Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Mavericks starten in die Rückrunde

Susanne Coenen [ - Uhr]

helm-maverickAm kommenden Sonntag starten die Mönchengladbach Mavericks in die Rückrunde der American Football Bundesliga GFL.

Der Spielplan weisst als Ziel den Ludwigspark in Saarbrücken aus. Dort erwarten die Saarland Hurricanes die Vitusstädter zum Interconference Rückspiel. Das Hinspiel haben die Gladbacher mit 43:12 für sich entscheiden können. 

Nach der Sommerpause geht es nun in den Endspurt der Saison. In den kommenden Wochen werden die Playoff Platzierungen ausgespielt. Als Tabellenzweiter der Gruppe Nord sind die Mavericks nun in der Position der Gejagten. Versprechen die ersten beiden Plätze doch Heimrecht im ersten Playoff Spiel.

Eine schwierige Aufgabe erwartet die Mavericks am kommenden Wochenende. So stehen die Saarland Hurricanes derzeit noch vor dem Relegationsplatz und noch drei Punkte hinter dem sicheren fünften Platz der Gruppe Süd, der derzeit von den Wiesbaden Phantoms gehalten wird.

Die Hurricanes haben aber noch ein Spiel weniger als die Weisbadener absolviert und sind somit in Reichweite des rettenden Ufers. Daher zählen für die Saarländer nur noch Siege.

Ein harter Brocken steht der Mavericks Verteidigung bevor: In der Sommerpause haben sich die Wirbelwinde noch mit einem neuen US Quarterback verstärkt: Sean Hakes, kommt aus Dallas, Texas und war zuletzt als Collegespieler in der NCAA bei den fightin’ Blue Hens von der University of Delaware auf dem Feld.

Eine sehr gute Footballadresse – einer seiner Vorgänger ist Joe Flaco, der mittlerweile bei den Baltimore Ravens in der NFL spielt und als einer der besten Quarterbacks gilt. Er ist bereits bei den Saarländern eingetroffen und in das Training eingestiegen. 

Am Samstag den 30. Juli kommt es dann zum vorerst letzten Heimspiel der Mönchengladbach Mavericks im Warsteiner Hockeypark. Das NRW Derby gegen die Assindia Cardinals steht auf dem Plan. Die noch sieglosen Essener wollen und müssen die ersten Punkte einfahren wollen sie sich doch aus dem Tabellenkeller befreien.

Der nächste Termin also:  Saarland Hurricanes Sonntag 24.07.2011 Ludwigspark Saarbrücken 16:00 Uhr

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.