Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Die Billard-Welt zu Gast in Viersen – Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften startet am Donnerstag [mit Link zum Life-Stream]

Hauptredaktion [ - Uhr]

dreiband-pixelio-tom2405In diesen Tagen verwandelt die Viersener Festhalle wieder ihr Gesicht: Blaue Teppiche werden ausgerollt, Flaggen zieren die Wände und fleißige Helfer bauen Zuschauerränge auf.

In der Mitte des Geschehens stehen vom 1. bis zum 4. März vier anderthalb Tonnen schwere Billardtische: Bereits zum 23. Mal rollen die Kugeln in Viersen.

Die besten Dreibandspezialisten aus 18 Ländern ermitteln hier ihren Mannschaftsweltmeister, das Endspiel findet am Sonntag ab 14.00 Uhr statt.

Titelverteidiger ist die Türkei, für Deutschland treten Martin Horn und Stefan Galla an.

Die Eröffnungsfeier beginnt am Donnerstag um 11 Uhr. Nach der Begrüßung durch Wolfgang Rittmann, Präsident des europäischen Billardverbandes, und Viersens stellvertretendem Bürgermeister Hans-Willy Bouren als Schirmherr der Veranstaltung wird die Weltmeisterschaft offiziell durch UMB-Präsident Jean-Claude Dupont eröffnet.

Musikalische Unterstützung liefert dieses Jahr das Sinfonieorchester des Clara-Schumann-Gymnasiums. Frank Schiffers wird als neuer Moderator durch die Veranstaltung führen.

Das deutsche Team hat bereits am Dienstag sein Trainingslager im Ernst-Klusen-Saal eingerichtet. An zwei Tischen und begleitet von Musik bereiten sich die Spieler auf ihr erstes WM-Spiel am Donnerstagabend vor.

Während der Weltmeisterschaft haben alle Interessierten die Chance, diese Spielzüge selbst einmal auszuprobieren.

Die Billardtische im Ernst-Klusen-Saal stehen dann allen Besuchern zur Verfügung.

Eintrittskarten für die Billard-Weltmeisterschaft in Viersen (Donnerstag 14,.00 Euro, Freitag 18,00 Euro, Samstag und Sonntag je 20,00 Euro, Dauerkarten 45,00 Euro) gibt es an der Tageskasse der Festhalle.

10 Prozent Ermäßigung erhalten alle Viersener Bürgerinnen und Bürger bei Vorlage des Personalausweises, 50 Prozent Ermäßigung gibt es für Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studierende, Arbeitslose und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

Laufend aktuelle Informationen über die Weltmeisterschaft in Viersen mit Newsflash und Livestream gibt es im Internet: http://www.wm-viersen.de.

[PM]

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.