Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Wand oder Wall – FDP denkt noch einmal über den Immissionsschutz in Wanlo nach

Hauptredaktion [ - Uhr]

logo-fdp1.jpgAngesichts der eingereichten Unterschriften aus Wanlo zugunsten des Immissionsschutzes durch einen Wall wird die FDP-Fraktion ihre bisherige Haltung überdenken.

In der Bezirksvertretung West hatten die Liberalen wie die Mehrheit der Anwesenden für die Lösung gestimmt, die sich bei zwei „Runden Tischen“ ergeben hatte.

„Die Initiative einiger Bürger in Wanlo, die im Ort eine Umfrage gemacht haben, können und wollen wir aber nicht übersehen“, sagt Dr. Anno Jansen-Winkeln, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion.

„Die FDP hat frühzeitig signalisiert, dass sie bei der Frage des Immissionsschutzes in Wanlo der Lösung zustimmen wird, die die Mehrheit der Bevölkerung möchte. Der Bürgerwille hat hier für uns Priorität.“ [PM FDP]


Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.