Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Daniel Thiel (Zentrum) übergibt Spende an den Volksverein Mönchengladbach

In der vorigen Woche konnte der Geschäftsführer des Volksvereins Wilfried Reiners eine Spende der Zentrumspartei für das neue Verwaltungsgebäude entgegen nehmen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

Busverkehr auf der Hindenburgstraße erneut in der Diskussion – CDU setzt MORGEN (Samstag) Umfrage fort [mit Bildergalerie]

P1090180Wie sehr der Busverkehr auf der Hindenburgstraße für die Bürger ein Ärgernis ist, kam wieder einmal anlässlich der Vorstellung des Verkehrskonzeptes zu den Mönchengladbach Arcaden zum Ausdruck.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zwei Mönchengladbacher im neuen Bundesvorstand der Zentrumspartei

[PM Zentrum]

bzmg-zentrum_logo_claimAuf dem Bundesparteitag der Zentrumspartei, am 19.02.2011 in Fulda, wurde der neue Bundesvorstand gewählt. Der Stadtverband Mönchengladbach ist gleich mit 2 Mitgliedern vertreten.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei: Klares Nein zum Standort Wanlo!

[PM Zentrum]
bzmg-zentrum_logo_claimUnmittelbar nach (!) den Landtagswahlen  im letzen Jahr besuchten die Vorsitzende Ilse Lukaschek und Ratsherr Manfred Langen zum ersten Mal die Initiatoren der Bürgerinitiative Wanlo, um sich vor Ort sachkundig zu machen und sich eine Meinung zu bilden.


Hauptredaktion [ - Uhr]

HEUTE: Bürgerversammlung der Zentrumspartei

bzmg-zentrum_logo_claim[pmzentrum] Eine Reihe von Bürgerinnen und Bürger haben den Ratsherrn der Zentrumspartei, Manfred (Mecki) Langen, in den letzten Wochen auf Missstände im Volksgarten angesprochen und gebeten, ob er sich wieder für deren Beseitigung einsetzen könne.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Biogas-Gesellschaft Wanlo: Stellungnahme der Zentrumspartei

bzmg-IMG_4130Hier eine Pressemitteilung von Ratsherr Manfred (Mecki) Langen (Zentrumspartei) zur Gründung der Biaogas-Anlagen Süd:
“Mit Verwunderung habe ich mich davon überzeugen können, dass bereits am 27. Januar 2010 die Gründungsversammlung der BIOGASANLAGE-SÜD GmbH & Co. KG stattgefunden hat und als Gesellschafter die NVV  notariell beigetreten ist.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Hindenburgstraße & Busverkehr

Stadtkarte_hindenburgstraßeSeit Jahren ist der Busverkehr auf der Hindenburgstraße ein Ärgernis. Mehr als 500 Busse fahren täglich durch diese fast 1.000 Meter lange „Fußgängerzone“ mit der Folge, dass fast regelmäßig Straßenbelag und Untergrund beschädigt und für hunderttausende EURO erneuert werden müssen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei spendet 1.000 Euro für Möbeltransporter

10-04-16-spende-volksvereinIm Januar hat sich die Zentrumspartei Mönchengladbach bei einer Informations­veranstaltung im „Volksverein Mönchengladbach” über die Situation von arbeitslosen Frauen und Männern in der Region und die Angebote des „Volksverein Mönchengladbach” informiert. Nun überbrachten die Landtagskandidaten Ilse Lukascheck und Sebastian Mostertz sowie Frank Rieth und Ratsherr Manfred Langen von der Zentrumspartei eine Spende von 1.000 Euro an Hermann-Josef Kronen, Geschäftsführer des Volksvereins.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrum: Ilse Lukaschek folgt Herbert Kampmann als Vorsitzende

herbert-kampmann.jpgDer Gründungsbeauftragte der Zentrumspartei für den Stadtverband Mönchengladbach und dessen 1. Vorsitzende, Herbert Kampmann, ist zurückgetreten.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Ilse Lukaschek will sich künftig vorrangig in die Parteiarbeit einbringen

22_lukaschek_ilseIlse Lukaschek möchte in den nächsten Jahren intensiv im Stadtverband Mönchengladbach der Zentrumspartei, den weiteren Ausbau der Arbeitskreise „Frauen in der Kommunalpolitik” und „Sozialpolitik auf kommunaler Ebene” vorantreiben und sich darauf voll konzentrieren.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei: Vorschlag zur Neuansiedlung eines Lebensmitteldiscounters in Hardterbroich

logo-zentrum-thb.jpgDie Zentrumspartei setzt sich für den Bau eines Einzelhandelsdiscounters auf dem brachliegenden Teil des Geländes zwischen Grevenbroicher  Straße und Rheinstraße ein.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Innenstadtkonzepte: Zentrumspartei stellt ergänzende, innovative Ideen vor

melexFahren solche Gefährte zukünftig durch die Innenstädte von Mönchengladbach (City) und Rheydt? Wenn es nach der Zentrumspartei geht: Ja!


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei: Interview mit der Parteispitze

bzmg-img_4133Nachdem die Zentrumspartei Mönchengladbach zur Kommunalwahl zugelassen ist, haben wir mit der OB-Kandidatin Ilse Lukaschek, dem Parteivorsitzenden Herbert Kampmann (im Bild links) und dem Geschäftsführer Manfred („Mecki”) Langen dieses grundsätzliche Interview geführt:


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei stellt ihre christlich-sozialen Ziele vor

bzmg-img_1327Das Verlegen der Kommunalwahl vom ursprünglich dem 7. Juni auf den 30. August 2009 hat die Mönchengladbacher Zentrumspartei genutzt, um ihre Kandidatenlisten zu vervollständigen und zudem eine Kandidatin für das Oberbürgermeisteramt zu präsentieren: Ilse Lukaschek.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahl: Zentrums-Vorsitzender Herbert Kampmann ist optimistisch

logo-zentrum-thb1.jpgMontag, 13. Juli um 18:00 Uhr ist „Deadline” für das Benennen der Kandidaten für die Kommunalwahl. Bis es aber so weit ist, müssen die Zentrumsleute noch Unterschriften von „Unterstützern” sammeln.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrum wählt Kandidaten – Ilse Lukaschek ist OB-Kandidatin

logo-zentrum-thb1.jpgDie Zentrumspartei Mönchengladbach wählte gestern (25.06.2009) die Kandidaten für die Kommunalwahl 2009. Als besondere Freude für die Partei und für MG bezeichnete der Vorsitzende Herbert Kampmann die Vorstellung von Ilse Lukaschek aus dem Bezirk Schmölderpark als OB-Kandidatin an.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei plant mit Direktkandidaten für alle 33 Wahlbezirke und mit einer OB-Kandidatin

logo-zentrum-thb1.jpgBegünstigt durch die Verschiebung des Kommunalwahltermins auf dem 30. August sollen nun doch in allen 33 Mönchengladbacher Wahlbezirken Kandidaten der Zentrumspartei antreten. Das ist eine Kernbotschaft des neu strukturierten Zentrum-Vorstandes.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Zentrumspartei will mit den Bürgern diskutieren

logo-zentrum-thb1.jpgDie Zentrumspartei Mönchengladbach redet mit den Bürgern dieser Stadt über ihre Sorgen, Wünsche und Vorstellungen von einer zuversichtlichen Zukunft. Hierzu bietet die Zentrumspartei regelmäßig bei Stammtischen in den verschiedenen Bezirken Gelegenheit.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbacher Zentrumspartei will Kandidaten für alle 33 Wahlkreise stellen

Etwa 30 Mönchengladbacher waren der Einladung der Zentrumspartei zur heutigen (26.02.2009) Interessenten- und Mitgliederversammlung in den Gewölbekeller Bolten (ehem. „Spindel”) gefolgt und beteiligten sich am Ende der Veranstaltung des am 16. Januar 2009 gegründeten Stadtverbandes der Zentrumspartei interessiert an der Diskussion zu Mönchengladbacher Themen.


12