Die multimediale Mit-Mach-Zeitung für Mönchengladbach & Umland ... wirtschaftlich und politisch unabhängig ... aber nicht unpolitisch ...

Hauptredaktion [ - Uhr]


Hasso-Plattner-Institut bietet kostenfreie Online-Kurse an: „Digitale Allgemeinbildung in die Breite der Bevölkerung getragen“ [mit Videos]

 
[10.07.2018] „Digitalisierung“ bedeutet nicht nur Glasfaserkabel und High-End-Ausstattung, sondern schon immer und zukünftig mehr denn je: Das Wissen um deren Anwendung.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Abfallgebühren 2019 • Teil VI: GEM kann Chip-Daten nicht erfassen • CDU und SPD lehnen FDP-Vorschlag zur Digitalisierung der Müllerfassung ab • „Digitaler Offenbarungseid“ von mags, GEM, CDU und SPD?

Nach intensiver Vorarbeit der „Ampel“ aus SPD, Grünen und FDP war es u.a. mit großem Engagement des damaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden L. Beine gelungen, ab 2015 die Ver­bren­nungs­kosten für den Restmüll zu senken.

Geradezu jubelnd verkündeten dann CDU und SPD nach der Kommunalwahl 2014 es als Erfolg, dass die Gebühren für die Abfallentsorgung 2015 gesenkt werden könnten. Das geschah zwar, jedoch nicht in dem Maße, wie es rechtmäßig gewesen wäre.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Mönchengladbach erhält 4,5 Millionen Euro für weiteren Breitbandausbau

[22.02.2018] 4,5 Millionen Euro. Das ist der Betrag, den das Land NRW der Stadt Mönchengladbach für den Breitbandausbau zur Verfügung stellt.

Wie bereits angekündigt, übernimmt das Land damit nach dem Bund die zweite Hälfte der Kosten, welche für die Erschließung unterversorgter Adressen anfallen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]


Anton Hofreiter (B90/Die Grünen) auf Wahlkampftour in Mönchengladbach • „Politischer Sommerabend“ u.a. mit Themen zu Merkel, Autoindustrie und Fluglärmbelastungen mit über 80 Teilnehmern [mit Videos]

[02.09.2017] Es ist schon etwas Besonders, wenn ein Politiker an einem Tag mit drei unterschiedlichen Verkehrsmitteln in Berührung kommt, wie Anton Hofreiter, Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, am Freitag vergangener Woche (25.08.2017) bei seinem Besuch in Mönchengladbach.


Hauptredaktion [ - Uhr]


Benjamin Schmidt nahm am 1. Mai Arbeit als Breitbandkoordinator für Mönchengladbach auf

[10.05.2017]  Um Unternehmen und Privathaushalten in der Stadt zukünftig auch modernste Internetanbindung zu bieten, hat am 1. Mai Benjamin Schmidt seine Arbeit als städtischer Breitbandkoordinator aufgenommen.


Hauptredaktion [ - Uhr]

VKU: „Kommunale Unternehmen sind treibende Kraft des Breitbandausbaus“ • Nicht aber die NEW!

[24.02.2015] Die Europäische Union hat sich im Rahmen ihrer Digitalen Agenda das Ziel gesetzt, bis 2020 alle Europäer mit Internetgeschwindigkeiten von über 30 Mbit/s und mindestens 50 Prozent aller europäischen Haushalte mit Internetzugängen von über 100 Mbit/s zu versorgen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD & „Digitalisierung“ • Teil V: „Wachstum durch Digitalisierung“ • Kommunalpolitischer Einfluss: Fehlanzeige

Zitat aus dem Positionspapier: „Wir werden die Möglichkeiten der digitalen Vernetzung und der Kreativwirtschaft als Fortschrittsmotor für das Wachstum nutzen.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD & „Digitalisierung“ • Teil IV: „Die bürgerfreundliche Kommune 2.0“ • Ein alter Hut

Zitat aus dem Positionspapier: „Einfacher, schneller, direkter, transparenter – das sind die Schlagworte einer modernen Stadtverwaltung. Bürgerinnen und Bürger können ihre Anliegen schnell und zu jeder Zeit online erledigen oder zumindest vorbereiten.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD & „Digitalisierung“ • Teil III: „Zuhause im Quartier“ • Bezug zur Digitalisierung: Fehlanzeige

Zitat aus dem Positionspapier: „Die Menschen wohnen gerne in attraktiven und erlebbaren Quartieren. Wir müssen handeln, damit sich die Menschen in ihren Vierteln zuhause fühlen und auch im hohen Alter möglichst lange selbstbestimmt in den eignen vier Wänden leben können.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD & „Digitalisierung“ • Teil II: „Nicht den Anschluss verlieren!“ • NEW hat kein Interesse am Netzausbau in Mönchengladbach

Zitat aus dem Positionspapier: „Alle Menschen müssen einen gleichberechtigten Zugang zur digitalen Welt haben. Das gilt für die Infrastruktur ebenso wie für die Medienkompetenz.


Bernhard Wilms [ - Uhr]

SPD & „Digitalisierung“ • Teil I: Vorhaben und Positionspapier • „SPD stellt Fragen und sucht Antworten“

Positionspapiere haben eine Besonderheit: Man kann sie aufstellen oder es auch lassen, sie verpflichten zu nichts und können – weil vollkommen unverbindlich – jederzeit geändert werden oder einfach im Nirwana verschwinden, ohne dass es jemand merkt.


Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]


Glasfaserkabelnetz für Rheydt schon im März 2012? – Telekom stellt klar

[02.11.2011] Nach der Vorstellung des beabsichtigten Aufbaues eines Glasfaserkabelnetzes durch die Telekom in der Septembersitzung des Planungs- und Bauausschusses ist der Eindruck entstanden – und wurde auch so berichtet -, dass schon im März 2012 mit dem Ausbau begonnen werden könne.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Rheydt soll Highspeed-Internet bekommen – Telekom stellte Vorhaben vor

[28.09.2011] „Das Giganetz“ könnte  nach Rheydt kommen. So jedenfalls möchte es die Deutsche Telekom.


Hauptredaktion [ - Uhr]

Telekom schließt Mönchengladbach an das Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz an

[06.04.2008] Mönchengladbach soll mit der derzeit modernsten DSL-Kommunikations-Infrastruktur Europas versorgt werden.


1