- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

Schwarz-Weiss und farbig

Die vielen interessante Gespräche, guten Anregungen und Erlebnisse, aber auch kritische Anmerkungen auf der Frühjahrsausstellung bedürfen der Bewertung. Dazu wird sich das Redaktionsteam der BZMG die nötige Zeit nehmen, um die BürgerZeitung konstruktiv und konsequent als MIT-MACH-Zeitung weiter zu entwickeln.

Dazu gehört

  • das Feld der „Kommentare“,
  • ein neues Design mit besserer „Ressort-Übersicht“ und
  • die Aufnahme neuer Autoren ins Team.

Auch für die Führung weiterer sachorientierter Gespräche will sich die Redaktion Zeit nehmen – im Bewusstsein der journalistischen Verantwortung. 

Die Bürgerzeitung regt auf und regt an.

Das wurde auch an unserem Informationsstand deutlich. Und das soll auch so bleiben! 

Deutlich wurde aber auch letztlich allen, mit denen unsere Redakteure ein Gespräch fanden: Es gibt nicht nur „schwarz“ oder „weiss“, die Bürgerzeitung hat viele Farben. 

  • Die Vielfalt der Artikel,
  • die Hinweise der Bürger,
  • die Aufreger, die manche negativ empfinden und
  • die Anreger, die manche Politiker und Initiativen für ihre weitere Arbeit positiv bewerten …

all das sind die Farben der BürgerZeitung. 

Diese Farben findet aber nur der, der die Vielfalt auch sehen will. 

So bleibt dem BZMG-Redaktionsteam zunächst „nur“ ein herzliches Dankeschön an alle Besucherinnen und Besucher unseres Austellungsstandes: Sie waren ein „buntes“ und angenehmes Publikum.