Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Darlehens-Verbundenheiten? • Über Vergünstigungen für Politiker, Kogen und Korruption

[01.06.2011] Dass Borussia Mönchengladbach über den „Hoffnungslauf“ Relegation doch noch den Klassenerhalt geschafft hat, wird die richtigen Fans freuen, und das sicherlich auch mit Recht. Schließlich haben sie lange genug gezittert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU zu Anliegerbeiträgen: „Billiger Trick leicht zu durchschauen – Abzocke bleibt Abzocke“

logo-cdu1.jpg[PM CDU] Als untauglichen Versuch, sich als Wohltäter für die Mönchenglad­bacher Bürgerinnen und Bürger zu inszenieren, wertet die CDU-Fraktion die Ankündigung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Lothar Beine, …

Hauptredaktion [ - Uhr]

52 Millionen Euro mehr aus dem GFG für Mönchengladbach

Logo_SPD_Fraktion[PM SPD] Gestern, am 18.05.2011, hat der Landtag NRW den ersten Haushalt der Rot-Grünen Landesregierung beschlossen und das gerade für unsere Stadt so bedeutende Gemeindefinanzierungs­gesetz 2011 (GFG) verabschiedet.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Brunnen sollen wieder fließen – CDU-Fraktion positioniert sich in der Spardiskussion

logo-cdu1.jpg[PM CDU] Trocken liegende Brunnen in der Stadt will die CDU-Fraktion nicht länger sehen. Sie hat deshalb in allen vier Bezirksvertretungen den Antrag gestellt, sofort das Wasser in den Brunnen wieder fließen zu lassen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

3.957 neue Frostschäden – Sanierung der schlimmsten Schlaglöcher kostet rund 3,7 Mio. Euro

schlagloch-gewaechs[PM MG] Alljährlich im Frühjahr blickt die Verwaltung auf den Winter zurück, der seine Spuren in Form von Frostschäden auf Mönchengladbachs Straßen hinterlassen hat.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Erster Brunnenpate in Odenkirchen

Regenbaumbrunnen-Odenkirchen[PM Stadt MG] Die Stadtverwaltung setzt weitere Sparmaßnahmen um und sucht Brunnenpaten in Mönchengladbach.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Sparmaßnahmen bei öffentlichem Grün und Brunnen – ‚Ampel‘ will nichts sehen, nichts hören, nichts sagen

[PM CDU] rot-grün-gelbWährend allerorten Krokusse und Narzissen aus dem Boden sprießen und farbenfroh den Frühling ankündigen, stecken die Ampel-Fraktionen im Mönchengladbacher Rat lieber den Kopf in den Sand.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zuwendungen an die Stadt: Der Rat soll künftig mitreden

[PM Grüne] logo-grune1Auf eine Initiative der Grünen in der Ampel hin soll der Stadtrat in Zukunft bei namhaften Schenkungen, Vermächtnissen und Erbschaften an die Stadt informiert und beteiligt werden. Damit soll mehr Transparenz in das Verfahren gebracht werden.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Stadtsparkasse stellt positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2010 vor

[PM Stadt MG] ssk_mg„Nach gut kommt besser“, meinte Horst Wateler, Vorstandvorsitzender der Stadtsparkasse Mönchengladbach, am Mittwoch (24. Februar) bei der Vorstellung des Geschäftsergebnisses für das Jahr 2010.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksregierung: „Für MG ist ein deutlicher Silberstreif am Horizont erkennbar“

anne-luetkesEin deutliches Lob für ihre Anstrengungen, der Verschuldung entgegenzuwirken, zollt die Bezirksregierung der Stadt in ihrer Haushaltsverfügung für den städtischen Doppelhaushalt 2010/2011 und das Haushaltssicherungskonzept, das Regierungspräsidentin Anne Lütkes (Grüne) heute Oberbürgermeister Norbert Bude bei ihrem Antrittsbesuch im Rathaus Abtei persönlich überreichte.

Red. Schule, Studium & Arbeitswelt [ - Uhr]

Photovoltaik auf Schuldächer – Stadt beabsichtigt Vermietung von Dachflächen an Genossenschaft

[PM Stadt MG/bzmg] aldi-solardachDie Bürgersolargenossenschaft Mönchengladbach eG zeigt Interesse, geeignete Dachflächen von der Stadt zur Installation von Photovoltaikanlagen zu mieten.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Borussia-Darlehen: CDU zieht Antrag zurück

[11.02.2011] In der gestrigen Sitzung des Finanzausschusses zog CDU-Sprecher Fred Hendricks den Antrag auf Klärung von Fragen im Zusammenhang mit dem städtischen Darlehen an die Borussia aus 2001 zurück.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Stadt richtet Schlagloch-Spendenkonto ein

[Pressemitteilung Stadt MG/bzmg] schlagloch-gewaechsDie Bürger in Mönchengladbach können sich ab sofort an der Sanierung der Straßen beteiligen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

MdL Hans-Willi Körfges: CDU und FDP setzen kommunalfeindliche Politik der vergangenen Jahre fort

P1050576-koerfgesPersönlich betroffen zeigte sich der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges, vom Abstimmungsverhalten seiner Mönchengladbacher Landtagskollegen zum Gemeindefinanzierungsgesetz.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges: Erste Modellrechnung bringt über 50 Millionen Euro mehr für Mönchengladbach in 2011

P1050576-koerfgesGleich zu Beginn seiner Rede überraschte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges, die zahlreichen Gäste des Neujahrsempfangs der SPD-Stadtmitte: „Das Ministerium für Inneres und Kommunales hat eine erste Proberechnung  für die Zuweisungen an die Kommunen im Jahre 2011 bekannt gegeben. …