- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

Europachor sucht Sänger für festliches Konzert

europaflagge [1]Alljährlich ist der 09. Mai „Europatag“. Auch 2010 wird es aus diesem Anlass im Kreis Viersen wieder ein festliches Konzert geben. Chöre und Ensembles aus dem Kreis Viersen und den europäischen Partnerstädten werden mitwirken.

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Peter Ottmann wird das Erfolgsstück „Adiemus“ des britischen Komponisten Karl Jenkins unter der Gesamtleitung von Volker Mertens erklingen. Die Vorbereitungen zum Europakonzert 2010 beginnen jetzt, gesucht werden noch Sängerinnen und Sänger.

Mehr als 200 Choristen werden als Europachor auf der Bühne der Festhalle stehen.

  • Der Frauenchor Niederkrüchten,
  • Sänger des Kirchenchores unter der Leitung von Volker Mertens,
  • die Kantorei der evangelischen Kreuzkirche Viersen (Einstudierung: Daniel Plöhn),
  • der Frauenchor der Kreismusikschule (Einstudierung: Christiane a Campo),
  • Mädchen- und Knabenchor der Chorakademie Kempen (Einstudierung: Stefan Thomas) sowie
  • Sänger aus der englischen Partnerstadt Cambridgeshire

werden mitwirken.

Die instrumentale Begleitung übernehmen das

  • Percussion Ensemble der Kreismusikschule unter Ralf Holtschneider sowie das
  • Sinfonieorchester Opus 125 in der Einstudierung von Michael Mengen.

Die Chöre beginnen jetzt mit ihren Proben und suchen noch Mitsänger. Wer gerne im Chor singt und an der Aufführung teilnehmen möchte, kann sich jetzt anmelden.

Die Proben finden in den einzelnen Chören an verschiedenen Wochentagen statt. Alle Informationen dazu bei
der Kreismusikschule Viersen unter der Telefonnummer 02162-266540 oder per E-Mail an info.kms@kreis-viersen.de [2].

Das Europakonzert 2010 findet am Samstag, 15. Mai, 17 Uhr, in der Festhalle in Viersen statt und ist sicher nicht nur für die Zuschauer bzw. -hörer, sondern auch für die Sängerinnen und Sänger ein einzigartiges Erlebnis.