Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Glossi [ - Uhr]

„Hier steh’ ich. Ich kann nicht anders“ – Von Plakaten, Peinlichkeiten und Fauxpas’ im Mönchengladbacher Landtagswahlkampf [Faktencheck mit O-Tönen]

12-05-09-glossi-nrwMoin Leute!
Wie schrieb der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes, Dr. Günter Krings, am 10.03.2012 in einer „offenen Mail“ an die Parteien, die „100%ig im demokratischen Spektrum stehen“, nach Ansicht der CDU also SPD, B90/Die Grünen und FDP:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Rot/Grün: Kein „Eiserner Rhein“ auf historischer Trasse – CDU-Kandidaten zu „Redlichkeit“ aufgerufen

logo-spd4logo-gruene-mg-45In einer gemeinsamen Erklärung zum Thema „Eiserner Rhein“ teilen die Landtagskandidaten der SPD Angela Tillmann und Hans-Willi Körfges und die Kandidaten der Grünen Hajo Siemes und Dr. Boris Wolkowski mit:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hans-Willi Körfges: Verfassungsgerichtshof bestätigt Kommunalfeindlichkeit von „Schwarz-Gelb“

P1050576-koerfgesNeben Mönchengladbach hatten weitere 90 Städte und Gemeinden gegen das Einheitslastenabrechnungs­gesetz (ELAG) Verfassungsbeschwerde eingereicht und bekamen heute durch die höchsten Richter des Landes Recht.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Daniela Schneckenburger, wohnungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, begeistert von Rheydter Nachkriegsarchitektur

Von etlichen Wohnanlagen in Mönchengladbach ist bekannt, dass sie in die Jahre gekommen sind. So etwa die Wohnanlage Burgmühle in Odenkirchen, die als sozialer Brennpunkt gilt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Cem Özdemir am Donnerstag, den 10.05.2012 auf dem Rheydter Marienplatz

bzmg-cem_oezdemirDrei Tage vor den Wahlen in NRW kommt der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, nach Mönchengladbach, um sich gemeinsam mit den Mönchengladbacher Landtagskandidaten Dr. Boris Wolkowski und Hajo Siemes den Fragen aus der Bürgerschaft zu stellen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

„Dichtheitsprüfung“ nach der Landtagswahl 2012 von Neuem in der Beratung

hausanschlussViele Problemfelder werden im aktuellen Landtagswahlkampf thematisiert und finden sich auf WebSites in „Thesen“ wieder, zu denen die Parteien und einzelne Politiker ihre Positionen darlegen und Wähler ihre eigenen damit vergleichen können.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Was ist anders bei der Landtagswahl 2012? – Teil III: Wähler, ihre Stimmen und ihr Wahlverhalten

landtagswahl-2010-2012-thbSeit 2010 haben die Wähler die Möglichkeit, neben den Direktkandidaten (Erststimme) mit ihrer Zweitstimme die Listen der Parteien zu wählen und über die „Variation“ von Erst- und Zweistimme in sehr engem Rahmen die Sitzverteilung im NRW-Landtag zu beeinflussen.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

VdK: Barrierefreies Wählen gewähr­leisten! – Wahlhilfen für blinde und sehbehinderte Wähler [mit O-Tönen]

12-04-16-wahlbenachrichtigung1Dass nicht alle Wahllokale barrierefrei zugänglich sind, liegt nicht an den Bemühungen der Verwaltung, sondern vielmehr am hohen Bestand von Altbauten in vielen Stadtteilen, in denen Wahllokale eingerichtet werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne Perspektiven für den Stadtbezirk Süd – Ortsbegehung Daniela Schneckenburger (MdL) am 02.05.2012

Wolkowski49-siemes-hajo-picAuf Einladung der Mönchenglad­bacher Landtags­kandidaten Dr. Boris Wolkowski und Hajo Siemes werden Daniela Schneckenburger (Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion für Wirtschaft und bau- und wohnungspolitische Sprecherin) sowie Karl Sasserath, Ulla Brombeis, Georg Weber und Anna Bögner als Vertreter der hiesigen Grünen-Fraktion bei einem Rundgang durch den Stadtbezirk Süd Potentiale und Problemlagen dieses Bezirks erörtern und neue Lösungsansätze diskutieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Landtagskandidaten des Wahlkreises 49 positionieren sich zu Thesen von abgeordnetenwatch.de

Positionierung-Landtagskandidaten-2012-wahlkreis-49-antworten-zu-thesen-titelAuf Grundlage der aktuellen politischen Diskussionen in NRW und in Hinblick auf die durch die Landtagsauflösung vollkommen neu anzustoßenden Gesetzgebungsverfahren hat abgeordnetenwatch.de 23 Thesen formuliert (PDF nach Klick auf Grafik).

Glossi [ - Uhr]

Wahlkampfsplitter aus Rheydt: Eiszeit bei der CDU – Plattfuß bei den Piraten

DSC000021Mit einem ebenso simplen, wie cleveren Trick gelang es der Mönchengladbacher CDU Passanten an ihren Stand zu locken und zumindest kurzzeitig zu „binden“.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

CDU-Landtagskanditat Schroeren: „eindeutig ja“ zu Wanloer Forderungen, jedoch konträr zur CDU-Braunkohle­politik – Körfges amüsiert

DSC04668Die „Wanloer Gespräche“, eine Initiative von Wanloer Bürgern, hatte zum Thema Braunkohle die Landtagskandidaten des Wahlkreises 49 (Süd) zu einer Diskussionsrunde eingeladen, zu der Hans-Willi Körfges (SPD), Klaus Heimbucher (Piraten), Rohat Yildirim (DIE LINKE) und Michael Schroeren (CDU) gekommen waren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbacher Landtagskandidaten morgen, Donnerstag, den 26.04.2012, in Wanlo – Thema: Folgen des Braunkohletagebaues

braunkohlebagger-c-michael-hagerDie Arbeitsgruppe „Wanloer Gespräche“ lädt zu Donnerstag, den 26. April 2012, um 19:30 im Pfarrheim Wanlo zu den fünften Wanloer Gesprächen ein.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Landtagskandidaten „etablierter“ Parteien teilweise ohne Aussagen zur Piratenpartei in NRW

12-05-00-landtagswahl-2012Die Situation im NRW-Landtag, der am 13.05.2012 gewählt wird, kann sich nachhaltig verändern, je nach dem, welche und wie viele der „kleinen“ Parteien die 5%-Hürde überspringen. Das ist nichts Neues; das gab es auch schon nach anderen Landtagswahlen.

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Wahlkampfimpressionen vom Rheydter Wochenmarkt [mit Slideshow]

000Dass sich ein CDU-Wahlkämpfer in eine Aufnahme des SPD-Infostandes „einschlich“, konnte die gute Laune der SPD-Standbesetzung nicht beeinträchtigen.