Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Kopf an Kopf: Schüler der Peter-Ustinov-Schule präsentieren Kunstprojekte

Hauptredaktion [ - Uhr]

Stolz präsentierten jetzt 14 Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Schule die Ergebnisse des Gemeinschaftskunstprojektes „Kopf an Kopf“.

Gemeinsam mit der Künstlerin Christiane B. Bethke gestalteten sie in einem intensiven künstlerischen Arbeitsprozess mit individueller Unterstützung ihr ganz persönliches Bild zum Thema.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es sind bunte Silhuetten/Collagen, mit den persönlichen Profilen der einzelnen Schüler mit Hilfe von Additionen, Drehungen, Überschneidungen und Verschachtelungen auf quadratischen Leinwänden in unterschiedlichen Farbfamilien mit Pinsel und Acrylfarbe entstanden.

Die „Kopf an Kopf – Welten wecken unterschiedliche Assoziationen beim Betrachter, Das kann von Landschaften und Meeresplaneten bis hin zu Amuletten gehen. Das Projekt wurde im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“ gefördert.

Die Peter-Ustinov-Schule ist die städtische Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Zurzeit besuchen 150 Kinder und Jugendliche, davon 78 am Torfbend und 72 in der Zweigstelle am Karl-Barthold-Weg, die Schule.

Foto: Peter-Ustinov-Schule

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.