Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Rückblick Oktober 2009

Hauptredaktion [ - Uhr]

bzmg-10-oktober-2009Im Oktober begann bei den politisch Unterle­genen das Aufarbeiten der Wahler­gebnisse; aber auch andere Themen erweckten das Interesse der BZMG-Leser.

Hier der Link zu den Oktober-Artikeln auf BZMG:

  • ECE-Konkurrent MFI (Essen) stellt Alternative für ein Handels- und Dienstleistungszentrum an der Hindenburgstraße vor
  • Geplänkel um die Beteiligung der CDU an einer Ratsmehrheit geht weiter
  • GEW fordert städtischen Schulbericht
  • Junge Union provoziert Grundsatzdiskussion über DIE LINKE, PDS, CDU als „Blockpartei“ in der DDR usw. mit 51 (!) Kommentaren
  • Ina Menzer verteidigt WM-Titel
  • Michael Schroeren und Norbert Post von CDU-Parteitag zu Landtagskandidaten bestimmt
  • Nach dem Scheitern der Kooperationsgespräche kritisiert Norbert Post (CDU) die Verhandlungspartner
  • Bürger geben Anregungen zur Gestaltung der Rheydter Marktplatzes
  • Pahlkebad-Sanierung kann im Frühjahr 2010 beginnen
  • Erste Grabeskirche ihrer Bestimmung übergeben
  • Zwei behinderte Menschen aus Mönchengladbach erhalten den VdK-Integrationspreis
  • Deutsch-Russischer-Integrationsverein (DRIV) feiert 10-Jähriges
  • CDU verzichtet auf traditionelle Karnevalssitzung
  • Dr. Schlegelmilch neuer Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion; Besten nach wie vor im Fraktionsvorstand
  • Mittlerer Ring: Eisenbahnbrücke an der Duvenstraße fertig gestellt

Fast 9.500 unterschiedliche Leser interssierten sich dafür, was auf BZMG stand.

Bisher keine Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.