2. Mönchengladbacher Fahrrad-Sternfahrt: Mehr als doppelt so viele Radfahrer wie im Vorjahr eroberten die Stadt

Red. Odenkirchen [ - Uhr]

Am Sonntag, 19.04.2015 veranstalten der ADFC und die Aktion „200 Tage Fahrradstadt“ die 2. Mönchengladbacher Fahrrad-Sternfahrt.

Mit fast 1.200 Teilnehmern haben mehr als doppelt so viele wie zuletzt im September 2014 an der Tour teilgenommen, die die Teilnehmer sternförmig aus allen Himmelsrichtungen in Rheydt zusammenführte und dann mit einer ca. 10 km langen Tour über die großen Hauptverkehrsstraßen der Stadt einmal nach Gladbach und wieder zurück zum Harmonieplatz führte.

Oberbürgermeister Hans-Wilhelm Reiners und der Mobilitätsbeauftragte Carsten Knoch waren sehr zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung. Reiners dankte den Verantwortlichen und der Polizei für die umfangreiche Unterstützung bei der Absicherung der Route.

„Die stark gestiegene Beteiligung an der Veranstaltung zeigt, wie gerne die Mönchengladbacher mit dem Fahrrad unterwegs sind. Es wäre schön, wenn diese Veranstaltung zu einem festen Eintrag im jährlichen Veranstaltungskalender werden würde“, so Reiners.

An der Tour hatten in diesem Jahr auch Teilnehmer aus der näheren und weiteren Umgebung teilgenommen: Zubringertouren kamen aus Krefeld und Düsseldorf, selbst aus Dortmund und Bochum waren Mitfahrer per Rad angereist.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar