Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Kooperation: Karate Dojos aus NRW trainieren gemeinsam

Red. Neuwerk [ - Uhr]

ASV DojoZum ersten Mal wurde vergangenen Samstag das gemeinsame Training von über fünf verschiedenen Karate Dojo´s aus NRW  abgehalten, welches durch den  ASV Dojo e.V. initiiert wurde.

Das offene Training wurde Verbandsoffen ausgetragen um die Kooperation und den  Austausch der verschiedenen Kampfsportvereine aus NRW zu fördern und zu verbessern.

„Unsere Idee ist es, den Mitgliedern des ASV Dojo zu ermöglichen über den eigenen Tellerrand zu schauen und auch Eindrücke von anderen Trainern zu erhalten. Daran kann man nur wachsen und sich selbst verbessern.

Immer mit Scheuklappen nur auf sich zu schauen, hilft niemandem sich selbst zu verbessern und auch Fehler zu erkennen“ sagt Tanja Wahler, 2. Dan Kyokushin Karate und Trainerin im  ASV Dojo.

Die Kooperation zwischen den Vereinen aus Mönchengladbach, Krefeld, Köln und Koblenz wird in diesem Jahr noch intensiviert und weiter ausgebaut.

Gerne können Interessierte an Lehrgängen einmal vorbei kommen und zu schauen beim gemeinsamen Training. [PM ASV Dojo]

pfeil-rechts1Hinweis: Die Vereinsmitglieder trainieren am Dohrweg 2 in Mönchengladbach-Neuwerk. Trainingszeiten auf der Homepage des Vereins.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.