Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Mondo Verde: Grüne Welt in der niederländischen Provinz Limburg

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Verschiedene grüne Themenwelten, verteilt auf 25 Hektar Gelände, präsentiert der in Landgraaf, Provinz Limburg, gelegene Park seinen Besuchern.

Architektonische, botanische und kulturelle Besonderheiten bieten Erwachsenen reichlich Abwechslung. Englische und japanische Gärten geben Anregungen für eigene Gartenträume. Taiga, Wüste und Tropen können ohne Anstrengung durchwandert werden. Eingebettet in diese grüne Welten sind architektonische und kulturelle Werke wie Alhambra oder Trevi-Brunnen.

Für Kinder gibt es Spiel- und Kletterangebote sowie Jahrmarktbetrieb, die Welt der Dinosaurier scheint dagegen weniger verlockend zu sein.

Für Rollatornutzer und Rollstuhlfahrer ist dieser Park nur bedingt geeignet, da nicht sämtliche Nebenwege für diesen Personenkreis uneingeschränkt nutzbar sind. Allerdings wollen 250.000 qm auch erst einmal erobert werden.

Das Preis-Leistungsverhältnis der Gastronomie sowie die diversen kulinarischen Angebote sind umstritten.

Ob der Eintrittspreis von 16,50 je Erwachsener nun als gerecht oder überzogen bewertet wird, hängt vom persönlichen Anspruch, Alter und Nutzung der angebotenen Möglichkeiten ab. Leider fallen zudem für Pkw-Anreisende Parkgebühren an, Gruppen über 20 Personen erhalten Rabatte.

Der Park ist ganzjährig von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Rainer Ossig hat sich dort umgeschaut, sein reich bebildeter Reisebericht kann hier gelesen werden.

 

 

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.