Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD-Fraktion einstimmig für neue HDZ-Planung

logo-spd-neu-thb[PM SPD] Die SPD–Ratsfraktion hat sich gestern Abend intensiv mit den Planungen des HDZ beschäftigt. Herr Wölfer von mfi stellte die Auswirkungen der neuen Planung auf Konzept, Gebäude, Verkaufsflächen sowie Verkehrsanbindung dar.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Positionen Bündnis 90/Die Grünen zu den geplanten „Mönchengladbach Arcaden“

logo-grune1[PM Grüne] Nach dem Gespräch mit Vertretern der Essener management für immobilien AG (mfi) über die geplante Shopping-Galerie an der Hindenburgstraße („Mönchengladbach Arcaden“) ­ werden die Bündnisgrünen in Mönchengladbach jetzt mit den Partnern der Ampel folgende Positionen für die anstehende vorgezogene Bürgerbeteiligung erörtern:

Red. Neuwerk [ - Uhr]

22. April 1956: Eröffnung des Flugplatzes an der Niersbrücke [mit Bildergalerie]

Historie-Flughafen-LuftbildGenau heute, vor 55 Jahren wurde der Mönchengladbacher Flughafen durch den damaligen Oberbürgermeister Finger eröffnet: eine städtische Baubaracke für die Flugleitung, ein paar Zelte für vier Flugzeuge, ein Windsack und eine Landebahn aus Gitterwerk – das war’s. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nicht brilliert, sondern blamiert – Überflüssiger Ampel-Antrag zum Rheydter Hauptbahnhof

[PM CDU] logo-cdu1.jpgNicht brilliert, wie beabsichtigt, sondern blamiert hat sich die Ampel-Mehrheit im Rat mit ihrem Vorschlag, die Verwaltung zu beauftragen, Fördermittel für den behindertengerechten Ausbau des Rheydter Hauptbahnhofs zu beantragen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rat soll über Projektantrag für JU-52 im Juli entscheiden

[PM Stadt MG] tante-ju18Der Rat soll noch vor den Sommerferien über den Standort der außer Dienst gestellten JU 52, die der Stadt von dem in Mönchengladbach ansässigen „Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge“ e.V. als kostenfreie Dauerleihgabe überlassen wird, entscheiden.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Tante Ju nicht nach Rheydt!

bzmg-junkersju_ddp13Das ist das Ergebnis einer Mitgliederversammlung des Vereins „Historische Luftfahrzeuge e.V.“ aus dem letzten Monat (Februar 2011), der Eigentümer der „Tante Ju“ ist, die nach ersten Ideen auf dem Rheydter Marktplatz ihren „letzten Ladeplatz“ finden sollte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU begrüßt Initiative für Mönchengladbacher Masterplan – Klausurtagung beschäftigt sich mit Stadtentwicklung

logo-cdu1.jpgDer Vorstand der CDU Mönchengladbach gegrüßt die Initiative für einen Mönchengladbacher Masterplan. Auf der Klausurtagung am Wochenende hat der Vorstand mit den Vorsitzenden von Masterplan 3.0 diskutiert.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Es ist wieder soweit: Die Radsaison startet

[PM Kr VIE/bzmg] radfahrer-am-niederrhein1Keine Frage: mit den steigenden Temperaturen und länger werdenden Tagen haben wieder mehr Menschen Lust auf’s Rad zu steigen. BZMG stellt wieder Radtouren vor. Die Route des Monats März des Kreises Viersen führt über den Hardter Wald.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Pflegestützpunkt informiert: Demenz – das schleichende Vergessen

PflegestuetzpunktDas Leben mit Menschen mit Demenz ist für die Angehörigen und weiteren begleitenden Personen meist schwierig. Oft kommt es zu Überforderung und Mißverständnissen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

VDZ: Familienfreundlich oder bieder-provinziell? [mit Bildergalerie]

100_2981Den Gladbacher Karnevalszug kann man als familienfreundliche Veranstaltung  zum Abschluss einer Kanevalssession bewerten. Oder auch als provinzielles Gegenstück zum Düsseldorfer Rosenmontagszug.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mobile Behindertentoiletten beim Veilchendienstagszug – Insgesamt fünf behindertengerechte Anlagen am Zugweg werden vor Ort ausgeschildert

[PM Stadt MG] Behindertentoiletten-am-vdz-zugwegDer MKV, der Sozialverband VdK und die Stadt wollen beim diesjährigen Veilchendienstagszug am 8. März die Standorte behindertengerechter Toiletten, bei dem auch wieder an drei Stellen mobile behindertengerechte Toiletten aufgestellt werden, besser bekannt machen. Hier der Plan als PDF zum Download.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Auftaktkolloqium zum Fassadenwettbewerb für die „Mönchengladbach Arcaden“

[PM Stadt MG] mfi-09-10-099Der von der Essener Investorengruppe mfi ausgelobte und in Zusammenarbeit mit der Stadt und der Entwicklungsgesellschaft (EWMG) durchzuführende Fassadenwettbewerb für das geplante Einkaufszentrum am Standort des ehemaligen Schauspielhauses an der Hindenburgstraße nimmt Fahrt auf.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rund 1,5 Millionen Zuschauer sollen WM-Motivwagen sehen – Närrisches Gefährt in Neuss, Düsseldorf und Mönchengladbach unterwegs

[PM Stadt MG/bzmg] bzmg-DSC_6965Etwa 350.000 Zuschauer werden am Straßenrand erwartet, wenn sich der Veilchendienstagszug am kommenden Dienstag, 8. März, ab 13.11 Uhr in Bewegung setzt. Glanzlichter des „närrischen Lindwurms“, der über eine Strecke von 5,5 Kilometern durch die Mönchengladbacher Innenstadt zieht, sind wieder die Motivwagen.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Weitere fünf Schulen richten integrative Lerngruppen ein

[PM Stadt MG/bzmg] bzmg-rollstuhlDer Hauptausschuss der Stadt Mönchengladbach hat in seiner  Sitzung am 16. Februar 2011 der Einrichtung von fünf integrativen Lerngruppen an weiterführenden Schulen ab dem Schuljahr 2011/12 einstimmig zugestimmt und eine Beschlussempfehlung an den Rat weiter geleitet.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Hausanschlusssanierung bis spätestens 2015 – Teil III: Auch Ratsmehrheit will Verlängerung der Fristen

[PM SPD/bzmg] Karte-Stadt-Moenchengladbach-Wasserschutzzonen2Nachdem die Fraktion DIE LINKE aufgrund des bürger­schaft­lichen Engagement eines Einzelnen, nämlich Klaus Lau aus Wickrathberg, einen entsprechenden Antrag für den „nächsten Ratszug“ ankündigte (und diesen mittlerweile auch eingereicht hat) und Klaus Lau die Absicht der Linken dem SPD-Fraktions­vorsitzenden Beine mitgeteilt hatte, zieht nun die „Gestaltungsmehrheit“ mit einem eigenen Antrag nach.

Dazu heißt es in der von Beine unterzeichneten Pressemitteilung der SPD-Ratsfraktion:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hausanschlussanierung bis spätestens 2015? – Teil II: Dichtheitsprüfungen nicht im Auftrag der NVV

hausanschlussIn den letzten Wochen häufen sich wieder die Meldungen, dass angebliche Mitarbeiter der NVV den Kunden an den Haustüren Untersuchungen zur Dichtheitsprüfung anbieten. Die Dichtheitsprüfungen werden jedoch nicht von der NVV angeboten oder durchgeführt.

Klaus Lau [ - Uhr]

Hausanschlusssanierung bis spätestens 2015? – Teil I: Ein Leserbrief, der nicht veröffentlicht wurde

hausanschlussAm 21.12.2010 (RP Düs), am 2.1.11 (RP Düs) sowie am 04.01.2011 (RP MG)  versuchte ich die Rheinische Post durch einen Leserbrief dafür zu gewinnen, auch die Mönchengladbacher Hausbesitzer auf einen grundsätzlich geänderten Sachverhalt im Zusammenhang mit der anstehenden Kanalprüfung hinzuweisen.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Ein barrierefreies Haus ist wunderschön und zweckmäßig

Wohnhaus-von-Groote-StrDass gerade, meist ältere, Personen mit Mobilitätseinschrän­kungen ausgesprochen gerne in betreute Wohngruppen, wie sie z. B. in Neuwerk auf Dünnerstraße, Hovener Straße und von-Groote-Strasse entstanden sind, ziehen, ist Ziel eines solchen Angebotes.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle – Fristverlängerung jetzt möglich!

logo-die-linke2[pmli] Mönchengladbach begrüßt den aktuellen Erlass des NRW-Umweltministeriums zum Thema Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Infos, Rat und Hilfe im VdK-CityTreff

y-DSC_6138-ausschnitt1Vital, dynamisch und kompetent – so sieht Albert Sturm (im Bild links), fachlicher Projektleiter von „NULL-Barrieren in Mönchenglad­bach“, den Sozialverband VdK. Und so wirkt er zusammen mit Ehefrau Karin seit nunmehr einem Jahr u.a. im VdK-CityTreff.

Aus diesem Anlass hatte der VdK eingeladen. Gekommen waren Henning Wimmers, der Behindertenbeauftragte der Stadt, (rechts neben Sturm) , Vertreter des Blindenverbandes und von Pro Retina, Mitglieder des Aktionskreises und andere Interessierte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

VdK mit neuen Informations- und Beratungszeiten

vdk-geschäftsstelle[pmvdk] Die Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbandes Mönchen­gladbach ist bis zum Jahresende geschlossen. Erste Beratungen zu sozialrechtlichen Themen, wie Schwerbehindertenrecht, Erwerbs­minderung, Pflegeversicherung, Rehabilitation usw. finden wieder am Mittwoch, den 5. Januar 2011 statt.

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Senioren-Sitzung 2011 in der Kaiser-Friedrich-Halle – Nun problemfrei auch für Mobilitätseingeschränkte

sen-orden-2011Im Jahre 2011 gibt es auch nur eine Seniorensitzung, da die Rheydter Stadthalle noch umgebaut wird. Diese wird vom Amt für Altenhilfe und dem Mönchengladbacher Karnevalsverband (MKV) durchgeführt.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Verdienstmedaille für Anka Reiners

logo-mg[pmg] Sybille Angelica (Anka) Reiners, die sich durch ihr langjähriges Engagement im sozialen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben hat, wurde vom Bundespräsidenten mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

HDZ: Grüne mahnen weitere Konzept-Verbesserungen an

mfi-09-10-099[pmgrüene] In der Sitzung des Planungs- und Bauausschusses stimmten die Bündnisgrünen für den Bebauungsplan des neuen Handels- und Dienstleistungszentrums. Den neuen Entwurf des Investors Mfi hält Grünen-Fraktionschef Karl Sasserath für eine klare Verbesserung zu den früheren ECE-Plänen.

Karl Dahlmanns [ - Uhr]

Bürgerinitiative Wanlo ruft EU-Kommission an

Die Bürgerinitiative Wanlo hat bei Ihren Recherchen bzgl. der geplanten Methangas­anlage in Wanlo feststellen müssen, dass erhöhte Feinstaubbelastungen registriert werden, die eindeutig dem Braunkohletagebau zugeordnet werden können.