Hauptredaktion [ - Uhr]

Hausanschlussanierung Thema bei WESTPOL am Sonntag, 07.10.2012 um 19:30 Uhr

hausanschlussEin interessantes Treffen gab es gestern in Wickrathberg.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Odenkirchener Nachrichten zum 600. Mal – Werner Erkens immer in vorderster Linie

Erkens-WernerEs ist selten, dass eine Zeitung über eine andere und deren Macher schreibt. Es gibt jedoch Anlässe, zu denen man das gerne macht.

Glossi [ - Uhr]

Verkehrsentwicklungsplan: Wie sich die Hälse wenden

zeitungsleserHallo Leute, ist es Euch heute auch so ergangen? Da schlag ich die Augen und dann die Zeitung auf, und was muss ich da lesen:

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

KRIZ: Georg Mertens im Gespräch mit Stephan Lenzen von CityVision

11-11-25-georg-mertensAm heutigen Abend war der Sprecher der Bürger­initiative „Besorgte Bürger Wickrath“, Georg Mertens, zu Gast bei CityVision.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Fracking – Gefahr auch für Mönchengladbach?

Mit „Fracking“ (Hydraulic Fracturing) wird eine spezielle Verfahrens­technik bezeichnet, mit der Erdgas, auch „Unkonventionelles Erdgas“ oder „Schälgas“ genannt, aus Gesteinsschichten gesprengt und gefördert wird.

Glossi [ - Uhr]

Borussenpräsident Rolf Königs wegen Steuerhinterziehung im Visier der Steuerfahndung

11-10-28-die-vergessenen-2Laut eines Berichtes im Handelsblatt soll Rolf Königs (70) 1,6 Millionen Euro auf einem Konto in Luxemburg geparkt und die Zinserträge nicht versteuert haben.

Hauptredaktion [ - Uhr]

WDR 5 Stadtgespräch am 8. November in Immerath (neu): „Verheizte Heimat“ oder Zukunftsenergie – Braunkohle in NRW

cover-verheizte-heimatOffensichtlich in Anlehnung an dem Titel des Buches „Verheizte Heimat“ der Hambachgruppe veranstaltet wdr 5 am Dienstag, den 08.11.2011 um 19:30 Uhr in Immerath (NEU) eine Podiumsdiskussion.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Lokalzeit Düsseldorf: Hölters (FDP) würde am Schürenweg nicht wohnen wollen [mit O-Ton]

herbert-hoelters„Hier an dieser Stelle, wo der Verkehr so läuft, möchte ich nicht wohnen“, sagte der Verkehrsfachmann der Mönchengladbacher FDP der wdr-Lokalzeit Düsseldorf in der Sendung am gestrigen Dienstag (11.10.2011).

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Ampel verzögert Sitzungsbeginn um 30 Minuten, um sich zu „sortieren“ – Mediale Unkenrufe wieder einmal ungehört verhallt

bzmg-ratssaalGestern (14.07.2011) war mal wieder eine dieser denkwürdigen Rats­sitzungen, zu der sich auch der WDR (Radio und Fernsehen) eingefunden hatten; möglicherweise animiert durch die Vorberichterstattung eines Mönchengladbacher Printmediums, das zum x-ten Mal versuchte, das Ende der Mönchengladbacher „Vierer-Ampel“ herbeizuschreiben.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbacher in TV-Serie: „Raus aus der Etagenwohnung, rein ins Beet“

Garten_sucht_FamilieKay, Ute, Sam, Sky und Saskia Hobert aus Mönchengladbach sind die Protagonisten der neuen 13-teiligen Doku-Serie „Garten sucht Familie“, die ab 24.03.2011 um 18:20 Uhr in der „Servicezeit“ im WDR Fernsehen läuft. [Bild: WDR/Alice Tschöke (S2). WDR-Pressestelle/Fotoredaktion]

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Volker Pispers erkennt den guten Berg

theaterkontor_pispers4Natürlich ist wieder Dienstag, heute ein ganz besonderer, nämlich Karnevalsdienstag. Wer nun glaubt, von Pispers eine verspätete Büttenrede hören zu können, wird eines Besseren belehrt. Denn auch diesmal analysiert er wieder „messerscharf“ die Realpolitik(er).

Klaus Dumke [ - Uhr]

Pressefreiheit = Narrenfreiheit? – Giesenkirchener Bürgerinitiative „gegen das Projekt Giesenkirchen 2015“ (GBI) stellt klar

giesenkirchen-im-mittelpunktIm Dezember 2010 veröffentlichte das kostenlose Anzeigenblatt „Giesenkirchen im Mittelpunkt“ einen Artikel von Stephan Zitzen (CDU) mit dem Titel „Das Thema im Mittelpunkt: Für den Sport- gegen 2015“.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Ina Menzer kocht am Sonntag, 23. Januar in der “Promi Kocharena“ bei VOX

Ina-Menzer_01Die “Promi Kocharena“ mit Fernsehkoch Kolja Kleeberg im Duell gegen Rhea Harder, Henning Krautmacher, Bärbel Schäfer, Ina Menzer und Jo Weil am 23. Januar 2011 um 20:15 Uhr bei VOX.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Wie lebt die „russische Seele“ in Mönchengladbach?

logo-wdr.jpgIm Oktober und November 2010 wurde – fast unbemerkt – für den WDR ein Film über „russischen Mitbürger“ in Mönchengladbach gedreht: „Die importierte Heimat“ wird am Samstag, 29. Januar 2011, 18.20 Uhr im WDR gesendet.

[ - Uhr]

Betreut und betrogen? – Betreuungsgesetz verbietet staatliche „Zwangsbeglückung“ – wdr-fernsehen berichtet

paragraphen-thb1Wolfgang A. begreift bis heute nicht, wie das passieren konnte. Er hatte seiner schwer kranken Mutter versprochen, sie bis zu ihrem Tod zu pflegen. Sie wollte, wenn es zu Ende ging, zuhause bleiben, in den eigenen vier Wänden sterben. So war es in der Familie verabredet.

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

HEUTE 14.01.2011 in der WDR Lokalzeit, Dave Hänsel kocht mit Bürgern auf dem Marktplatz in Rheydt

WDR-Bild-1Am 12.01.2011 kochte Dave Hänsel von der WDR Lokalzeit aus Düsseldorf, anlässlich des Wochenmarktes mit Bürgern aus Mönchengladbach Kulinarisches auf dem Marktplatz in Rheydt.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Quintessenz von PLUSMINUS: Methangas-Anlagen dienen nur dem Abschöpfen von Subventionen [mit O-Ton]

biogasanlage-juweltopTeuer subventioniert werden Methangas-Anlagen … und sie sollen klima­freundlich sein. Das wollen uns auch Mönchenglad­bacher Politiker, allen voran SPD-Fraktionsvorsitzender und NVV-Aufsichts­rats­vorsitzender Lothar Beine gebetsmühlenartig weiss machen. 

Hauptredaktion [ - Uhr]

PLUSMINUS berichtet darüber, wie unsinnige Subventionen für Methangas-Anlagen die Preise erhöhen

logo-plus-minusMehr als 500 Stromanbieter haben zum Jahreswechsel die Preise erhöht. Begründet wird das mit der gestiegenen Umlage für Ökostrom.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Borussia: Tilgung des städtischen Kredites für den Stadionneubau erst nach 2017

10-12-29-rp-borussia[29.12.2010] So stellt es sich dar, was Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers in einem RP-Interview zur Frage nach der „wirtschaftlichen Kraft Borussias“ sagte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

wdr2: Entscheidung verzögert sich

logo-wdr.jpg Heute früh berichtete wdr2 um 9:30 Uhr  u.a. „In Mönchengladbach verzö­gert sich die Entschei­dung über den Bau einer umstrittenen Biogasanlage.

Gertrud Stechmesser [ - Uhr]

CDU/CSU: „Förderung von Biomasse läuft aus dem Ruder“

logo_wallstreet-online„Die Union will neben der Solarförderung im nächsten Jahr auch die Subventionen für Biogas außerplanmäßig kappen“, zitiert Wallstreet-Online die Nachrichtenagentur dpa.

Karl Dahlmanns [ - Uhr]

Methangas-Anlage Wanlo: BIW und Beine bei Vigo-TV

rednerpulte-5Über Sinn und Unsinn von 5-Minuten-Klartext-Spots kann man trefflich streiten. Besonders dann, wenn alles schon mal gesagt und geschrieben wurde. So auch der „Klartext“ zur Methangas-Anlage, die nach dem Willen von Lothar Beine nach Wanlo kommt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Jusos fordern Ablehnung der Novelle des Jugendmedienschutz Staatsvertrags (JMStV)

logo-jusos[pmjusos] Der Haupt- und Medienausschuss im Düsseldorfer Landtag vertagte die Entscheidung über die Novelle des JMStV überraschend auf die Plenarsitzung in der kommenden Woche.

Huber, aktion Durchblick MG [ - Uhr]

Methangas-Anlagen – Auch Landwirten kommen Zweifel an der Sinnhaftigkeit

RP-nett-10-12-08Flächenkonkurrenz. Dieses Wort wird uns zukünftig immer häufiger begegnen, wie auch in diesem Artikel der RP zu lesen. Was steckt dahinter? Verkürzt ausgedrückt die Frage: Anbau von Nahrungsmitteln oder Biomasse für Methangasanlagen oder „Bio“- Diesel.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Eicken hat es in die Washington Post „geschafft“

logo-washington-post1Dass einmal eine weltbekannte amerikanische Zeitung über Eicken berichten würde, hätte wohl niemand geglaubt.

Viele Eickener und Mönchengladbacher hätten sicherlich gerne auf den Anlass des Berichtes, nämlich die Salafisten und ihre „Einladung zum Paradies“ verzichtet.