Ratsherr Bernhard Clasen berichtet über aktuellen Besuch in Kiew

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vom 26.01.2014 bis 02.02.2014 besuchte Ratsherr Bernhard Clasen (DIE LINKE) Kiew. Am 06.02.2014 berichtet der Journalist, Übersetzer und Dolemtscher für die russische Sprache, der bei der Kommunal­wahl am 25.05.2014 nicht mehr für den Mönchengladbacher Rat kandidiert,  in einem Vortrag über seine Eindrücke vor Ort.

Ort: Büro DIE LINKE, Hauptstr. 2, Mönchengladbach-Rheydt
Zeitpunkt: 06.02.2014, 19 Uhr.

Clasens journalistische Beiträge zur aktuellen Situation in der Ukraine: http://www.taz.de/!s=clasen/

Bisher keine Kommentare

Ihr Kommentar