Jahreshauptversammlung beim Mönchengladbacher Karnevalsverband (MKV) mit Neuwahlen

Red. Brauchtum [ - Uhr]

Am Mittwoch, 11.06.2014 fand in der Gaststätte „Alt Eicken“ die Jahreshauptversammlung des Mönchengladbacher Karnevalsverbands (MKV) statt.

Der 1. Vorsitzende Bernd Gothe konnte Vertreter von 33 der 39 im MKV vertretenen Gesellschaften und die große Mehrheit des Vorstandes im voll gefüllten Saal begrüßen.

Nach der Totenehrung, bei der im Besonderen des „Seepeschnäuz“ Peter Ullrich gedacht wurde, und einigen Formalitäten gab es den jährlichen Bericht des Vorsitzenden.

Danach gab es den Rechnungslegungsbericht des Schatzmeisters, der mit einem leichten Plus abschloss.

Auf Empfehlung der Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet und es konnte über die neue Satzung beraten werden. Nach kurzer, aber sehr konstruktiever Diskussion wurde diese einstimmig angenommen.

Bei den anschließenden Wahlen wurden folgende Vorstandsmitglieder für die nächsten drei Jahre mit überwältigen Mehrheiten gewählt:

  • 1. Vorsitzender: Bernd Gothe
  • Präsident: Willy Kleuser
  • FB Freundeskreis: Gaby Baumanns
  • Hofmarschall: Klaus Werthmann

Klaus Werthmann folgt auf den aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierenden Reinhard Ley. Der Verein „Rheer Mösche“ wurde anschließend für ein Probejahr in den MKV aufgenommen, ausgeschlossen werden musste niemand.

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar