Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]

VHS Vortrag: Was bringen Windows Vista und MS Office 2007

logo-vhs-mg.jpg(pmg) Am Montag, 11. Februar, bietet Peter Jansen im Haus Berggarten von 18.30 bis 20 Uhr einen VHS-Vortrag über das neue Betriebssystem Windows Vista und die neueste Version der MS Officeprogramme an.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Der neue Veranstaltungskalender der Musikschule für das erste Halbjahr 2008 liegt vor

wappen-moenchengladbach-thb.jpg(pmg) Der neue Veranstaltungskalender der Musikschule für das erste Halbjahr 2008, der den Zeitraum von Februar bis Juni umfasst, liegt jetzt vor.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bezirksvertretungen Odenkirchen und Rheydt-Mitte tagen in öffentlicher Sitzung

wappen-odenkirchen-thb1.jpgwappen-rheydt-thb.jpg(pmg) Am kommenden Dienstag, 29 Januar, tagen jeweils um 17 Uhr die Bezirksvertretungen Odenkirchen und Rheydt-Mitte in öffentlicher Sitzung.

Hauptredaktion [ - Uhr]

32. Benediktpreis geht an Erika Forst

Erika Forst; Foto: pmg(pmg) Der diesjährige Benediktpreis der Stadt Mönchengladbach, der seit 1968 an namhafte Persönlichkeiten verliehen wird, die sich durch tatkräftiges Handeln oder durch ihre ihr herausragendes Wirken auf dem Gebiet der Forschung, der Kunst oder der Wissenschaft Maßstäbe gesetzt und sich um die Heimat- und Brauchtumspflege besonders verdient gemacht haben, geht zum zweiten Mal in seiner langjährigen Geschichte an eine Frau. Nach der Verleihung des Preises an Christiane Underberg erhält die Mönchengladbacherin Erika Forst den mit der Geschichte der Stadt eng verbundenen Preis.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Gesamtschulen: 1.171 Anmeldungen

wappen-moenchengladbach-thb.jpg(pmg) An den fünf Gesamtschulen der Stadt Mönchengladbach sind in der Zeit vom 19. bis 23. Januar insgesamt 1.171 Kinder für das kommende Schuljahr angemeldet worden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Landesweiter Mathematik-Wettbewerb für Grundschulen

wappen-nrw.jpg(pmg) Mathematik ist sicher nicht das Lieblingsfach vieler Grundschüler. Mit einem Mathematik-Wettbewerb für Grundschüler soll deshalb Freude und Interesse am Fach Mathematik geweckt sowie interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler gefunden und gefördert werden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

VHS Mönchengladbach: Radiokurs

logo-vhs-mg.jpg(pmg) Wer einen Einblick ins Medium Hörfunk haben und immer schon einmal wissen wollte, wie ein Radiobeitrag entsteht, kann sich ab Donnerstag, 7. Februar, an insgesamt 10 Terminen (jeweils von 19.40 bis 21.10 Uhr) im Haus Berggarten der VHS, informieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zwei Rhetorikseminare bei der VHS – auch für Jugendliche!

logo-vhs-mg.jpg(pmg) Kommunikationstrainer Josef Hamacher bietet ab dem 8. Februar im Haus Berggarten der VHS ein Rhetorik-Ãœbungsseminar an (acht Termine, jeweils freitags von 18:30 bis 20:45). Präsentieren, moderieren, argumentieren, überzeugen und zuhören stehen auf dem Programm.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Mönchengladbacher Kinder-Karnevalstour

clown-thb.jpg(pmg) Warum heißen eigentlich alle Gladbacher Karnevalsprinzessinen „Niersia“? Was hat es mit den „Möhnen“ an Altweiber auf sich? Und wo sagt man „Halt Pohl“, „All Rheydt, „Helau“ oder „Alaaf“? Das alles und noch viel mehr erfahren die kleinen Närrinnen und Narren der Stadt bei der Kinder-Karnevalstour, zu der die MGMG am Samstag, 2. Februar 2008, um 15 Uhr einlädt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wilde Müllablagerungen an Containerstandorten

logo-gem.jpg(pmg) Wenn der GEM Mitarbeiter Shaban Topaloglu mit dem Müllfahrzeug den Standort für Wertstoffcontainer an der Lockhütter Straße anfährt, bietet sich ihm in letzter Zeit immer wieder das gleiche Bild: Rund um die Wertstoffcontainer für Altpapier und Altglas liegen blaue Müllsäcke, alte Teppiche und Farbeimer.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hauptbahnhof Rheydt: Verwaltung empfiehlt den Ratsgremien den neuen Namen Mönchengladbach-Rheydt Hauptbahnhof

logo-vrr.gif(pmg) Mit Schreiben vom 10. Januar hatte der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr die Stadt aufgefordert zu einer Umbenennung der Bahnhöfe in Mönchengladbach Stellung zu nehmen. Die ursprüngliche Frist für eine Antwort auf das Schreiben wurde jetzt vom Verkehrsverbund vom 15. Februar auf den 28. Februar verlängert.

Hauptredaktion [ - Uhr]

480 neue Schöffenbewerber gesucht

paragraphen-thb.jpg(pmg) Die Amtszeit der Schöffen für die Strafkammern beim Landgericht Mönchengladbach und für das gemeinschaftliche Schöffengericht der beiden Mönchengladbacher Amtsgerichte endet am 31. Dezember 2008. Das Rechtsamt der Stadt sucht zur Aufnahme in die Vorschlagliste 480 Schöffenbewerber aus Mönchengladbach.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Hundesteuer am 15. Februar fällig

wappen-moenchengladbach-thb.jpg(pmg) Das Steueramt der Stadt Mönchengladbach macht alle Hundehalter darauf aufmerksam, dass nach der Hundesteuersatzung die Hundesteuer für 2008 am 15. Februar fällig ist.

Hauptredaktion [ - Uhr]

An Altweiber Friedrichstraße gesperrt

clown-thb.jpg(pmg) Wegen des Altweibertreffens am Donnerstag, 31. Januar, werden im Bereich Friedrichstraße folgende Straßen von 10 bis 20 Uhr gesperrt:
Lambertstraße und Wilhelmstraße in Höhe Stepgesstraße sowie Stephanstraße in Höhe Oskar-Kühlen-Straße. Das Ordnungsamt bittet die Verkehrsteilnehmer, den Bereich in dieser Zeit zu meiden.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Veilchendienstagszug am 5. Februar ist über 5,5 Kilometer lang

clown-thb.jpg(pmg)­Ã‚ Wenn die Straßen in den Nachbargemeinden schon gereinigt sind und nach dem Karnevalstrubel fast der Alltag wieder eingegehrt ist, geht es in Mönchengladbach erst richtig los. Der Höhepunkt des Mönchengladbacher Karnevals findet am 5. Februar ab 13.11 Uhr mit dem Veilchendienstagszug statt. Auch in diesem Jahr werden die Jecken aus nah und fern in der Vitusstadt am Tag vor Aschermittwoch noch einmal in närrische Stimmung versetzt.