Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbach bekräftigt Bewerbung um Frauen Fußball WM 2011

wappen-moenchengladbach-thb.jpgDie Stadt Mönchengladbach hat heute (19. September) mit der Abgabe des unterschriebenen Vertragswerkes ihre Bewerbung als Spielort der Frauen Fußball WM 2011 bekräftigt. Sozusagen bis zur letzten Minute haben die Stadt und ihr Partner Borussia Mönchengladbach an den umfangreichen Unterlagen gearbeitet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

TV Mülfort-Bell wieder mit beim Blumenkorso dabei

Die vereinseigene Turnhalle des TV Mülfort-BellWas wahrscheinlich nur Ältere wissen können: Der TV Mülfort-Bell nahm schon am Blumenkorso teil, als Rheydt noch eine eigenständige Stadt und der Rheydter Blumenkorso weit über die Region bekannt war und sich großer Beliebtheit erfreute.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ohne Amateure keine Profis: Amateurfußballer in Mönchengladbach vernetzen sich

080618-trafema.jpg„Wir haben alle mal klein angefangen. Auch der Profifußball lebt von der breiten Basis der 6,5 Millionen Amateurkicker in Deutschland. Ich finde es toll, dass die Amateure mit trafema.de endlich auch ihre eigene Profibörse haben“, lobte Albertz bei einer Veranstaltung vor Amateurkickern im Clubhaus des 1. FC Mönchengladbach die Plattform trafema.de.

[ - Uhr]

„Giesenkirchen 2015“: Expertenankündigung war „Etikettenschwindel“

Es war nicht schwer, alle Teilnehmer auf ein Bild zu bekommenErlebnisbericht:
„Mobile Redaktion“ erweist sich als Klamauk. Dialoge sollte es geben – Monologe werden geboten. Experten sollten informieren – altbekannte Akteure betreiben (politische) Werbung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

17. Niederrheinischer Radwandertag: Mitradeln und gewinnen auch im Kreis Viersen

In 73 Gemeinden am Niederrhein und in den niederländischen Nachbarorten fällt am Sonntag, 6. Juli, um 10 Uhr der Startschuss zum Niederrheinischen Radwandertag. Das grenzüberschreitende Radfahrvergnügen für die ganze Familie findet bereits zum 17. Mal statt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Die Damen der Turn- und Gymnastikgruppen des TV Mülfort-Bell machen nun auch Ferien

Das ganze Jahr quälen sich montags abends Damen „Mittleren Alters“ in drei der Turn- und Gymnastikgruppen unter der fachlichen und einfühlsamen Leitung von Freya Neuss, um sich fit zu halten. Aber: Wer gut turnen kann, kann auch gut feiern.
Regelmäßig vor Beginn der Schulferien treffen sich die Damen zu einem Grillabend auf dem vereinseigenen Gelände des TV Mülfort-Bell an der Bruchstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Erkelenz: Mitradeln und gewinnen beim 17. Niederrheinischen Radwandertag

„Mitradeln und gewinnen!“ heißt es wieder in Erkelenz, wenn Bürgermeister Peter Jansen am 06. Juli 2008 um 10:00 Uhr am Alten Rathaus in der Fußgängerzone den Startschuss zum 17. Niederrheinischen Radwandertag gibt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

GHTC: Christoph Menke bleibt – erste Neuverpflichtung mit DHB U21-Spieler Marco Testrut

Die letzte Woche war nun der vorläufige Höhepunkt der Aktivitäten rund um die Herren des GHTC.
Die Aufgabenliste der GHTC ProSports GmbH wuchs seit der Gründung zum 1. April immer weiter an.­Ã‚ 
In­Ã‚ dieser Zeit wurde „jeden Stein umgedreht“, alles in Frage gestellt und neu bewertet. Herausgekommen ist ein Neustart, der sich schon jetzt sehen lassen kann:

Hauptredaktion [ - Uhr]

In acht Stunden einmal um die Erde – Radtouristikfahrt „Zwischen Niers und Schwalm“

Das Wetter war am Samstag, 21. Juni, zwar anfangs noch bedeckt, wurde dann aber zunehmend freundlicher, so dass der Neersener Turnerbund zu seiner diesjährigen Radtouristikfahrt doch noch 660 Teilnehmer begrüßen konnte.
Die Radler wählten nach eigener Einschätzung Touren zwischen 43 und 151 km aus.

Hauptredaktion [ - Uhr]

17. Niederrheinischer Radwandertag mit Start- und Zielort Kaldenkirchen

Am Sonntag, 6. Juli, führt ab 10:00 Uhr mit dem 17. Niederrheinischen Radwandertag wieder die längste Radtour Deutschlands durch Nettetal. Insgesamt 73 deutsche und niederländische Veranstaltungsorte zwischen Rhein und Maas machen in diesem Jahr wieder mit und bieten 63 attraktive Routen mit einer Gesamtlänge von 3.000 Kilometern an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Neersener Turnerbund veranstaltet „Radfahrt zum Mitmachen“

Am Samstag, 21. Juni 2008, von 10:00 bis 12:00 Uhr ist Start an der Niers-Halle, Rothweg 24, in Willich-Neersen für die 22. Radtouristik-Fahrt „Zwischen Niers und Schwalm“. Teilnehmen kann jeder, der sich zutraut, eine der vier schönen von uns ausgeschilderten Strecken durch die ebene Niederrhein-Landschaft mit dem Rad zu fahren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bundeswehrübung im Kreis Viersen: 25. Internationaler Militärwettkampf

Das Landeskommando Nordrhein-Westfalen der Deutschen Bundeswehr führt am Samstag, 14. Juni, den 25. Internationalen Mönchengladbacher Militärwettkampf durch. Zum Teil findet die Ãœbung auf Kreisgebiet statt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

38 Polizisten aus Mönchengladbach fahren zur Europameisterschaft nach Österreich

38 Polizisten/innen der Mön­Ã‚­chen­Ã‚­glad­Ã‚­ba­Ã‚­cher Hun­Ã‚­dert­Ã‚­schaft haben sich heute auf den Weg zur Eu­ro­pa­meis­ter­schaft nach Österreich gemacht und wurden vom Polizeipräsidenten Dr. Walter Büchsel verabschiedet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreis Viersen: Sommermärchen für 32 Schul-Teams – Deutschland ist Mini-Europameister

Ausgelassen feierten sie ihre Siege und freuten sich über die Pokale und Medaillen: Bei der Mini-Europameisterschaft der Schulteams aus dem Kreis Viersen gewann das Team Deutsch­Ã‚­land (Gesamtschule Brüggen) bei den weiterführenden Schulen sowie die Mannschaft aus Portugal (vertreten durch die Gemeinschaftsgrundschule Waldniel) den Titel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Modellprojekt des Kreissportbundes Viersen: Ãœbergewichtige Kinder in Bewegung bringen

Pommes statt Salat, Computer statt Sportverein – immer mehr Kinder und Jugendliche ernähren sich falsch und bewegen sich zu wenig. Die Folge: Bereits jedes dritte Kind und jeder fünfte Jugendliche im Kreis Viersen ist zu dick.

[ - Uhr]

Wettbewerb um Projekt Puffkohlen-/Asternweg-Wohnbebauung

Wie auf BZMG angekündigt, beschäftigten sich am 20. Mai die Bezirksvertretung Giesenkirchen und der Sportausschuss der Stadt mit dem CDU-Konzept „Gie­sen­kir­chen 2015“. Erwartungsgemäß bejahte die Stadt­ver­wal­tung die als Auftrag der CDU/FDP an sie gestellte Frage aus 2007 nach der Verzichtmöglichkeit der beiden Sportanlagen Puffkohlen und Asternweg. Ãœberbringer der Nachricht war kein geringerer als der Sport-Dezernent selbst, Dr. Fischer (CDU).

Bernhard Wilms [ - Uhr]

EURO 2008: „Heim“-Spielregeln

Bald startet sie: Die Fußball-Europamisterschaft in der Schweiz und Österreich.­Ã‚ Vom 7. bis 29 Juni­Ã‚ herrscht bei manchen Paaren „Fernseh-Notstand“.
Zwischen MANN und FRAU wird es aber nicht zu Problemen kommen, wenn ER versucht, kein Bier zu verschütten, nicht jeden Quadratzentimeter im Umkreis von 3 Metern um seinen Trainerstuhl (Fernsehsessel) vollzubröseln und beim Verzehr von Mahlzeiten nicht ständig an die kulinarischen Fähigkeiten seiner Mutter zu erinnern und­Ã‚ SIE diese Hausordnung beachtet:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Dorint ist Partnerhotel von Borussia Mönchengladbach

Fußballfans haben im Dorint Parkhotel Mönchengladbach ein Heimspiel. Dafür sorgt die Aktion „Schlafen wie die Profis“. Anhänger von Borussia Mönchengladbach, aber auch Gästefans haben dabei die Möglichkeit, die so genannte Dorint Fan-Rate zu nutzen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mini-Spielfeld in Holt eingeweiht

Im Rahmen des DFB-Projektes „1.000 Mini-Spielfelder“ hat die Stadt den Zuschlag für den Bau eines 20 an 13 Meter großen Spielfeldes auf dem Gelände der Katholischen Grundschule Holt erhalten. Die Anlage mit Kunststoffrasen­belag wurde jetzt passend zum Schulfest durch Oberbürgermeister Norbert Bude und dem Präsidenten des Fußballverbandes Niederrhein (FVN), Walter Hützen, eingeweiht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Fahr Rad im Kreis Viersen: Mit dem Landrat kräftig in die Pedale getreten

Rund 30 Kilometer durch den Ostkreis des Kreises Viersen lagen vor ihnen, auch das bedeckte Wetter konnte ihre gute Laune nicht trüben: Angeführt von Landrat Peter Ottmann starteten etwa 120 kleine und große Radfahrer an der Kempener Burg unter dem Motto „Fahr Rad mit dem Landrat“ in die Radsaison.

Hauptredaktion [ - Uhr]

39 Etagen: Gladbacher Feuerwehrmann Armin Taube siegte in Rekordzeit

Armin Taube, Abteilungsleiter bei der Berufsfeuerwehr, hat einen langen Atem. Bei den Deutschen Trep­pen­lauf­meis­ter­schaf­ten der Feuerwehren in Berlin schaffte es der sportliche Feuerwehrmann in der Mixed-Wertung gemeinsam mit seiner Braunschweiger Kollegin Sandra Wiedenbein an seiner Seite auf den ersten Platz.
In nur sieben Minuten und 40 Sekunden erreichten die beiden in voller Ausrüstung mit einem Zusatzgepäck von 30 Kilogramm und mit Atemschutzmaske über nicht weniger als 770 Stufen die 39. Etage im Park Inn Hotel am Alexanderplatz.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Partystimmung im Rathaus-Innenhof

Stadt und DHB luden zur „Players Night“ ein.­Ã‚ Wie bereits bei der Weltmeisterschaft der Herren vor zwei Jahren luden Stadt und DHB gestern, zwei Tage vor dem Start der Damen vom 17. bis 25. Mai im Warsteiner HockeyPark die Spielerinnen aller sechs Nationalteams zur „Players Night“ in den Innenhof des Rathauses Abtei ein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zwei Borussen im DFB-Aufgebot

Heute, 13:45 Uhr war es klar: Marko Marin (19) und Oliver Neuwille (35) reisen mit zur EM-Vorbereitung nach Mallorca. Joachim Löw nimmt nicht nur die 23 nominierbaren,sondern­ zunächst 26 Spieler mit zur „heissen“ Vorbereitungsphase.­ Video Pressegespräch mit Cristian Ziege, Mako Marin und Oliver Neuville.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Creme de la creme“ im Hockeypark

Geballte Frauenpower der Spitzenklasse verspricht die Samsung Champions Trophy der Damen, die vom 17. bis 25. Mai im Warsteiner HockeyPark stattfindet.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Champions Trophy: Walter Mayer Gedächtnis Turnier 2008

[16.05.2008] Das traditionelle Walter Mayer Gedächtnis Turnier findet auch in diesem Jahr, wie schon zur Hockey WM 2006, wieder im Rahmen der Champions Trophy statt.