: Genossenschaftlicher Stromeinkauf – Informationsveranstaltung mit dem Referenten Walter Päsch

logo-grune1Nach seiner Sommerpause lädt der Arbeitskreis-Energie zu einer Informationsveranstaltung „Genossenschaftlicher Stromeinkauf“ mit dem Referenten Walter Päsch am Mittwoch, 16.09.2009 um 19:30 Uhr ins Grüne Büro, Brandenberger Str. 36, ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD sagt Danke: Familienfest im Volksgarten

spdAm Sonntag, dem 20. September 2009 veranstaltet die SPD Mönchengladbach gemeinsam mit dem Bundestagskandidaten Hermann-Josef Krichel-Mäurer ein Familienfest im Volksgarten an der Konzertmuschel. Der Beginn ist um 13:00 Uhr.