Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stellungnahme des Vorstandes der Mönchengladbacher Bündnisgrünen zum Bundestagswahlergebnis 2013

Zur Absicht des sechsköpfigen Vorstand der BundesGrünen, nach der Wahlniederlage vom gestrigen Sonntag den Weg für einen Neuanfang freizumachen, nahmen die beiden Sprecher des Vorstands des Kreisverbandes Mönchengladbach, Anita Parker und Shariar Parvizi, Stellung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne: „Wie Effizienzmaßnahmen neue Arbeitsplätze vor Ort bringen“

In den Räumen des Mönchengladbacher Volksvereins fühlte sich Bärbel Höhn sichtlich wohl. Die prominente Grüne war im Rahmen des Bundestagswahlkampfs zur Unterstützung des lokalen Kandidaten Dr. Gerd Brenner an die Geistenbecker Straße gekommen.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Landesumweltminister Johannes Remmel: „Es gibt keine Abstandregelung für Windkraftanlagen in NRW“ [mit O-Ton]

Das ist kurz und bündig die klare Aussage des zuständigen Ministers der rot-grünen NRW-Landesregie­rung, die er nach der Informations- und Diskussionsveranstaltung im Haus Erholung anlässlich der Bundestagswahl unserer Zeitung gegenüber machte.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Landes-Umweltminister Johannes Remmel diskutiert HEUTE, Freitag, 06.09.2013, im Haus Erholung über Energiepolitik

Unter dem Motto „Energie ist ein anderes Wort für Zukunft!” findet am Freitag, 06.09.2013 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Haus Erholung, Johann-Peter-Boelling-Platz in Mönchengladbach ein Gespräch und anschließend eine Diskussion mit Johannes Remmel statt, wozu B90/Die Grünen alle Interessierten einlädt.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

SPECIAL: Neues Entgeltsystem PEPP – Dr. Gerd Brenner (B90/Die Grünen): „Neue Krankenhauspauschalen gefährden die Gemeindepsychiatrie in Mönchengladbach“

» Die Abkürzung der Ende 2012 von Bundesgesundheits­minister Daniel Bahr (FDP) in Kraft gesetzten Verordnung „Pauschalierende Entgelte Psychiatrie und Psychosomatik“ klingt harmloser als sie ist: „PEPP“ gefährdet perspektivisch auch notwendige Behandlungen in der LVR-Klinik in Mönchengladbach.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Mönchengladbacher Bundestagskandi­daten von B90/Die Grünen und DIE LINKE gegen militärische Aktion in Syrien – Mahnwache des Friedensforums Mönchengladbach am 1. September

Die Anzeichen verdichten sich, dass die USA und einige europäische Staaten nach den mutmaßlichen Giftgasangriffen östlich von Damaskus eine „begrenzte Militäroperation“ erwägen. Dr. Gerd Brenner (Grüne) und Bernhard Clasen (DIE LINKE) beziehen Stellung. 

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Bundestagswahl 2013: Hilfen zur Entscheidungsfindung im Internet – Mönchengladbacher Bundestagskandidaten auf abgeordnetenwatch.de

In knapp einem Monat, am 22.09.2013, haben die Mönchengladbacher Wähler die Möglichkeit ihre beiden Stimmen dem Direktkandidaten/der Direktkandidatin und der Partei „ihrer Wahl“ zu geben.

Hauptredaktion [ - Uhr]


Grüne: „Wir boulen um Ihre Stimme!“

Am Sonntag, 25.08.2013 sollen die „Schweinchen“ fliegen und die faustgroßen Kugeln aus Metall klicken. Von 15.00 – 18.00 Uhr kann französisches Flair im Wickrather Schlosspark am See (hinter der Reithalle) erlebt werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Dr. Gerd Brenner (Grüne): Steuerpflicht an Staatsbürgerschaft knüpfen

In der deutschen Heimat Millionen verdienen und in Monaco die Steuern zahlen –  geht es nach den Bündnisgrünen, wird diese Methode, am deutschen Fiskus vorbei Geld zu sparen, künftig nicht mehr möglich sein.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Dr. Gerd Brenner wieder Bundestagskandidat der Mönchengladbacher Grünen – Europa-Politiker Sven Giegold informierte über die EURO-Krise

03-brenner-gerd2Mit großer Mehrheit wurde am gestrigen Abend Dr. Gerd Brenner erneut ins Rennen um das Mönchengladbacher Bundestagsmandat geschickt. Mitbewerberin war Anita Parker.