Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Schwerdtfeger unterstützt Schülerfirma „PaintedT“ – Beigeordnete jetzt „Anteileigner“

Hauptredaktion [ - Uhr]

Anteilsschein-2Willichs Schulbeigeordnete Brigitte Schwerdtfeger ist ins Textil-Geschäft eingestiegen. Konkret hat sie Anteile an einem Unternehmen gekauft.

Ihre Wahl fiel dabei auf „PaintedT“: ein junger und aufstrebender, eher noch als „Regionalplayer“ zu bezeichnender Konzern des Lise-Meitner-Gymnasiums in Anrath.

Dort nämlich haben Schüler der 9. Klasse im Rahmen von JUNIOR (www.juniorprojekt.de) im Differenzierungsfach“ Mathe-Politik das Unternehmen „PaintedT“ aus der Taufe gehoben.

Die Firma hat wirklichkeitsähnliche Strukturen, jeder Schüler hat eine spezielle Aufgabe.

Die Kids bedrucken T-Shirts mit selbstgestalteten Comic Figuren und bieten ebenso Klassen-Shirts an.

Fürs Basiskapital verkauft man 90 Anteilsscheine im Wert von 10 Euro an interessierte Unterstützer.

Kein Wunder, dass sich die Beigeordnete da nicht zweimal bitten ließ: „So etwa muss man unterstützen. Ich finde das schon wichtig, dass Schüler früh einen Einblick ins Wirtschaftsleben bekommen.“

 [PM]

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.