- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

Zwei weitere Straßen erhalten lärmoptimierte Asphaltdecke (LOA)

logo-mg [1][pmg] Dank der günstigen Ausschreibungs­ergebnisse kann das Paket mit sogenannten lärmoptimierten Asphaltdecken auf Gladbachs Straßen von 13 um zwei weitere Straßen aufgestockt werden.

Vorgesehen sind die

  • Lürriper Straße im Teilbereich von Im Dommer bis zur Zeppelinstraße und die
  • Neusser Straße von der Lürriper Straße bis zur Volksbadstraße.

Beide Straßen weisen durch den harten Winter erhebliche Schäden auf und stehen in der von der Verwaltung erstellten Liste der zu sanierenden Straßen mit der Priorität 1 an oberster Stelle. Insgesamt 3,5 Millionen Euro stehen der Stadt für das Lärmminderungsprogramm aus dem Konjunkturpaket II zur Verfügung.

Derzeit erhalten die

  • Friedrich-Ebert-Straße zwischen Cecilienstraße und Freiheitsstraße, die
  • Dohler Straße von Grevenbroicher Straße bis Bonnenbroicher Straße und seit wenigen Tagen auch die
  • Grevenbroicher Straße von Dohler Straße bis Erzberger Straße

eine geräuscharme Asphaltdecke aus Mitteln des Konjunkturpaketes II.

Eine weitere Großbaustelle geht in den Sommerferien an den Start. Weil es sich um zwei Hauptverkehrsadern handelt, sollen die

  • Theodor-Heuss-Straße zwischen Hofstraße und Breitestraße sowie die
  • Gartenstraße zwischen den Hausnummern 30 und 211

ebenfalls aus Mitteln des Konjunkturpaketes in der verkehrsarmen Zeit der Ferien lärmoptimierte Asphaltdecken erhalten.

Die Arbeiten starten am 19. Juli und dauern bis zum 24. August. Ebenso am 19. Juli starten die Sanierungsarbeiten auf der

  • Wickrather Straße zwischen Berliner Straße und Vierhausstraße.

Die Straße soll bis 17. August eine geräuscharme Straßendecke erhalten.