Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

NEW unterstützt die Teilnahme an Fortbildungen der AWO Volksgarten

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Über eine Spende der NEW freut sich Rainer Ossig, Vorsitzender der AWO Volksgarten.

Die Zuwendung über 300,00 Euro mag wenig erscheinen, ist jedoch viel für wenig begüterte Mitglieder, die trotz schmalem Geldbeutel nun auch einmal die Möglichkeit zum Besuch eines Wochenendseminars erhalten sollen.

Ein Wochenendseminar, beginnend mit der Abholung per Bus vor Ort, bei Vollverpflegung in einfachen Zimmern und der Bustransfer zurück nach MG, kostet 40,- € pro Person“, weiß Rainer Ossig aus Erfahrung zu berichten.

Für Rainer Ossig sind Fortbildungsangebote eine zentrale Aufgabe seiner Tätigkeit als Vorsitzender. Die letzte Bildungsreise ging zum St. Hedwigshaus in Oerlinghausen (BZMG berichtete).

Einige unserer Mitglieder sind nicht unbedingt in der Lage solch einen vermeintlich kleinen Betrag mal eben so im Monat aufzubringen“, erklärt Ossig sein Anliegen. „Mit der Spende der NEW können wir nun auch einmal diesen Menschen unter die Arme greifen“, freut sich Ossig.

Dank der NEW-Vereinsförderung kann Rainer Ossig nun auch einmal bildungsfreudige Mitglieder, deren Geldbeutel nicht so groß ist, die Teilnahme an einem Wochenendseminar ermöglichen.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.