Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kommunalwahl 2009: Statistisches zu den Direktkandidaten

logo-statistikWahlen haben einiges mit Statistik zu tun und das meist nachher. Sicherlich nicht ausschlaggebend, aber dennoch für den (Wahl-)Bürger von Interesse könnte es sein, wie sehr die einzelnen Parteien der Jugend eine Chance geben und wie Sie es mit der „Geschlechterparität“ halten.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Ausstellung in der Stadtsparkasse Mönchengladbach mit dem Schützen-Willi

ausstellung-ssk-2009Am Freitag, 7. August, gab es in der Stadtsparkasse am Bismarckplatz eine schöne Bescherung. 18 Bruderschaften wurden von Horst Wateler, Chef der Stadtsparkasse, reichlich beschenkt. Schützenhilfe für die Bruderschaften, im Besonderen für deren Jugendarbeit und -förderung.

Glossi [ - Uhr]

Über „bude“ zu „post“

logo-youtubeDass es der CDU-OB-Kandidat Norbert Post nicht so mit dem Internet hat, wissen wir spätestens, seit er und viele seiner Parteifreunde sich weigern, auf „elektronische“ Fragen zu antworten. So lässt er beispielsweise auf abgeordnetenwatch.de stereotyp verlauten, dass er nur denen antworten will, von denen er (fast) die gesamten „Bürgerdaten“ hat. Aber lesen Sie seine Standard-Antwort HIER selbst.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

BÜRGERVERSAMMLUNG: Ein Platz für den 1. FC Bettrath

logo-spd4.jpgAm Haus Lütz wird ein Kunstrasenplatz angelegt. Hierbei ist eine 50%-prozentigeKostenbeteiligung von Borussia Mönchengladbach vorgesehen. Dafür soll nach Plänen der Stadtverwaltung Borussia ein vertragliches Nutzungsrecht für 15 Jahre erhalten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Grüne kritisieren Umweltskandal am Gladbacher Flughafen und fordern Aufklärung

vlnr_siemes_schiffer_laubach_umweltskandal_vlpUmweltbewusste Neuwerker informierten diese Woche Gladbachs Bündnisgrüne über einen handfesten Umweltskandal auf dem Gelände des Verkehrslandeplatzes Mönchengladbach. Ein neben der Start- und Landebahn befindliches großes Feuchtbiotop sollte illegal vernichtet werden. Erst eine Anzeige stoppte die Umweltsünder.
Das Foto zeigt den Grünen-Umweltexperten Hajo Siemes, Udo Schiffer (Airpeace) und Uli Laubach, Vorstandssprecher der Gladbacher Grünen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Zerstörungen im Naturschutzgebiet Vorster Busch – Fachbereich Umweltschutz und Entsorgung sorgt sich um Naturschutzgebiet

wappen-moenchengladbach-thb6.jpgDem Fachbereich Umweltschutz und Entsorgung macht das Naturschutzgebiet Vorster Busch große Sorgen. Trotz der Kontrollen durch den Kommunalen Ordnungsdienst (KOS) und die Polizei kommt es immer wieder zu Verstößen gegen die dort geltenden Regeln.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Blühender Bunter Garten – Vier Schmetterlinge zieren das große Blumenbeet im Bunten Garten

wappen-moenchengladbach-thb6.jpgDas große Blumenbeet im Bunten Garten steht zurzeit in voller Blüte. Ausreichend Regen und sommerliche Temperaturen haben den Blumen geholfen sich gut zu entwickeln. „In diesem Jahr haben wir uns als Motiv für vier Schmetterlinge entschieden“, erklärt Ulrike Menzel, Leiterin des Botanischen Gartens.

Red. Wickrath [ - Uhr]

„Klagemauer“ in Mönchengladbach

bzmg-img_3344bzmg-img_3280Dem Vorbild der 48 Meter langen und 18 Meter hohen Klagemauer in Jerusalem ist die jetzt in Mönchengladbach im Verwaltungsgebäude Fliethstraße 86 – 88 im 4. Obergeschoß aufgestellte Klagemauer nachempfunden.

Manfred Welzel [ - Uhr]

Plätze in der Sonne

aldi-solardachDie Solartechnik boomt. Enorme Zuwachsraten sind im Bereich Zukunftsenergien zu verzeichnen. Nun macht sich der Discounter ALDI-SÜD daran, seine Filialen von Mönchengladbach bis in den tiefen Süden der Republik mit dieser umweltschonenden Technologie auszustatten.

Red. Kunst & Kultur [ - Uhr]

Ritterfest Schloss Rheydt 7. – 9. August 2009

schlossrheydtDas  Ritterfest Schloss Rheydt bietet den Besuchern auch dieses Jahr wieder eine unvergleichliche Reise in die Zeit des 11. – 13. Jahrhunderts. Ein breites Programm mit Händlern, Handwerkern und Künstlern sorgt für genügend Unterhaltung.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Im TiN weht schon Theaterluft – Handwerker geben sich die Klinke in die Hand

wappen-moenchengladbach-thb6.jpg„Es gibt zwar noch jede Menge zu tun, aber zeitlich liegen wir voll im Plan. Zur Spielzeiteröffnung kann sich der Vorhang auf der großen Bühne pünktlich heben“, zeigt sich Michael Magyar, städtischer Fachbereichsleiter für das Theater, zuversichtlich.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Borussia: Hinweis der Polizei Bochum zum anstehenden Bundesligaspiel

logo-borussia-thb.jpgAm kommenden Sonntag, 09.08.2009, findet um 15.30 Uhr im Bochumer „rewirpowerSTADION“ das Fußball-Bundesliga-Spiel zwischen dem VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach statt. Das Spiel ist zwar noch nicht ausverkauft, wird aber dennoch sehr gut besucht sein. Auch aus Mönchengladbach werden mehrere tausend Fußballanhänger erwartet.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

„Ich setze mich dafür ein, dass …“ – CDU mit immer mehr Bebauungsvorhaben auf
(Wahl-)Stimmenfang?

cdu-bauvorhabenLandauf, Landab ist mittlerweile (fast) jedem geläufig: sinkende Geburtenzahlen, eine alternde Gesellschaft und sinkende Bevölkerungszahlen sind eindeutige Indikatoren für den derzeitigen demographischen Wandel.
Demzufolge könnte man denken, die CDU Mönchengladbach würde sinnvollerweise auf die eindeutigen Aussagen ihres eigenen NRW-Ministers Eckhard Uhlenberg (CDU) achten.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Polizei: Wichtiger Hinweis für motorisierten Zweiradfahrer

bzmg-braincapMotorradfahrer kennen sie, wissen, dass sie nicht zugelassen sind und nicht den erforderlichen Schutz bieten. Dennoch werden sie immer wieder beim Fahren getragen. Die Rede ist von nicht zugelassenen Helmen, die in der Regel nur aus einer dünnen Plastikschale mit einer ebenso dünnen Styroporeinlage bestehen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hildegard Wester: Union sollte Reformchancen im beim Ganztagsschulenausbau in NRW endlich nutzen

wappen-nrw2In NRW sind noch immer mehr als 120 Mill. Euro von der Landesregierung nicht abgerufen und drohen zu verfallen.