Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Vielfältiges Programm beim “Aktionsmonat Demenz”: Demenzkranke nicht verstecken

Die Menschen werden immer älter. Doch im hohen Alter beeinträchtigen oft Krankheiten die körperliche und seelische Verfassung. Eine der am meisten gefürchteten ist die Altersdemenz.
Allein im Kreis Viersen sind rund 4.300 Menschen davon betroffen. Doch ist Demenz immer noch ein Tabuthema.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Radtour mit Landrat Ottmann – Fahrrad-Ausleihe möglich

Große und kleine Radfans sind am Sonntag, 18. Mai, zur Radtour mit Landrat Peter Ottmann herzlich eingeladen. Gestartet wird um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz an der Burg in Kempen.
Ãœber Mülhausen und Oedt geht es zum Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath. Dort wird eine Pause gemacht. Gestärkt geht es dann über die Honschaften Ziegelheide und Wall nach Kempen zurück.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Kreis Viersen: Fischsterben im Glabbacher Bruch

Im Glabbacher Bruch, einem der vier Krickenbecker Seen in Nettetal (Kreis Viersen), ist es zu einem Fischsterben gekommen. Mitarbeiter der Kreisver­Ã‚­wal­Ã‚­tung zählten am Ufer mindestens verendete 30 große Brassen mit einer Länge von durch­Ã‚­schnitt­Ã‚­lich 50 Zentimetern.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Schloss Rheydt: Künstler und Handwerker zeigen ihre Werke

Freunde des gehobenen Kunsthandwerks sollten sich das erste Juli-Wochenende für einen Besuch auf Schloss Rheydt vormerken:


Hauptredaktion [ - Uhr]

Biblio-Bus macht an der Blücherstraße Halt

Für Freunde französischer Literatur macht der Biblio-Bus des Institut Francais am Freitag, 23. Mai, wieder Station in Mönchengladbach. Der Bücherbus, der auch andere Medien wie CDs und Filme in französischer Sprache anbietet, steht an diesem Tag von 12 bis 14.30 und von 15.30 bis 17 Uhr vor der Zentralbibliothek an der Blücherstraße 6.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Bude zu Hauptquartier: “Wir richten den Blick nach vorne”

Das im Hauptquartier stationierte Alliierte Schnelle Eingreifkorps (ARRC) soll jetzt doch im Sommer 2010 nach Innsworth in Gloucestershire (Großbritannien) verlegt werden. Diese Entscheidung teilte jetzt der britische Verteidigungsminister Des Brown seinem deutschen Kollegen, Verteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung, mit.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Neandertaler im Nierstal und Rheindahlen

Das Ministerium für Bauen und Verkehr macht derzeit landesweit auf überregional herausragende Fundstellen der Neandertalerzeit aufmerksam. Anlass ist das vor zwei Jahren gefeierte 150jährige Jubiläum der Auffindung des Neandertalers im Jahre 1856.


Hauptredaktion [ - Uhr]

„Creme de la creme” im Hockeypark

Geballte Frauenpower der Spitzenklasse verspricht die Samsung Champions Trophy der Damen, die vom 17. bis 25. Mai im Warsteiner HockeyPark stattfindet.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Tiergarten: Neues Ozelotmännchen

Foto: Mayska.de“Leo” heißt der neue Ozelot im Tiergarten Mönchengladbach. Er stammt aus einer kleinen Tieranlage in Ingolstadt und ist sieben Jahre alt. “Ein schönes Tier”, so Tiergartenleiter Norbert Oellers Er war es auch, der die Idee hatte, “Lena” – der netten, aber etwas einsamen Ozelotdame in Odenkirchen – zusammen zu bringen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

VHS-Vortrag: Gefäßerkrankungen

Wenn die Durchblutung der Organe als Basis menschlichen Lebens nicht mehr gewährleistet ist, kann es durch Mangelversorgung zum Herzinfarkt, Schlaganfall oder Amputation kommen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

20. Mai: Weitere Bezirksvertretungen tagen

Zeitgleich­Ã‚ um 17:00 Uhr tagen am Dienstag, den 20. Mai die Bezirksvertretungen Rheydt-Mitte und Volksgarten:


Hauptredaktion [ - Uhr]

Klavierabend: Walter Berlemann im 6. Schlosskonzert

Im sechsten Schlosskonzert im Schloss Rheydt am 30. Mai (20 Uhr, Rittersaal) spielt der Pianist Walter Berlemann. Berlemann, 1936 in Düsseldorf geboren, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Köln und legte 1960 das Konzertexamen ab, später folgte die Staatliche Musiklehrerprüfung.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Champions Trophy: Walter Mayer Gedächtnis Turnier 2008

Das traditionelle Walter Mayer Gedächtnis Turnier findet auch in diesem Jahr, wie schon zur Hockey WM 2006, wieder im Rahmen der Champions Trophy statt.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Hauptquartier: Größte Sorge gilt Zivilbeschäftigten

„Ich bedauere es sehr, dass sich das britische Verteidigungsministerium nun endgültig für den Umzug entschieden hat”, sagte der Mönchengladbacher Bundestagsabgeordnete Dr. Günter Krings, nachdem das britische Verteidigungsministerium heute mitgeteilt hat, dass der Umzug des NATO-Hauptquartiers ARRC definitiv ab dem Jahr 2010 erfolgen soll.


Hauptredaktion [ - Uhr]

CDU Mönchengladbach-Süd: Vorsitzender ist Karl-Heinz Schiffer

Das Quartett der vier neuen CDU-Stadt­bezirks­verbände ist komplett. Nach Mönchengladbach- West, -Nord und -Ost hat sich zum Abschluss der vier Gründungs­ver­samm­lun­gen die CDU Mönchenglad­bach-Süd in den Grenzen der bisherigen Stadtbezirke Rheydt-Mitte, Rheydt-West und Odenkirchen gegründet.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Willich: Student aus Linselles sucht Bleibe für drei Monate

Auf der Suche nach einer Unterkunft ist derzeit Matthieu Capoën, 22jähriger Student aus Willichs Partnerstadt Linselles, der 2006 schon einmal gute Erfahrungen mit einem Praktikum bei LG Electronics in Willich gemacht hatte.


Hauptredaktion [ - Uhr]

„Schwer mobil” für übergewichtige Kinder – De Bütt und Turnverein Schiefbahn mit Bewegungsangebot

Foto: Michael PluschkeEin Angebot, das mehr Bewegung mit der richtigen Ernährung und – vor allem – dem richtigen Bewusstsein verbindet, macht jetzt der Turnverein Schiefbahn in enger Zusammenarbeit mit dem Willicher Sport- und Freizeitbad „De Bütt”: Das Bewegungsangebot „Schwer mobil” richtet sich an übergewichtige Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, läuft im Sommer an, ist langfristig angelegt (drei Einheiten über ein Jahr verteilt) und bietet neben zwei Bewegungseinheiten im Jahr – einmal in der Sporthalle, einmal in „De Bütt” auch Ernährungs- und Elternberatung.


Hauptredaktion [ - Uhr]

ARGE-Mönchengladbach geht ans Netz

Unter http://www.arge-mg.de/ führen 6 Hauptmenuepunkte­Ã‚ den Besucher zu Informationen rund um das Arbeitslosengeld II sowie zu Hinweisen über­Ã‚  Dienste und Leistungen zur Eingliederung in Arbeit und Ausbildung der ARGE-Mönchengladbach.


Hauptredaktion [ - Uhr]

16. Mai: Erich-Kästner-Tag – B90/Die Grünen laden zu Lesungen ein

Erich Kästner gehörte im” Dritten Reich” zu den mit Publikations­­verbot belegten Literaten. Seine Erfahrungen mit dem wilhelmi­ni­schen Staatsapparat machten ihn früh zum Republikaner und überzeugten Pazifisten. Dies drückte­ sich in seinen Büchern, Auf­­sätzen und Gedichten aus. So­ gehörten die Bücher Erich Kästners zu denen, die am 10. Mai 1933 in den Scheiterhaufen geworfen wurden mit Schlachtrufen wie “Gegen Dekadenz und moralischen Verfall! Für Zucht und Sitte in Familie und Staat! Ich übergebe der Flamme die Schriften von Heinrich Mann, … und Erich Kästner“.