- BürgerZeitung für Mönchengladbach und Umland 1.0 - http://www.bz-mg.de -

Alles für das Wohl der Haut – Chemiestudentinnen geben Tipps zum Sonnenschutz

[1]Ist der Sommer endlich da, freut man sich über die länger scheinende Sonne. Und muss sich zugleich Gedanken über den Schutz vor zuviel Strahlung machen.
Zum bundesweiten „Tag des Sonnenschutzes“ am 21. Juni haben Studierende der Angewandten Organischen Chemie der Hochschule Niederrhein eine Ausstellung und einen Workshop vorbereitet. Oberstufenschüler dürfen hier selbst eine After-Sun-Lotion zusammenrühren.

Die Ausstellung im Forum Chimicum der Hochschule an der Adlerstr. 32 in Krefeld wird am 19. Juni um 9:00 Uhr eröffnet. Dabei dreht sich alles um Sommer, Sonne und Sonnenschutz. Beantwortet werden Fragen wie:

  • Wie ist die Haut aufgebaut und wie wirken Sonnenstrahlen?
  • Welchen Hauttyp habe ich und wie kann ich mich am besten vor der Sonne schützen?

Dazu werden verschiedene Sonnenschutzmittel wie Cremes, Lotionen und Sprays vorgestellt und im Hinblick auf ihre Strandtauglichkeit getestet. Die hängt wiederum von den Inhaltsstoffen und deren Wirkweise ab. Um einem Sonnenbrand vorzubeugen, setzen viele auf bekannte Hausmittel, andere auf moderne After-Sun-Lotionen.

Was schützt besser? Eine After-Sun-Lotion dürfen Schüler unter Anleitung der Studentinnen dann sogar selbst in den Laboratorien herstellen und mit nach Hause nehmen.

Die Ausstellung ist am 19. und 20 Juni von 9:00 bis 15:00 Uhr geöffnet, am Tag des Sonnenschutzes (Samstag, 21. Juni) von 14:00 bis 16:00 Uhr. Eintritt frei.