Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch         Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...    Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD Mönchengladbach Nord wählt ersten Vorstand: Heinrichs ist Vorsitzender

[PM SPD] heinrichs-felix-07_i_mAm 01. April 2011 wählte die Mitgliederversammlung Felix Heinrichs zum ersten Vorsitzenden des neuen SPD Ortsvereins Mönchengladbach Nord.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Rat soll über Projektantrag für JU-52 im Juli entscheiden

[PM Stadt MG] tante-ju18Der Rat soll noch vor den Sommerferien über den Standort der außer Dienst gestellten JU 52, die der Stadt von dem in Mönchengladbach ansässigen „Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge“ e.V. als kostenfreie Dauerleihgabe überlassen wird, entscheiden.


Red. Wickrath [ - Uhr]

Mit der Fotoausstellung „Serientäter“ den Bildern auf der Spur

[PM „Serientäter“] Serientaeter-PlakatAuf eine bilderreiche Spurensuche können sich Fotointeressierte bei der Ausstellung „Serientäter“ machen. Die Ausstellung, die am 30. April und 1. Mai im Nassauer Stall, Schloß Wickrath, zu sehen ist, schockiert nicht mit blutrünstigen Bildern.


Red. Wickrath [ - Uhr]

Jahreshauptversammlung (JHV) des Heimat- und Verkehrsvereins Wickrath (HuVV)

HuVV-Wickrath_Foto-KatzAm 25. März 2011 fand im Hotel Frambach die diesjährige JHV des Wickrather Heimat- und Verkehrsvereins statt. Es waren knapp 10 % der eingeladenen Mitglieder anwesend. Auf dem Foto von Heinz-Josef Katz sind von links: Bruno Post (Kassierer), Hubert Hack (Schriftführer), Dr. Axel Bieling (Vorsitzender), Prof. Dr. Knut Jacobi (2. Vorsitzender).


Red. Brauchtum [ - Uhr]

Nachtwallfahrt der Bruderschaften am 9. April – „Friede sei mit dir!“ – Schützen beten

grotte_hehn_foto-katz„Friede sei mit dir!“ Unter diesem Leitwort ziehen die Bruderschaften aus Stadt und Land am Samstag, 9. April, betend zum Marienheiligtum in Hehn.


Hauptredaktion [ - Uhr]

RWE, Biblis & Mönchengladbach

logo-die-linke2[PM Linke] Der Energiekonzern RWE wird Medienberichten zufolge Klage einreichen gegen die vorübergehende Abschaltung des Atomkraftwerkes Biblis A.


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Pflegereform muss menschenwürdige Pflege gewährleisten, und zwar ohne Finanzierungsvorbehalt

[PM Pro Pflege] logo-Pflege„Offensichtlich gerät die anstehende Pflegereform immer mehr in den Sog der Erörterungen ökonomischer Erwägungen, statt vorrangig die dringend gebotenen inhaltlichen Verbesserungen in den Pflegesystemen zur Gewährleistung menschenwürdiger Pflegebedingungen und damit die hilfe- und pflegebedürftigen Menschen in den Mittelpunkt zu stellen,“ erklärt Werner Schell, Vorstand von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk zu den aktuellen streitigen Diskussionen über mögliche Beitragssteigerungen in der Pflegeversicherung.


Red. Wickrath [ - Uhr]

VHS: Vogelkundliche Führung durch das Wetscheweller Bruch

[PM Stadt MG] parkfuehrung_wickrath_foto-katzBei einer VHS-Exkursion durch den Wickrather Schloßpark, die Niersaue und das Naturschutzgebiet Wetscheweller Bruch am Sonntag, 10. April von 7 bis 9 Uhr, sollen zahlreiche Vogelarten, die man täglich hören und sehen kann, mit ihren Gesängen vorgestellt werden.


Glossi [ - Uhr]

Sind Sie gut in den April gekommen, oder wurden Sie geschickt?

11-04-01-kalenderblattEinzelne BZMG-Leser haben sie gefunden, die „Stellen“, wo die BZMG-Redaktionen sie (in den April) hingeschickt hatten. Einige waren vielleicht „vor Ort“ und haben sich gewundert, dass sie (nicht) ganz alleine waren, andere waren überrascht ob der Anrufe, die sie unvorbereitet „trafen“.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Geld für Kreisverkehr und sichere Schulwege – Zwei Mönchengladbacher Projekte im Förderprogramm

logo-cdu1.jpg457.300 Euro sollen aus dem Förderprogramm 2011 für den Kommunalen Straßen- und Radwegebau im Regierungsbezirk Düsseldorf nach Mönchengladbach fließen.


Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Spendenaufruf für die Opfer des Erdbebens, des Tsunamis und der Atomkatastrophe

Benefiz-basar-2Gerne kommen wir der Bitte von Michaela Viecenz aus Düsseldorf nach, die in Mönchengladbach beim ASV Dojo in Neuwerk Sprachkurse „Japanisch lernen“ abhält, ihre Hilfsaktion zu unterstützen: