Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

CDU und SPD auf der Frühjahrsausstellung im Nordpark

[ - Uhr]

dsc_0341Wir schreiben den 16. März 2010, es ist etwa 14:30 Uhr und ich habe den CDU-Stand in Halle 2 auf der Frühjahrsausstellung erreicht.

Der Stand ist ganz nett, es ist aber niemand da, dem ich eine Frage stellen könnte. Enttäuscht befrage ich einige Betreiber von Nachbarständen mit dem Ergebnis, nein, heute war noch niemand da von der CDU, man frage, sich warum die CDU diesen Stand überhaupt habe.

dsc_0303Na gut, denke ich, versuche ich es später nochmal bevor ich zur Ausschuss-Sitzung des Sport- und Bäderausschusses im Rathaus Abtei fahre und mache mich auf den Weg zum SPD-Stand in Halle 12/13. Vorher schieße ich noch ein Foto vom leeren CDU-Stand.

dsc_0313Der SPD-Stand ist mit 2 Partei-Menschen besetzt, prima, sogar eine Ratsfrau ist vor Ort. Das ist doch schon was. Die Menschen können sich informieren, so soll es doch sein. Kurz nach 16:00 Uhr mache ich mich auf den Rückweg, wieder vorbei am CDU-Stand in Halle 2.

dsc_0336Noch einmal das gleiche trostlose Bild, gähnende Standleere.

Bleibt die Frage was wichtiger ist:

Überlebensgroße Poster von Post und Schroeren einerseits bei ansonsten allgemeiner Leere, oder kleinere Bilder von Tillman und Körfges, zuzüglich einer persönlichen Präsenz von Parteimitgliedern.

Ein Kommentar zu “CDU und SPD auf der Frühjahrsausstellung im Nordpark”
  1. Die Redaktion hat sich dazu entschlossen, zunächst von einer weiteren Veröffentlichung der bislang 25 Kommentare zu diesem Artikel abzusehen und auch keine weiteren Kommentare hierzu mehr zuzulassen.

    Einzelne Äußerungen hatten dazu geführt, dass sich die Kommentierung so entwickelte, dass sie nicht mehr dem Charakter der BZMG entspricht und eine Überprüfung angesagt erscheint.