Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Fragen Sie „Ihre“ Mönchengladbacher Landtagskandidaten 2012

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

köpfe2012logo-abgeordnetenwatch1Bei der Landtagswahl 2010 hatten die Kandidaten auf BZMG die Möglichkeit, sich vorzustellen, Fragen von Bürgern entgegen zu nehmen und zu beantworten. Das ist nun auch zur NRW-Landtagswahl 2012 möglich und zwar auch wieder durch die Kooperation zwischen BZMG und abgeordnetenwatch.de.

Klicken Sie einfach auf die Fotos der Kandidaten in diesen Kategorien: Wahlkreis 49 (Süd) [Mönchengladbach I] oder Wahlkreis 50 (Nord) [Mönchengladbach II]. Um nähere Informationen zu den Kandidaten zu erhalten, öffnen Sie dort das gewünschte Profil.

Wie bei vielen Dingen im Leben werden Fragen zum Prozedere auftreten, die wir nachstehend „vorsorglich“ beantworten:

Wie stelle ich Fragen?

Für jeden Landtagskandidaten aus Mönchengladbach haben wir auf BZMG eine Profilseite eingerichtet.

Unterhalb des Profils können Sie den Kandidaten Fragen in Form eines Kommentars stellen, die wir dann entsprechend weiterleiten werden.

Ob die Kandidaten anworten werden, liegt dann ausschließlich in deren eigenem Ermessen; bei den letzten Wahlen haben sich manche „verweigert“.

Durch Klick auf das Kandidatenbild öffnet sich ein neues Fenster und darin die Site von abgeordnetenwatch.de, so dass Sie auch hier Ihre Fragen „loswerden“ können.

Auch hier muss man dann auf Antworten „hoffen“. 😉

Alles Weitere geschieht dann hier nach den Regeln von abgeordnetenwatch.de:

Stellen Sie also Ihre Frage an die Kandidaten!

Wenn Sie einen Kandidaten vermissen, wurden keine entsprechenden Informationen übermittelt; gleiches gilt für Fotos.

Warum muss ich meinen vollständigen Namen angeben?

Durch diese Regelung will abgeordnetenwatch den Dialog zwischen Fragestellern und Landtagskandidaten „auf Augenhöhe“ sicherstellen und einer möglichen, durch das Medium Internet bedingten, Anonymität vorbeugen. abgeordnetenwatch.de findet es somit konsequent und fair, dass der Fragesteller seinen vollständigen Vor- und Nachnamen angibt.

Warum erscheint meine Frage nicht sofort?

Nach einschlägiger Rechtsprechung sind WebSite-Betreiber verpflichtet, jede Frage und auch Antwort gegenzulesen, so dass die Frage erst mit zeitlicher Verzögerung auf der Seite veröffentlicht wird. Damit wird sichergestellt, dass die Fragen z. B. keine Beleidigungen oder derartiges enthalten. Je nach Anzahl der gleichzeitig gestellten Fragen können auch größere Verzögerungen entstehen.

Wie gelangt meine Frage an den Kandidaten?

Den Landtagskandidaten wird durch abgeordnetenwatch.de mitgeteilt, dass ihnen Fragen gestellt wurden, die sie dann auch beantworten sollten.

Kann ich mehreren Politikern gleichzeitig dieselbe Frage stellen?

Dazu müssen Sie den Text bei jedem „Politiker-Profil“ gesondert einstellen. Wenn der Text identisch ist, nutzen Sie einfach die Standardfunktionen „Markieren“, „Kopieren“ und „Einfügen“.

Ein Kommentar zu “Fragen Sie „Ihre“ Mönchengladbacher Landtagskandidaten 2012”
  1. Zitat: Wie stelle ich Fragen?

    Für jeden Landtagskandidaten aus Mönchengladbach haben wir auf BZMG eine Profilseite eingerichtet.

    Kann man so sehen, muss es aber nicht.

    Also ich zumindest finde exact 12 Profilseiten – wir haben aber 13 Kandidaten.

    “ Jeden Landtagskandidaten „? Die Vokabel “ jeden “ ist schon ein recht dehnbarer Begriff muss ich feststellen.

    Nur so am Rande, nebenbei

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.