- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -


Ein junger Musikverein etabliert sich zur festen Größe

Am 25.3.2015 fanden bei den Musikfreunden Mönchengladbach die turnusmäßigen Neuwahlen statt. An der Spitze kam es zu leichten Änderungen und auch die Größe des Vorstandes wurde angepasst.

  • Tina Killich wurde zur 1.Vorsitzenden und 2.Geschäftsführerin gewählt.
  • Reiner Jürgens wurde als 1.Geschäftsführer wieder gewählt.
  • 2.Vorsitzender und Zeugwart wurde Willi Lennackers.
  • Christina Peters als 1.Kassiererin,
  • Tamara Kallen als 2.Kassiererin und 
  • Mario Katz als Schriftführer wurden im ihren Ämtern bestätigt.
  • Neuer 1.Kommandant wurde Mike Peters.
  • Desweiteren wurden als Beisitzer gewählt: Manuel Peters, Timo Vits und Christina Bex.
  • Carina Bovelet wurde Jugendwart.

Im Tätigkeitsbericht der Musikfreunde Mönchengladbach ging der alte und neue Geschäftsführer Reiner Jürgens auf wichtige Punkte des letzten Jahres ein:

Im Mai 2014 feierten wir unser 5 jähriges Jubiläum mit vielen Kapellen, Freunden und Gönnern.

Im September 2014 stand wieder unser Kinderausflug an, in diesem Jahr ging es nach Kevelaer ins Maislabyrinth. Mit Grillen, Stockbrot und vielem anderen Kurzweil verlebten die Kinder wieder einen schönen Tag.“

An dieser Stelle gilt der besondere Dank des Geschäftsführers im Namen aller Mitglieder der „Kinderbeauftragten“ des Vereins, Carina Bovelet, für die hervorragende Betreuung des Nachwuchses.

Auch waren wir am 7.9.2014 wieder beim Benefiz Sommerfest der Altstädter Köln. Als Begleitung und zusätzlichen Programmpunkt nahmen wir die Tanzgarde der KG alles onger ene Hoot MG Hardterbroich, Surprise & Fantasy, mit“, berichtet Jürgens weiter.

[1]Am 4. Oktober veranstalteten die Musikfreunde außerdem das 5. Oktoberfest im Pfarrheim Lürrip, hier erstmalig musikalisch unterstützt von Andreas Bottermann, Mitglied der Band Caebo.

Auch der Jahresabschluss wurde bei den Musikfreunden bei Groß und Klein gefeiert. „Die Erwachsenenfeier fand am Samstag, den 20.12. mit allen Lebenspartnern, Freunden, Gönnern und Eltern unserer Jugendlichen statt.

Am Sonntag, den 21.12. gab es dann noch eine große Kinder- und Jugend-Weihnachtsfeier, an der 30 Kinder teilnahmen. Hier wurde wieder über 3 Stunden fleißig und mit sehr viel Spaß gebastelt. Unser Mitglied Mike Peters stellte an diesem Nachmittag wieder seine Popkornmaschine kostenlos zur Verfügung.“

Mit berechtigtem Stolz blickt dieser relativ junge Verein auf 2014 zurück.

So gab es auch eine Anfrage zum Musizieren bei der Jubiläumssitzung der Rheydter Prinzengarde. Einige Musiker der Musikfreunde Mönchengladbach spielten natürlich gerne auch in Uniform der Prinzengarde auf, schließlich zählt allein die Freude an der Musik.

Diese Sonderaktion kam ausgesprochen gut an, Nachspiel nicht ausgeschlossen.

Den Benefizauftritt der Musikfreunde an Altweiber in der Paul Moor Schule begleitete übrigens auch City Vision. Zusammen mit der G.K.G.Roer möt MG Lürrip gestalten die Musikfreunde bereits seit Jahren einen karnevalistischen Nachmittag.

Und wer weiß, möglicherweise kann der eine oder andere Zuschauer demnächst auch eine Sendung über die Musikfreunde im Stadtsender sehen…

Kontakt zu den Musikfreunden Mönchengladbach, die übrigens in einer Kleingartenanlage im Volksgarten ihre musikalischen Stücke einüben, per Email: kontakt@musikfreunde-mg.de [2]