Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Lärmschutz: Weitere Geschwindigkeitsreduzierungen in Stadtmitte, Hardterbroich und Holt

Als Maßnahme der 1. Stufe des Lärmaktionsplans werden zurzeit auf der Aachener Straße zwischen Bahnstraße und Hittastraße Schilder mit Geschwindigkeits­beschränkungen aufgestellt.


Herbert Baumann [ - Uhr]


Initiative Kunsthandwerk unterstützt Arbeitslosenzentrum mit Spende über 2.400 EURO

[30.01.2017] Mit ihren Ideen und ihrer Kreativität löst die Initiative Kunsthandwerk nicht nur in Ausstellungen und auf Weihnachtsmärkten immer wieder Aufmerksamkeit aus. Dass ihre selbst gefertigten Artikel folglich gerne gesehen (und gekauft) werden, wundert daher nicht.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Kaufland in Holt • Teil VII: Verwaltungsgericht weist Klage zurück • Schon der Praktiker-Markt hätte nicht genehmigt werden dürfen • Leidtragende werden besonders Anwohner der Bahnstraße sein

[27.01.2017] Auch wenn sich die Stadt, die Kaufhaus­kette Kaufland und die Baufirma Jessen nach dem gestrigen Beschluss der 9. Kammer des Verwaltungsgerichtes Düsseldorf als „Sieger“ sehen mögen, trifft  es die „Verlierer“, um bei dieser Diktion zu bleiben, insbesondere einige Anwohner der Aachener Straße in Holt und besonders die an der Bahnstraße, hart.


Herbert Baumann [ - Uhr]


Roermonder Höfe: Baustopp • Stimmt die Planung nicht? • Architekt: „Wir sind im Plan“

[24.01.2017] “Hier wird seit Mitte Dezember nicht mehr gebaut”, sagt der ältere Herr. Der Senior ist Nachbar und quasi selbst ernannte “Bau­auf­sicht” des Großprojektes Roermonder Höfe auf dem Areal des ehemaligen Zentralbades an der Lüpertzender Straße. Täglich habe er die Höfe im Blick.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Arbeitslosenzentrum: Willkommen im Quartier zu guter Nachbarschaft und mit Informationen „aus 1. Hand“

Das Arbeitslosenzentrum (ALZ), Lüpertzender Straße 69, lädt Interessierte aus der Nachbarschaft am Sonntag, 26. Juni, 14:00 bis 16:00 Uhr herzlich ein.


Herbert Baumann [ - Uhr]


Erste Auswirkungen der „Roermonder Höfe“ auf die Umgebung • Arbeits­losen­zentrum massiv beeinträchtigt • OB Reiners wiegelt ab [mit Videos]

Lärm, Erschütterungen, Staub – derzeit ist ein Arbeiten bzw. ein Aufenthalt im Stadtmitte-Arbeitslosenzentrum (ALZ) so gut wie nicht möglich.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Roermonder Höfe: “Unter Freunden”

Zum Spatenstich auf dem Gelände der ehemaligen „Bleichwiese“ hatte sich jetzt eine honorige Gruppe dem Fotografen gestellt, um den Auftakt der Arbeiten für das neue innerstädtische Quartier, „Roermonder Höfe“ genannt, hochoffiziell zu würdigen.


Herbert Baumann [ - Uhr]


Ursachen, Folgen und Lage erwerbsloser Menschen erörtert • Abiturkurse des „Hugo-Junkers“ im Arbeitslosenzentrum

“Nachdem ich arbeitslos geworden war, wurde ich krank, fühlte mich überflüssig und war auch wegen meiner finanziell eingeschränkten Möglichkeiten zunehmend isoliert”.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Diergardt-Stiftung spendet 12.500 Euro an das Arbeitslosenzentrum für das Mittagstischangebot

10.600 Mahlzeiten pro Jahr, die an etwa 1.000 bedürftige Menschen ausgegeben werden – das ist ein Teil der Bilanz des Arbeitslosenzentrums Mönchengladbach. Damit gehört das Mittagstischangebot zu den wichtigsten Projekten des Vereins.

Die Diergardt-Stiftung unterstützt das Projekt jetzt mit 12.500 Euro.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

Kaufland in Holt • Teil II: Versprechen, Versprecher und/oder plakative Augenwischerei? • Arbeitsplätze & Beschäftigungsverhältnisse [mit Video]

Zu jeder gewinn-erhoffenden Maßnahme einer Unternehmung gehört ein ausgefeiltes PR-Konzept.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

Kaufland in Holt • Teil I: Die Mär vom “Magneten” für Holt [mit Video]

Betrachtet man den “Magnet-Kreis”, den der Vertreter der Kaufland Stiftung GmbH & Co. KG,  Volker Hildebrand, bei der Veranstaltung am 14.08.2014 vorstellte, müsste die Ansiedlung des Verbrauchermarktes mit Schwerpunkt Lebensmittel auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Marktes an der Bahnstraße für Holt geradezu ein Segen sein.


Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Kaufland-Pläne: Bürgerinformationsveranstaltung am 14. August 2014

Zu den Plänen, ein Kaufland-Warenhaus auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Baumarktes in Holt zu errichten, wird die Bezirksvertretung West eine Bürgerinformationsveranstaltung durchführen.


Herbert Baumann [ - Uhr]


Budes “Hinterlassenschaft” mit juristischem Nachspiel?

Die Düsseldorfer Anwälte der Holter Gemeinschaft “Handel und Handwerk e.V.” haben den neuen Oberbürgermeister Hans-Wilhelm Reiners (CDU) aufgefordert, die Baugenehmigung für den geplanten “Kaufland” im Bereich Aachener-/ Monschauer Straße/ Bahnstraße (Holt) zurückzunehmen.


Herbert Baumann [ - Uhr]

Kaufland: Budes letzter Coup

Norbert Bude (SPD) hat sich kurz vor seinem Abgang aus der Stadtverwaltung noch einmal mächtig ins Zeug gelegt. Der nicht wiedergewählte OB wies Mitarbeiter der Verwaltung an, “unverzüglich” die Bauvoranfrage der Baufirma Jessen zum umstrittenen Holter Supermarkt-Projekt “Kaufland” mit dem Vermerk “okay” zu bescheiden.


Herbert Baumann [ - Uhr]

Groß-Verbrauchermarkt Kaufland in Holt: Auseinandersetzung um Ansiedlung spitzt sich zu

OB Norbert Bude (SPD) sowie CDU und FDP sind trotz massiver Bedenken von Holtern, Einzelhandel und der Bündnis-Grünen gewillt, das Millionen-Projekt durchzuboxen. Und das noch vor der Kommunalwahl am 25. Mai?


123